THEMA: Im Land der Giganten - Botswana quer durch - 2017
08 Jan 2018 00:32 #504198
  • Elsa
  • Elsas Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 1219
  • Elsa am 08 Jan 2018 00:32
  • Elsas Avatar


Liebe Fomis,

seit fast 3 Mon. sind wir nun schon wieder zurueck aus Botswana, unsere 4. Afrikareise. Die Erinnerungen an das Erlebte sind aber noch sehr frisch. Ach war das schoen!

Wir waren vom 11.09. bis 15.10. unterwegs, 31 Tage davon mit dem Bushcamper.
Dieses Jahr stand der KTP und die Parks in Botswana im Fokus. Start war wieder in Windhoek, dann ging es durch den KTP und der Mabua-Section nach Norden, ueber den Boteti und durch den Makgadikgadi NP zum Nxai Pan NP . In Maun trafen wir dann auf unsere lieben Reisegefaehrten „BJmaniac“ - Petra & Siggi, und gemeinsam ging es durch den Moremi und Chobe bis nach Kasane. Eine schoene Zeit.
Einige Location kannten wir bereits von der ersten grossen Botswanareise vor 2 Jahren. Wir wollten diese Gegenden noch einmal besuchen, diesmal um einiges gelassener.
Waehrend uns bei der letzten Reise die Tiefsandpisten noch die Angst- und Schweissperlen auf die Stirn trieben, machte es diesmal richtig Spass. Ich hoere noch immer das Motorengeraeusch, wie sich der Bushcamper durch den Sand wuehlt ...

Fuer uns war es wieder eine ganz besondere Reise. Auch wenn sich unser Loewen-Sichtungsglueck in Grenzen hielt und wir einen Start mit Hindernissen hatten, wurden wir totzdem mit schoenen Erlebnissen und fuer uns besonderen Sichtungen beglueckt. Es war keiner krank, wir hatten keine groessere Panne und wir waren ein super Team.
Allerdings hatten wir auch einen unschoenen Vorfall gleich zu Beginn der Reise.

So eine teure Reise ist keine Selbstverstaendlichkeit und kein Wellnessurlaub, manchmal sogar das Gegenteil. Aber fuer uns ist es Wellness fuer die Seele und die Sehnsuechte.
Familie und Freunde verdrehen inzwischen die Augen wenn sie von unseren Plaenen hoeren, aber wir lieben nun mal diese Reiseart und das Campingleben. Das Fahren im Bush, das Lagerleben. Aber vor allem die Tiere und die einzigartigen Landschaften und Begegnungen faszinieren uns .

Die Buchungen im KTP auf SA-Seite haben wir in Eigenregie gemacht, die Camps in Botswana hat Tara von Botswana Footprints fuer uns uebernommen. Ihren Service koennen wir uneingeschraenkt empfehlen. Der Kontakt war auesserst herzlich und es hat alles bestens geklappt.

Den Bushcamper haben wir dieses Mal bei Savanna Car Hire gemietet. Oneway, von Windhoek bis Kasane.
Ein tolles Auto.
Auch wenn wir nicht ganz ohne Probleme gereist sind (dazu spaeter mehr), so wuerden wir diesen Wagen sofort wieder mieten. Mit Savanna mussten wir im Nachhinein zwar ein ernsteres Wort reden, aber inzwischen sind wir wieder versoehnt.
Der Reiseboom im suedlichen Afrika bringt nicht nur Positives mit sich. Nach 5 Reisen sehen wir inzwischen einige Dinge kritischer, vieles Andere im Gegenzug aber auch gelassener.

Ich habe mir sehr lange ueberlegt, ob ich wieder einen RB schreiben soll. Der Stil und der Ton hier im Forum haben mir schon mal deutlich besser gefallen. Aber ich denke mir meinen Teil und gut ist!
Nun, es gibt also doch einen Bericht.
Erstens fuer mich selbst, es macht mir Spass und dient als Nachbearbeitung des Erlebten. Aber auch als Danke an viele Gleichgesinnte und Afrikaverrueckte wie mich, und an die fleissigen Schreiberlinge, mit ihren inspirierenden Berichten und sachlichen Informationen.
Wer diesen x-ten 0815 RB nicht lesen mag, muss es ja nicht. Einfach nicht anklicken oder ignorieren und alle sind gluecklich, so einfach ist das.

Photographische Hoechstleistung gibt es ebenfalls nicht, unter den ggb. Umstaenden bin ich ueber jedes einzelne Foto froh und guecklich. Grundsaetzlich bin ich eh nur eine Urlaubsknipserin. Bis zur Haelfte der Reise waren wir leider mit „sehr leichtem“ Foto-Equipment unterwegs. Ich muss sagen, es war auch mal schoen, nicht immer alles nur durch die Linse zu sehen...

Das waren unsere Stationen:

12.-13.09.17 – Pension Steiner, Windhoek
13.-15.06.17 – Bagatelle Kalahari Game Ranch, Campsite #4
15.-16.09.17 – KTP – Mata-Mata, Campsite #6
16.-17.09.17 – KTP – Urikaruus Wilderness Chalet #4?
17.-18.09.17 – KTP – Two Rivers Campsite #4
18.-19.09.17 – KTP – Rooiputs Campsite #1
19.-21.09.17 – KTP – Nossob Campsite (1 x basic, 1 x premium)
21.-22.09.17 – KTP Mabuasehube – Bosobogolo Campsite #1
22.-24.09.17 – KTP Mabuasehube – Mabuasehube Campsite #2+3
24.-25.09.17 - Kalahari Rest Campsite Jackal, Kang
25.-26.09.17 - Sedia Hotel Campsite, Maun
26.-28.09.17 – Tiaans Campsite #6, Khumaga
28.-30.09.17 – South Camp Campsite #5, Nxai Pan
30.09.-01.10.17 – Island Safari Lodge Campsite, Maun
01.-02.10.17 – Moremi – South Gate Campsite #4
02.-04.10.17 – Moremi – Third Bridge #3
04.-05.10.17 – Moremi – Xakanaxa #5
05.-06.10.17 – Moremi – North Gate Campsite #5
06.-08.10.17 – Dizhana Camp Campsite
08.-10.10.17 – Chobe – Savuti #3
10.-11.10.17 – Chobe – Linyanti #1
11.-12.10.17 – Chobe – Ihaha #3
12.-13.10.17 – Chobe River Cottages, Kasane
13.-14.10.17 – Kasane Selfcatering, Kasane

Es gruesst euch,
Elsa

Letzte Änderung: 09 Jan 2018 02:43 von Elsa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, tigris, Cornelia, lilytrotter, Topobär, ALM, Koalaxl, Topper008, Old Women, Daxiang und weitere 10
08 Jan 2018 00:43 #504199
  • Koalaxl
  • Koalaxls Avatar
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 518
  • Koalaxl am 08 Jan 2018 00:43
  • Koalaxls Avatar
Hurra ERSTER
Habe schon sehnsüchtig auf deinen Bericht gewartet.
Nun geht es endlich los ,bin sehr gespannt was ihr alles erlebt habt.
Lg Petra
Namibia - Juni 2012
Süd Afrika - Dezember 2012
Botswana und Simbabwe Oktober 2013
Süden und KTP Dezember 2015 www.namibia-forum.ch...?limitstart=0#422443
Caprivi und Botswana September 2017
Süden und KTP Februar 2018
KTP und Botswana September 2018
KTP -Namibia März 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
08 Jan 2018 06:48 #504203
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6420
  • Dank erhalten: 12320
  • Champagner am 08 Jan 2018 06:48
  • Champagners Avatar
Guten Morgen "Elsa" ;) ,

was für eine schöne Überraschung mitten in der Nacht (noch ist es dunkel draußen)! Da ich ja ein wenig von eurer Vorbereitung mitbekommen habe (habt Ihr die Steckdosen gefunden :unsure: ) und eure Reisepartner Petra und Siggi kenne und sehr mag, bin ich natürlich noch mehr gespannt als sowieso auf eure Erlebnisse!

Achja, und wie lief denn übrigens das Birden bei deinem Mann ? B)

Gespannte Grüße von Bele
Letzte Änderung: 08 Jan 2018 06:48 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
08 Jan 2018 08:13 #504213
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 834
  • Dank erhalten: 2844
  • LolaKatze am 08 Jan 2018 08:13
  • LolaKatzes Avatar
Guten Morgen Elsa,
ich kanns kaum glauben - es gibt doch einen Reisebericht :woohoo: . Super, da komme ich natürlich gerne mit. Geht es bei uns doch nächstes Jahr auch wieder in die Ecke.
Hau in die Tasten :evil:
Liebe Grüsse
Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
08 Jan 2018 09:28 #504226
  • Kleo1962
  • Kleo1962s Avatar
  • Afrika, wir kommen wieder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 248
  • Kleo1962 am 08 Jan 2018 09:28
  • Kleo1962s Avatar
Hallo Elsa,
da ich deinen letzten Reisebericht verschlungen habe, wir waren fast zur selben Zeit 2015 in Botswana, muss ich mir hier schnell noch einen Platz in Eurem Auto sichern. Ich freue mich auf Eure Erlebnisse.
Liebe Grüße
Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa
08 Jan 2018 10:41 #504244
  • Grosi
  • Grosis Avatar
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 630
  • Grosi am 08 Jan 2018 10:41
  • Grosis Avatar
Hallo Elsa
Natürlich bin ich auch dabei und bin gespannt auf eure Erlebnisse.
Besonders interessiert mich der Aerger mit Savanna. Momentan sind wir am Buchen für Sept./Okt.2019. Was für Probleme hattet ihr und auf was müssen wir achten?
Liebe Grüsse
Grosi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elsa