THEMA: Botswana zu Land, zu Wasser und in der Luft
18 Jun 2017 11:57 #478404
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5736
  • Dank erhalten: 2470
  • Hanne am 18 Jun 2017 11:57
  • Hannes Avatar
hallo Nina,
das hört sich schon mal interessant an, da nehme ich gerne Platz und geniesse die Fahrt.
Einen schönen Sonntag wünscht
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
18 Jun 2017 12:48 #478410
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 2669
  • LolaKatze am 18 Jun 2017 12:48
  • LolaKatzes Avatar
Zum Glück haben wir dieses Jahr einen Double Cab , da haben wir etwas mehr Platz für die Mitfahrer :woohoo: . Nehmt Platz, macht es euch bequem und vor allem: Haltet euch gut fest. Es wird bumpy und feucht.

Wir waren 25 Tage mit dem Bushcamper von Bushlore unterwegs, sind insgesamt 2700 Kilometer gefahren und – soviel darf ich wohl vorwegnehmen – wir sind weder steckengeblieben noch haben wir Reifenprobleme gehabt :silly: . Was aber nicht heisst, dass wir nicht doch die ein oder andere Panne hatten....

Und hier mal eine Kurzübersicht - zum Einstieg sozusagen :woohoo: .
Gestartet sind wir in Victoria Falls mit den Highlights Heliflug und Bootstour auf dem Zambezi-River.







Dann ging es mit dem gesamten Gepäck über die Grenze nach Kasane, wo wir unseren Camper von Bushlore übernommen haben. Unser Zuhause für die nächsten Wochen.



Der erste Game Drive hat uns dann gleich ans Wasser, an die Chobe Riverfront geführt.





Weiter ging es dann für vier Nächte nach Namibia in die Zambesi Region geführt, wo wir die ersten Game-Drives gemacht haben und auch eine Ganztagesbootstour.











Und dann ging es wieder zurück nach Botswana. Auf der Fahrt nach Guma Lagoon haben wir dann das erste Mal erfahren, was mit einer Wassertiefe von „one tyre high“ gemeint ist und was extremer Tiefsand bedeutet. :evil:







Nach einem kurzen Zwischenstopp in Maun, wo wir noch einmal in die Luft gegangen sind....



... waren die Nxai Pan und der Boteti River unsere nächsten Ziele. Elefanten hautnah!
















Letzte Änderung: 18 Jun 2017 13:04 von LolaKatze.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldmull, Fluchtmann, maddy, Koalaxl, BarbaraB, Old Women, Daxiang, Bushtruckers, Grosi, Gromi und weitere 9
18 Jun 2017 13:03 #478412
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 2669
  • LolaKatze am 18 Jun 2017 12:48
  • LolaKatzes Avatar
Zurück in Maun wurden die Vorräte für die nächsten neun Tage aufgefüllt – es ging in den Moremi und den Chobe Nationalpark.







Mangels GameDrive Möglichkeiten haben wir in 3rd Bridge nochmals eine Bootstour gemacht.












Die Weiterfahrt nach Khwai/North Gate und Savuti war dann durch jede Menge Wasser und auch Tiefsand geprägt.









Doch auch die Tiere kamen nicht zu kurz.









Die Weiterfahrt nach Ihaha und Kasane ist dann auch fast schon ein „Klacks“.





Wasser gibt es nur noch im Chobe und zum Abschluss noch ein paar Herzschlagmomente.











Zum Abschluss ging es dann in Kasane nochmals mit dem Boot aufs Wasser.











Und dann hiess es Abschied nehmen: Vom Camperleben, von Botswana und einem wundervollen Urlaub. :S
Soweit der erste Überblick, mal schauen, wann ich es schaffe weiterzuschreiben und so richtig mit dem Berich zu beginnen.

Liebe Grüsse
Nina
Letzte Änderung: 18 Jun 2017 13:41 von LolaKatze.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, Hanne, tigris, Fluchtmann, ANNICK, maddy, Champagner, speed66, Koalaxl, BarbaraB und weitere 16
18 Jun 2017 13:23 #478417
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1668
  • Dank erhalten: 2474
  • franzicke am 18 Jun 2017 13:23
  • franzickes Avatar
WOW - ist das schön!
Ich bin auch noch schnell aufgesprungen - im Bushlore Bushcamper durch mein Herzensland, das lass ich mir natürlich nicht entgehen. Es ist echt der Wahnsinn, wiiiie anders das alles ausgesehen hat in den extrem trockenen Oktober-/November-Wochen im letzen Jahr.
Viele Grüße und Danke fürs Berichten
Ingrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
18 Jun 2017 13:53 #478418
  • Grosi
  • Grosis Avatar
  • Beiträge: 169
  • Dank erhalten: 428
  • Grosi am 18 Jun 2017 13:53
  • Grosis Avatar
Hallo Nina
Das hört sich nach einer tollen Reise mit spontanen Überraschungen an. Natürlich fahre ich auch mit.
Liebe Grüsse Grosi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
18 Jun 2017 16:32 #478428
  • Elsa
  • Elsas Avatar
  • Beiträge: 454
  • Dank erhalten: 1219
  • Elsa am 18 Jun 2017 16:32
  • Elsas Avatar
Liebe Nina, lieber Hansi,

da wollte ich doch heute morgen noch etwas verschlafen mit der ersten Tasse Kaffee nur mal schnell ins Forum gucken und was sehe ich da? Du hast schon mit dem Bericht angefangen.
Wie toll ist das denn! :woohoo:
Dann haben mich erst mal die Gaeste ueberrannt mit Fruehstueck & Co. sodass ich jetzt erst richtig Zeit finde.

Und wenn das erst die Einleitung war, dann koennen wir uns ja freuen!
Und da wir ja nicht ganz unschuldig dran sind, dass ihr inzwischen auch so "infiziert" seid und somit alle anderen Reise-Plaene in der Schublade gelandet sind, freuen wir uns ganz besonders drauf!

LG,
Elsa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze