THEMA: Botswana zu Land, zu Wasser und in der Luft
05 Jul 2019 15:28 #560942
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 2669
  • LolaKatze am 05 Jul 2019 15:28
  • LolaKatzes Avatar
Hallo Marion,
jetzt blicke ich es erst, dass Du im ersten Botswana Bericht von mir bist :woohoo: . Danke für die Blumen. Ja, ich versuche immer noch ein paar Infos mitreinfliessen zu lassen - sofern möglich.
In Namibia haben wir immer selber gebucht. Das ist aufwändig, aber gut machbar. Für Botswana kommt man da aber bald an seine Grenzen. Mit Click&Travel haben wir eine Agentur gefunden, die auch alles in Botswana bucht. Das hat 2017 super geklappt und in diesem Jahr eigentlich auch, bis auf die kleine "Panne" im KTP - die dann ja zum Glück auch noch gut ausgegangen ist. Es gibt zwar auch noch jede Menge anderer Agenturen in Botswana, die auch gute Arbeit leisten, aber so haben wir alles aus einer Hand und nur eine Ansprechperson. Warum sollten wir da wechseln?

Ich glaube nicht, dass es den Schlauchwein auch kleiner gibt. Der grosse Vorteil ist halt wirklich, dass der Karton nicht so schnell kaputt geht, wie eine Flasche. Obwohl auch bei uns schon der Schlauch durchgescheuert ist :evil: . Wir halten uns inzwischen nur noch an den "Robertson" Wein - Merlot oder Cabernet Sauvignon. Die anderen Weine sind viel zu süss. Und wenn es arg warm ist, wird auch mal umgefüllt in eine Flasche, die im Kühlschrank gekühlt wird. :whistle:

Dann wünsche ich Dir schon mal viel Spass bei der Planung

Liebe Grüsse

Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.