THEMA: Mit dem "Feuerroten Spielmobil" durch Bots/Caprivi
28 Aug 2012 19:39 #251137
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 28 Aug 2012 19:39
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Übrigens, kleiner Nachtrag: Am Hide kam ich mir mit meiner „alten EOS“ anfangs total „altertümlich“ vor, da gerade eine Gruppe von „Vogelfotografen“ da war, mit riiieeeesigen Objektiven. Allerdings war ich mit meiner kleineren „alten EOS“ schneller und konnte den Kingfisher samt Fischfang fotografieren, die Riesenobjektive passten einfach nicht über den Zaun :silly: Deshalb, eine kleinere Kamera ist nicht unbedingt ungeschickter :laugh:

Lieber Gruß

Kathy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2012 21:23 #251159
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1197
  • SASOWEWI am 28 Aug 2012 21:23
  • SASOWEWIs Avatar
Hi Kathy,

diese komische Ampel in MartinsDrift scheint seit längerer Zeit nur eine Farbe zu kennen, rot in beide Richtungen, ich hab sie bisher immer nur so gesehen, da hilft nur selbstsicheres Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit, wir wurden freundlich durch eine Druckluft-Fanfare des LKW hinter uns zum mutigen Fahren bei rot überredet, hat funktioniert....

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa
03 Sep 2012 20:10 #252145
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 28 Aug 2012 19:39
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Samstag, 21. Juli 2012

Pilanesberg NP – Johannesburg


Unterkunft: SA 260 A340-600
Kosten: eine Menge :silly: (HP)
Strecke: 266 km

Heute brachen wir bereits um 7.00 Uhr mit unserem Take-Away-Frühstück in den Park auf. Vom Manyane Gate fuhren wir auf der Main Road direkt zum Mankwe Dam. Wir entdeckten ein White Rhino und beobachteten dieses eine Zeit lang.



Wir fuhren weiter auf dem Hippo Loop. Der Mankwe Dam wirkte im Morgenlicht wie ein klarer Bergsee, die Landschaft spiegelte sich im Wasser. Wir stellten uns an den Rand und genossen unser Frühstück mit Blick auf den Dam.



Auf der Weiterfahrt entdeckten wir einen African Fish Eagle und etwas weiter stand eine Straußendame mitten auf dem Weg. Sie machte keine Anstalten, uns den Weg frei zu machen. Also machten wir halt ein paar Nahaufnahmen vom „Model“ :laugh:





Nach einer Weile machte sie dann Platz und wir fuhren weiter auf dem Thutla Loop. Auf dem Weg zum Mankwe Lookout zeigte sich eine Mongoose am Straßenrand.





Am Mankwe Lookout war „tierisch“ viel los. Wir beobachteten unzählige Wasservögel, Hippos, Turtles und ein Baby-Krokodil. Auf der gegenüberliegenden Uferseite grasten Zebras, Wasserböcke und Gnus.











Die Zeit verging wie im Flug. Um Punkt 11:00 Uhr erreichten wir wieder das Gate. Wir tankten das Auto nochmal voll und fuhren zurück zum B&B. Kurz frisch gemacht, alles zusammengepackt und schon waren wir auf dem Weg zum Airport. Die Fahrt war ereignislos und etwas wehmütig gaben wir am Airport unser eingestaubtes „Feuerrotes Spielmobil“ zurück :(



Dann gaben wir unser „eingeschweißtes“ Gepäck auf und gingen dann gleich durch die Kontrolle. Nun war noch ein bisschen Shopping angesagt. Marco deckte sich noch mit Springboks-Kleidung ein und stellte kurz darauf fest, dass sein Handy/MP3-Player leer war :woohoo: Er hatte vergessen, die GPS-Navigation auszuschalten. Glücklicherweise entdeckten wir gleich eine Steckdose, dummerweise steckte der Adapter noch in der Steckdose im B&B :evil: Nebendran war aber eine Steckdose, in die das Ladegerät passte. Während ich noch nach den „Einmachglas“-Leuchten Ausschau hielt, lud Marco den Akku des Handys. In einem Shop entdeckte ich noch drei dieser Leuchten und kaufte diese natürlich gleich. Das Handy hatte nun auch wieder drei Balken und so begaben wir uns zum Abflug-Gate. Dort sahen wir einen Mann mit einem Laptop, wir durften das Handy an seinen Adapter anschließen. Bald war dann der Akku wieder voll.

Der Abflug war für 19.05 Uhr terminiert, und gegen 18.45 Uhr begann das Boarding. Als wir auf unseren Plätzen saßen, kam eine Durchsage vom Flugkapitän. Er teilte uns mit, dass sich der Start aufgrund der errechneten Flugzeit und des Nachtflugverbotes in Frankfurt auf ca. 20.00 Uhr verschiebt. So saßen wir nun im Flieger und warteten :evil:

Wie versprochen, ging es dann um kurz nach 20.00 Uhr los. Nach dem Abendessen kam dann der MP3-Player zum Einsatz, ich hörte Musik und Marco hatte ein Verlangen nach „Hummeldumm“. Nachts wurde ich mehrmals wach, weil es richtig kalt wurde. Die Klimaanlage machte im 15-Minuten-Rhythmus immer wieder richtig kalt. Nichtsdestotrotz setzten wir pünktlich um 6:00 Uhr in Frankfurt auf. Weil viele Maschinen wegen des Nachtflugverbotes nun in kurzen Abständen landeten, gab es an den Passkontrollen lange Schlangen, die aber doch zügig abgearbeitet wurden. Nun hatte uns Deutschland wieder…

Wir hoffen, dass ihr Spaß hattet bei unserer Tour mit dem „Feuerroten Spielmobil“!

Liebe Grüße

Kathy & Marco
Letzte Änderung: 04 Aug 2013 14:29 von Kathy_loves_Africa. Begründung: Die Sonne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Topobär, TanjaH, nana76, kk0305, Guggu, amot41
03 Sep 2012 20:51 #252152
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2641
  • Dank erhalten: 4369
  • bayern schorsch am 03 Sep 2012 20:51
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Ihr Zwei,

Ihr schreibt:
Wir hoffen, dass ihr Spaß hattet bei unserer Tour mit dem „Feuerroten Spielmobil“!

Hatten wir, und zwar nicht zu knapp.:) :) :)

Vielen Dank nochmals für Eure Mühe. Uns hat Euer RB sehr gut gefallen.

Bis auf ein ander mal,

der bayern schorsch und von der schorschine allerliebste Grüße zu Euch.
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa
03 Sep 2012 21:01 #252155
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1306
  • Kathy_loves_Africa am 28 Aug 2012 19:39
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Hallo ihr Beiden,

na, das freut mich, wenn es euch gefallen hat :silly: :)

Und Marco und ich hoffen ja, dass es von euch ganz bald einen Reisebericht aus SA gibt, denn die sind hier ja manchmal etwas "Mangelware"... Ich finde Berichte über SA ja immer gaaanz besonders toll :) vor allem da ihr ja eine ähnliche Tour macht, die wir auch schon gemacht haben.

Lieber Gruß

Kathy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Sep 2012 05:40 #252167
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2071
  • Alexa am 04 Sep 2012 05:40
  • Alexas Avatar
Hallo Kathy,
vielen Dank nochmal für Deinen Bericht, den ich auch ganz toll fand! Leider ist er nun schon zu Ende.
Aber Ihr geht ja sicher bald mal wieder auf die Reise, oder :whistle: ?
Liebe Grüße, Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa