THEMA: Feuertaufe im Regenwasser - Botswana 6.6.-28.6.09
17 Sep 2009 12:05 #115365
  • Olli Bö
  • Olli Bös Avatar
  • Beiträge: 447
  • Olli Bö am 17 Sep 2009 12:05
  • Olli Bös Avatar
Warum bleiben eigentlich solche Sachen wie Auto ausgraben, Reifenwechsel u.ä. immer an uns Männern hängen. Meine Frau beschränkt sich in solchen Situationen auch immer auf's fotografieren, obwohl sie doch so multitaskingfähig ist.

Hallo Topobär, auch wenn ich auf den Bildern nie drauf bin, weil ich in der Tat auch fotografiert hab, so hab ich aber doch auch geschaufelt! Und Holz gesucht und untergelegt und die Gegend überwacht und moralische Unterstützung geleistet.
Aber da neben mangelnder Multitaskingfähigkeit auch noch Ungeduld zu den Eigenschaften der meisten Männer zählt, müsst ihr halt überwiegend selber graben, weil's einfach aufgrund der körperlichen Überlegenheit schneller geht...

Aber nochmal ganz deutlich: ist nich schlimm, dass ihr nicht multitasking seid - ohne euch wär der Urlaub nur halb so schön! :kiss:

@Nicole: Na, na, na, das ist aber ne schlechte Ausrede! Trau Dich - ich würde mich sehr freuen!
Kathrin und Olli

Manchmal wollen die Goetter, dass etwas nicht gelingt, damit die Menschen die Demut bewahren.
Reisebericht Botswana Apr/Mai 08:
www.namibia-forum.ch/download/olliboe08.pdf
Reisebericht Botswana Jun 09: Feuertaufe im Regenwasser
Norwegen 2010
Letzte Änderung: 17 Sep 2009 12:06 von Olli Bö. Begründung: Rechtschreibfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2009 12:22 #115371
  • paulimann
  • paulimanns Avatar
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 59
  • paulimann am 17 Sep 2009 12:22
  • paulimanns Avatar
Also Topobär, jetzt fühle ich mich aber in meiner Ehre gekränkt! Ich schaufle auch! Und ich wate durch schlammige Wasserlöcher, um deren Tiefe und den Spurenverlauf auszuloten, während mein lieber Mann vom Fahrersitz auch zuguckt ("Einer muss ja schließlich fahren und die Krokodile im Auge behalten"). Und ich sammle auch Holz und mache auch Feuer und navigiere und koche und wasche ab.....

Apropos: Warum bleibt eigentlich das Abwaschen immer an uns Frauen hängen???

Gruß,
Antje
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2009 12:32 #115374
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5320
  • Dank erhalten: 8026
  • Topobär am 17 Sep 2009 12:32
  • Topobärs Avatar
Die Posts muss ich unbedingt mal meiner Frau zeigen. Die sagt immer: "Wer sich festfährt, gräbt auch wieder aus." Wäre ja OK, wenn wir beide fahren würden. Aber Urlaub bedeutet für sie auch immer Urlaub vom Autofahren (sie fährt 40.000km beruflich pro Jahr) und so sitze immer ich hinter dem Lenkrad.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2009 12:48 #115377
  • paulimann
  • paulimanns Avatar
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 59
  • paulimann am 17 Sep 2009 12:22
  • paulimanns Avatar
Ach ja: und fahren tue ich natürlich auch. Da meine Stressgrenze aber gerade bei Wasser und Schlamm deutlich niedriger liegt als bei meinem Mann, fährt in etwas haarigen Situationen meistens der (der es zugegebenermaßen nicht nur besser kann, sondern auch viel ruhiger angeht). Durch Sand pflüge ich allerdings gern (und bin auch bisher nur einmal zwischen Moremi und Savuti im Tiefsand steckengeblieben - weil mein Vordermann stehengeblieben war und die Spuren zum Ausweichen zu tief waren). Vielleicht liegt es an meinem Job, der mich den ganzen Tage vor dem PC festkettet - da kann körperliche Bewegung als Ausgleich nicht schaden... ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Sep 2009 00:40 #115462
  • Chrissi86
  • Chrissi86s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Chrissi86 am 18 Sep 2009 00:40
  • Chrissi86s Avatar
Da habt ihr euch halt die falschen Männer ausgesucht...
Meiner macht öfters den Abwasch als ich :-)

@paulimann. Das mit dem Tiefsand ging uns ähnlich. Den ganzen Urlaub über nix passiert, weder in Moremi noch im Chobe. Aber das bisher erste und einzige mal dann im Sosussvlei stecken geblieben, weil ein Guide vor uns natürlich direkt auf der Bergkuppe stehen bleiben musste und wir im "Loch" anhalten mussten.
Wir bekamen dann sofort Hilfe aber es musste erst mal nen richtiger Landy her, so sehr waren wir im Tiefsand versunken...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Okt 2009 13:58 #117286
  • mike16
  • mike16s Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 7
  • mike16 am 10 Okt 2009 13:58
  • mike16s Avatar
Hört sich an wie Jahrhundertpannenbericht, unglaublich.
Trotzdem schön das ihr es als Afrikaerfahrung seht es halt dazu gehört.

mfg mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.