• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Offroad: Automatik- oder Schaltgetriebe ???
03 Dez 2008 21:10 #83882
  • Southerndreams
  • Southerndreamss Avatar
  • Southerndreams am 03 Dez 2008 21:10
  • Southerndreamss Avatar
Hallo,

nach 14.000 km mit einem Mitsubishi Colt Benziner in SA, Bot und Nam haben wir uns nun in SA einen Mistubishi Pajero 4x4 mit Automatic gekauft und sind super zufrieden, der Verbrauch ist in etwa gleich. Das Benzin kostet z.Z. einiges weniger als der Diesel. Nach 4000 km mit der Automatic sind die Kosten pro km fast identisch.
In den letzten Tagen sind wir verschiedene 4x4 Strecken gefahren, u.a. den Addo Elephant Eco Trail, der Grade 2-3 ist und den 4x4 Trail durch den Baviaanskloof in der Karoo.
Beim Automatic habe ich noch einen 4x4 Gang mehr als beim Schaltwagen, in diesem Gang sucht sich der Wagen selbst, was er benötigt. Durch den einstellbaren 1. und 2. Gang war das Fahren beim Addo Eco Trail sehr entspannt, da man sich aufs Lenken und Gasgegeben konzentrieren kann, was hilfreich ist, wenn es neben einem 700 m tief hinabgeht.
Ich würde wenn es geht immer den Automatic bevorzugen.
Im Park ist es ein Traum, wenn du mit 20 / 20 kmh dahinrollst und fotografieren kannst und nicht Schalten musst.

Viele Grüße aus dem sonnigen Südafrika

BeeTee
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2008 01:10 #83900
  • BonBie
  • BonBies Avatar
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 7
  • BonBie am 04 Dez 2008 01:10
  • BonBies Avatar
Hi Southerndreams,

Du wirst mich doch nicht wieder verunsichern wollen;)

Das bequeme dahinrollen ist schon nicht schlecht,- kenne ich von unseren Dienstwagen, die alle Automatic haben. Mir kam es mehr darauf an, wie sich die Fahrzeuge im schweren, besonders im sandigen Gelände verhalten.
Werde unseren Mitreisenden noch mal all Eure Postings zeigen und dann wird entschieden.

Danke nochmals u.

LG Uwe
DER WEG IST DAS ZIEL
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2