THEMA: ZU FÜNFT: Maun - Victoria Falls
29 Sep 2008 20:37 #78635
  • TH@Durban
  • TH@Durbans Avatar
  • Beiträge: 7
  • TH@Durban am 29 Sep 2008 20:37
  • TH@Durbans Avatar
Hallo Botswana Experten

Ich plane einen Tripp mit 4 Freunden von Maun zu den VicFalls. Das ganze soll anfang oder mitte Dezember stattfinden.

Wir wollen einen 4x4 Camper leihen und durch Moremi - Chobe (Savuti) - Kasane zu den Victoria Falls. Das ganze soll sich in einem Zeitrahmen um die neun Tage (incl an und abreise) abspielen wobei wir doch mindestens zwei nächte in Livingstone verbringen möchten. Somit kommen da auch schon mal die ersten fragen auf:

1. Gibt es dem entsprechende 4x4 Fahrzeuge in Maun zu mieten mit denen unter Tags ein einigermaßen angenehmes Reisen und nachts dementsprechend viele Schlafmöglichkeiten anbietet?? Oder ist es besser doch z.B. zwei Defender mit Dachzelt zu mieten?????

Die sache wird noch ein bisschen erschwärt in dem wir von Livingstone per Flugzeug wieder nach SA wollen. Ergo: Wir wollen unser Auto/Autos dort wieder zurückgeben.

2. Wie sieht es eigentlich mit der Zeit aus, ist es möglcih Moremi und Chobe in 5 Tagen zu erkunden (ev. Boot Trip in Chobe ...) und zuguterletzt in Livingstone anzukommen.

Ich Danke schon mal für eure Antworten

LG
TH@Durban

PS: Finde das Forum echt toll, sehr viele Interesante Beiträge
PPS: Ich werde noch mindestens ein Jahr in SA/Durban verbringen, also falls mal jemand ev. hilfe braucht .... PN
Letzte Änderung: 29 Sep 2008 20:39 von TH@Durban.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2008 12:29 #78670
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3490
  • Dank erhalten: 454
  • joli am 30 Sep 2008 12:29
  • jolis Avatar
Hallo,
ein bisschen zumindest kann ich zu Euren Plänen etwas sagen: wenn Ihr in Maun ein Fahrzeug übernehmt ( wie kommt Ihr übrigens nach Maun ? - Mit der Air Botswana ? - Au weia !) und es in Livingston abgeben wollt, sind sogenannte Einweggebühren fällig. Die sind nicht so ganz zu vernachlässigen, wenngleich sich das auch bei 5 Teilnehmern relativiert. Dennoch die Frage: was wollt Ihr um Himmels Willen in Livingston ? - Ihr habt je nun wirklich extrem wenig Zeit für Eure Tour - da würde es doch völlig reichen, wenn Ihr von Maun bis Kasane fahrt. Alles andere macht Ihr von Kasane aus, z.B. einen geführten Ganztagesausflug zu den Fällen. Das erspart Euch zumindest schon mal den recht kostenträchtigen und zeitaufwändigen Grenzübergang ( mit Fahrzeug) nach Simbabwe - und dann auch noch den weiteren Übergang nach Sambia. Es gibt zwar eine direkte Fährverbindung von Kasane/Kazungula nach Sambia - aber das kostet u.U. sehr viel Zeit. Man kann ja schließlich auch von Kasane aus nach Südafrika zurückfliegen ( obwohl ich Verständis dafür hätte, wenn jemand nur ungern mit der Air Botswana fliegt).
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2008 13:02 #78672
  • linksfahrer
  • linksfahrers Avatar
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 1
  • linksfahrer am 30 Sep 2008 13:02
  • linksfahrers Avatar
Wenn du noch länger in SA bist würde ich da 2 Touren draus machen.
1. Direkt nach Livingstone fliegen und von dort aus die Fälle besuchen.
2. Tour Moremi/Savuti +evtl.Delta+ Kubu Island

alles andere wird sehr teuer und in 9 Tagen kaum machbar.
Außerdem ist Dezember nicht grade die beste Reisezeit für den Moremi.
Wenn ihr das so macht könnt ihr den Wagen in SA mieten, das ist viel günstiger als in Maun und man hat mehr Auswahl. Für den Moremi sind dann 2 Geländewagen mit Dachzelt am geignesten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2008 16:12 #78686
  • HeikoSchmidt
  • HeikoSchmidts Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 6
  • HeikoSchmidt am 30 Sep 2008 16:12
  • HeikoSchmidts Avatar
Hallo TH(at) Durban,
schliesse mich joli uneingeschränkt an; würde, wenn Ihr's denn trotzdem tut, nur ein Fahrzeug nehmen, aber mit Bodenzelten ausstatten lassen. Zumindest im Landy oder in den DoubleCaps reicht der Platz für 5 Leute schon. Nur das \"viele\" gepäck müsst Ihr dann u.U. \"staubdicht\" auf dem Dach verstauen.
Grüße,
Heiko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2008 17:24 #78691
  • Tomcat
  • Tomcats Avatar
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 498
  • Tomcat am 30 Sep 2008 17:24
  • Tomcats Avatar
Reisedatum Dezember kann ich nur abraten.

Da fangen die grossen Ferien in RSA an und alles ist überlaufen von Südafrikanern.

Die Parks sind dann garantiert ausgebucht.
nn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2008 20:45 #78706
  • TH@Durban
  • TH@Durbans Avatar
  • Beiträge: 7
  • TH@Durban am 29 Sep 2008 20:37
  • TH@Durbans Avatar
Hallo und einen herzlichen dank für die Tipps.

Anscheinend haben wir uns da etwas zuviel vorgenommen in dieser kurzen Zeit.

Ich werde das mal mit meinen Freunden besprechen.

Danke

LG
aus Durban

TH
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.