THEMA: Hilfe! Alle Mietwagen zu klein für Großfamilie
07 Jun 2016 19:28 #433562
  • Die Reuters
  • Die Reuterss Avatar
  • Beiträge: 5
  • Die Reuters am 07 Jun 2016 19:28
  • Die Reuterss Avatar
Hallo, wir sind neu hier und haben ein Problem, ab Windhoek ein geländegängiges Auto zu bekommen, in das wir alle reinpassen. Wir sind eine Patchwork-Familie mit vier Kindern im Alter zwischen acht und achtzehn Jahren.
Wir haben einigermaßen viel Reiseerfahrung, waren schon in den unterschiedlichsten Ländern unterwegs, auch zum Beispiel in Ostafrika, wo wir einen Landcruiser hatten, in dem es genügend Sitzplätze für uns alle gab.
In Windhoek ist ein solcher Wagen aber nicht aufzutreiben. Wir haben überlegt, einen zweiten Wagen zu mieten, jetzt ist es aber so, dass meine Frau sich in schwierigem Gelände, zum Beispiel im Tiefsand oder bei Wasserdurchfahrten, nicht wohlfühlt und mein ältester zwar einen Führerschein hat und auch schon gut (offroad) fährt aber als 18- und dann 19-Jähriger nach den AGB der Vermieter nicht als Fahrer zugelassen ist. Vielleicht hat jemand eine gute Idee, wie wir das Problem lösen können oder weiß, wo in Windhoek ein solcher Wagen aufzutreiben ist.

Flüge, Lodges, und Campsites sind gebucht beziehungsweise reserviert.

Hier zur Orientierung mal unsere Route:

21.12. Vormittag Ankunft Windhoek, Autoübernahme, Fahrt nach Bagatelle
21. - 23.12. Bagatelle
23. - 25.12. KTP Rooiputs Lodge
25. - 27.12. KTP Polentswa Lodge
27. - 30.12. KTP Mpayathutlwa Campsite
30. - 31.12. auf Strecke Richtung CKGR (nicht reserviert)
31.12. - 2.1. Khutse CKGR Campsite oder Lodge (noch nicht reserviert)
2. - 3.1. Xaxa Waterhole Campsite
3. - 5.1. Piper Pan Campsite
5. - 7.1. Tau Pan Lodge
7. - 8.1. Maun (nicht reserviert)
8. - 12.1. Okavango Delta Fly In
12. - 13.1. auf Strecke Richtung Windhoek (nicht reserviert)
13. - 14.1. Windhoek, Autoabgabe
15.1. Mittag Rückflug

Vielen Dank für Eure Tipps.

Viele Grüße, Carl
Letzte Änderung: 07 Jun 2016 19:32 von Die Reuters.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jun 2016 19:35 #433563
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26664
  • Dank erhalten: 22841
  • travelNAMIBIA am 07 Jun 2016 19:35
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Carl,

ein solches Auto werdet hr kaum finden. Ich meine Wilddog Safaris (www.wilddog-safaris.com/about/equipment/) hat in der Nebensaison seine Fahrzeuge auch vermietet, aber eine "Neben"saison gibt es in diesem Jahr wegen des schwachen Rand/N$ kaum und dann noch zum Jahreswechsel wenn hier überall Schulferien sind.

Ihr werdet Eure geplante Strecke ohne 4x4 zur Hochsaison der Regenzeit auch kaum einfach so bewerkstelligen können. Mir fällt also außer zwei Fahrzeugen (einige Vermieter haben gegen Extrageld die Möglichkeit auch unter 21 Jahre anzumieten) nichts richtiges ein. Oder vielleicht bekommt ihr über Wucher's Garage einen 4x4 Volkswagen-Bus...

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Die Reuters
07 Jun 2016 19:48 #433565
  • Die Reuters
  • Die Reuterss Avatar
  • Beiträge: 5
  • Die Reuters am 07 Jun 2016 19:28
  • Die Reuterss Avatar
Hallo Christian,

vielen Dank. An den VW-Bus haben wir auch schon gedacht. Könnte aber 1. auf der Strecke möglicherweise überfordert sein und wäre 2. ein Komfort-Problem angesichts der fehlenden Dachzelte und fehlenden Platzangebots wenn auch noch Bodenzelte mit samt der Liegemöglichkeiten (für sechs Personen) transportiert werden müssen.
Welche Vermieter würden den unter Umständen vermieten, wenn jüngere Fahrer am Steuer sind? Uns geht es tatsächlich nur um die schwierigen Passagen zum Beispiel zwischen Nossobtal und Mabuasehube oder zwischen Khutse und Xade.

Danke nochmal, Carl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jun 2016 20:00 #433567
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5923
  • Dank erhalten: 2740
  • Hanne am 07 Jun 2016 20:00
  • Hannes Avatar
halllo Carl,
versuchs mal bei Bushlore die sind ja jetzt auch in Windhuk - hier die deutsche Nummer 08856 936 7720 -Herrn Lehmann-
die haben einen Quantum - der hat mindestens 8 Sitze, man hat hinten aber genügend Platz für alle Koffer, Taschen und auf den hinteren Sitzen kann man einiges verstauen und unter allen Sitzen. Wir sind mit diesem in Lesotho steinige enge Pässe und Pads
gefahren. Rufe doch einfach mal Herrn Lehmann an.
Beste Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Die Reuters
07 Jun 2016 20:19 #433568
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 07 Jun 2016 20:19
  • chrigus Avatar
Bei der Strecke (sehr viel Sand) geht der Quantum gar nicht. Auch der Syncro VW-Bus wie ihn Wucher vermietet wird mit sechs Personen hart an der Grenze sein. Du kannst aber bei Magic Vibes einen Landy mieten mit sechs oder gar acht Plätzen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 07 Jun 2016 20:19 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: magic-vibes, Die Reuters
08 Jun 2016 10:14 #433603
  • kOa_Master
  • kOa_Masters Avatar
  • Beiträge: 374
  • Dank erhalten: 306
  • kOa_Master am 08 Jun 2016 10:14
  • kOa_Masters Avatar
siehe die URL oben von magic-vibes oder auch
namvicsafaris.com/
www.namibia-tracks-and-trails.com/

solche fahrzeuge gibt es sehr wohl und meiner meinung nach auch 4x4-safari-tauglich. kenne die firmen aber nicht.
gegenüber einem quantum hätte ich aber gewisse bedenken.

möglich wäre auch die variante mit einem 7-sitzer-landrover plus anhänger.
Letzte Änderung: 08 Jun 2016 10:15 von kOa_Master.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Die Reuters