THEMA: Fahrtraining für Bushcamper in Deutschland
07 Dez 2015 11:12 #410007
  • chewy
  • chewys Avatar
  • Beiträge: 17
  • chewy am 07 Dez 2015 11:12
  • chewys Avatar
Hallo Koalandrea,

gerne nehme ich den angebotenen Link - bei diesem Angebot muss ich mir dann wohl vorher ein Fahrzeug leihen? Die Kosten für das Training wären auch interessant, damit ich mich darauf "einstellen" kann.
Habe schon befürchtet, dass das nicht so einfach in Deutschland sein wird :side:

LG chewy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2015 11:26 #410008
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 07 Dez 2015 11:26
  • Applegreens Avatar
Hallo Chewy,

hier: www.namibia-forum.ch...ugmiete.html?start=6

hat ein Fomi (messmaeuschen) schon einmal einen guten Tip für dieses Fahrtraining abgegeben: www.allradexpedition.de/1.html

Ich hatte mit Herrn Trier schon einmal sehr netten Email-Kontakt und die scheinen sehr flexibel zu sein - vor allem werden die Fahrzeuge gestellt.

Liebe Grüße
Sabine
Letzte Änderung: 07 Dez 2015 11:26 von Applegreen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011, chewy
07 Dez 2015 11:59 #410011
  • Koalandrea
  • Koalandreas Avatar
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 394
  • Koalandrea am 07 Dez 2015 11:59
  • Koalandreas Avatar
Das Training wird mit Leihfahrzeug angeboten und auch für eigene Fahrzeuge. Die Preise sind im Link zu finden ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chewy
07 Dez 2015 12:33 #410017
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3906
  • Dank erhalten: 4098
  • lilytrotter am 07 Dez 2015 12:33
  • lilytrotters Avatar
chewy schrieb:
Habe schon befürchtet, dass das nicht so einfach in Deutschland sein wird :side:

Einfache Sachen sind langweilig.

deshalb willst du doch was darüber hinaus...

also: Machen. :laugh:
Letzte Änderung: 07 Dez 2015 13:12 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chewy
07 Dez 2015 16:08 #410034
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 07 Dez 2015 16:08
  • carls Avatar
Hallo,

für die Berlin/Brandenburg Fraktion kann ich empfehlen:

1. Offroad Agentur - Im Tagebau bei der F60 Förderbrücke. Bieten Kurse mit Jeep Fahrzeugen (Automatik) an. Recht anspruchsvolle Strecken und auf jeden Fall viel Sand, was Botswana ganz gut simuliert :-). Sind auch sehr flexibel. Wir haben hier einen Kurs mit unserem Wohnwagen und einem von den Veranstaltern gestellten Auto machen können.

2.) Offroad Park Brandenburg - Auch hier werden Kurse mit vorhanden Fahrzeugen (original Landrover von der Camel Trophy!) angeboten. Auch viel Sand und teilweise recht steile Auf- und Abfahrten.

3. ADAC Linthe - Bieten auch Kurse mit gestellten Fahrzeugen (meistens Lada Niva) an. Ab und an gibt es hier schöne Angebote. (z.B. letztes Jahr einen Kurs mit Auto für 99 Euro!)

Ein Kurs lohnt in meinen Augen immer. Man lernt vorallem die Grenzen des Möglichen kennen und das kann in afrikanischen Nationalparks nicht verkehrt sein.

Viel Spaß und Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Letzte Änderung: 07 Dez 2015 16:13 von carl.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chewy