THEMA: Vollkaskoversicherung aus Deutschland
12 Okt 2015 09:10 #402685
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 744
  • Mustang05 am 12 Okt 2015 09:10
  • Mustang05s Avatar
Guten Morgen,

ich habe gerade mit der Versicherung telefoniert und folgende Aussagen wurden gemacht :


Es gibt keine Einschränkungen für den Mietwagen Weltweit. Egal ob SUV ,4x4,Camper oder PKW

Glasschäden sind mitversichert.

Es sind alle Öffentlichen Straßen mitversichert egal ob Sand,Schotterstraße,Feldweg solange es eine öffentliche Straße ist.

Reifenschäden sind nicht mitversichert.
Wenn aber ein Unfall durch Reifenplatzer passiert ist dieser Schaden mitversichert.

Bei einem Schaden hat man eine Selbstbeteiligung von 230 Euro zu zahlen.Der Rest bis 75000 euro wird übernommen.


Gruß Dennis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Okt 2015 09:32 #402689
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26831
  • Dank erhalten: 23344
  • travelNAMIBIA am 12 Okt 2015 09:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Dennis,
Es sind alle Öffentlichen Straßen mitversichert egal ob Sand,Schotterstraße,Feldweg solange es eine öffentliche Straße ist.
ok, das schließt in Namibia dann z.B. die letzten 5 Kilometer im Sossusvlei, fast jede Zufahrt zu einer Gästefarm, Lodge etc. aus.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Okt 2015 10:07 #402697
  • WoMa
  • WoMas Avatar
  • WoMa am 12 Okt 2015 10:07
  • WoMas Avatar
Vollkasko heisst, auch bei Selbstverschulden, oder?

Dann ist das wirklich eine gute Sache.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Okt 2015 10:29 #402702
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26831
  • Dank erhalten: 23344
  • travelNAMIBIA am 12 Okt 2015 09:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi WoMa,

in den Bedingungen steht (also ähnlich namibischer Versicherungen): "wenn der Kreditkarteninhaber
für ein Mietfahrzeug im Falle dessen Verlustes, dessen Beschädigung oder dessen Kollision mit einem anderen Gegenstand dem Mietwagenunternehmen gegenüber haftet, sofern...."
"Normales" Rollen ist also auch hier ausgeschlossen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: WoMa
12 Okt 2015 10:36 #402706
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 744
  • Mustang05 am 12 Okt 2015 09:10
  • Mustang05s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Dennis,
Es sind alle Öffentlichen Straßen mitversichert egal ob Sand,Schotterstraße,Feldweg solange es eine öffentliche Straße ist.
ok, das schließt in Namibia dann z.B. die letzten 5 Kilometer im Sossusvlei, fast jede Zufahrt zu einer Gästefarm, Lodge etc. aus.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian

Hallo Christian,

sind die Zufahrten zu den Gästefarmen / Lodges in den von den Fahrzeugvermietern (Namibia) angebotenen Zusatzversicherungen mitversichert oder besteht dort auch kein Versicherungsschutz ?
Letzte Änderung: 12 Okt 2015 10:38 von Mustang05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Okt 2015 10:40 #402707
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26831
  • Dank erhalten: 23344
  • travelNAMIBIA am 12 Okt 2015 09:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Mustang,

die sind auch in der normalen Versicherung abgedeckt. Unsere Mietwagenversicherungen schauen eher auf die Schuld, d.h. wenn Du mit dem Auto "einfach" umkippst, zahlt ohnehin keine Versicherung. Wenn Du aber mit einem Kudu auf einer Farmzufahrt zusammen stößt, zahlt die Versicherung. Wenige Strecken, z.B. Van Zyl und auch tlw.s Khaudum, sind häufig ausgenommen.

Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.