THEMA: Central Kalahari oder Krüger Park
13 Feb 2015 13:48 #373237
  • Tomcat
  • Tomcats Avatar
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 498
  • Tomcat am 13 Feb 2015 13:48
  • Tomcats Avatar
Elias schrieb:
Danke erstmal für die schnellen Antworten, super!
Anfang März also in 3 wochen, so bliebt uns ( wir sind zu zweit) nicht viel zeit für die Planung.

...März könnte dann etwa so aussehen.. je nachdem wie stark die Regenzeit ist ;)


nn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete
13 Feb 2015 13:49 #373238
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2031
  • Montango am 13 Feb 2015 13:49
  • Montangos Avatar
Hallo Elias,

da wird es unter Umständen schon schwierig noch campsites zu bekommen.

Vielleicht gefällt Euch auch eine Runde durch die kleinen Parks: 2N Marakele Bontle Camp, 2 N Mapungubwe Leokwe camp und dann durch den Nordkrüger. Da musst Du mal schwauen, welche Camps es noch gibt.

CKGR würde ich mir für ein anderes Mal mit mehr Zeit und mehr Planung aufheben.

LG

Montango
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 14:05 #373239
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8021
  • Topobär am 13 Feb 2015 14:05
  • Topobärs Avatar
Vom Charakter sind die beiden Parks die kompletten Gegensätze. Der KNP sehr gut erschlossen und mit perfekter Infrastruktur. Das CKGR dagegen so gut wie ohne jede Infrastruktur. Im CKGR hat man die größte Anzahl an Tieren während der Monate Dezember bis Mai/Juni. Gleichzeitig hast Du in dieser Zeit die größte Wahrscheinlichkeit auf starke Regenfälle. Das Eine bedingt das Andere. Ich persönlich würde mich im März ganz klar für das CKGR entscheiden. Allerdings sollte man dann auch wissen, wie man mit den dann evtl. herrschenden schwierigen Bedingungen klar kommt. Campsites sollten sich im März auch noch kurzfristig reservieren lassen, da absolute Nebensaison.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 14:31 #373243
  • Der Reisende
  • Der Reisendes Avatar
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 491
  • Der Reisende am 13 Feb 2015 14:31
  • Der Reisendes Avatar
Hallo Elias,

da kann ich nur den anderen beipflichten. Im KNP waren wir vor drei Jahren, sehr gut ausgebaut und entsprechend voll auch. Im Norden war viel weniger los ... an Tiere und Menschen ...
Letzten Julie sind wir im CKGR in eine Gewitterfront geraten und sind komplett abgesoffen ...
Landschaftlich unterscheiden sich beide Parks . Uns gefällt der CKGR besser. Die Weite und die Einsamkeit. Am Gate des CKGR konnten wir ohne weiteres bei einem Angestellten von Bigfoot zusätzliche Übernachtungen buchen. Man muss sich aber auch besser darauf vorbereiten. Dazu kommt noch die Anreise ....
Viele Grüße

Der Reisende
________________________

Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist,
sieht nur eine Seite davon.
Aurelius Augustinus

Meine Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 15:47 #373253
  • Elias
  • Eliass Avatar
  • Beiträge: 9
  • Elias am 13 Feb 2015 15:47
  • Eliass Avatar
Ok also unter den umständen,
Zeitplan, keine Erfahrung im Offraod und wir sind nur mit einem Fahrzeug unterwegs.

Sehe ich den Krüger als die bessere Wahl bzw schaue ich mir die 2 von Montango genannten noch an.
dann vorallem den Norden des KNP wenn wir hoffentlich noch Campsites bekommen.
Wir wollen auch einsame Afrikanische landschaften sehen, und nicht uns ins "Autogetümmel" um 3 Löwen begeben wie ich es erlebt hatte....

Danke nochmal für die Hilfreichen Antworten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 15:49 #373254
  • Elias
  • Eliass Avatar
  • Beiträge: 9
  • Elias am 13 Feb 2015 15:47
  • Eliass Avatar
Tomcat schrieb:
Elias schrieb:
Danke erstmal für die schnellen Antworten, super!
Anfang März also in 3 wochen, so bliebt uns ( wir sind zu zweit) nicht viel zeit für die Planung.

...März könnte dann etwa so aussehen.. je nachdem wie stark die Regenzeit ist ;)



So wie das aussieht ist man dann mit einem Fahrzeug ziemlich verloren
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.