THEMA: Central Kalahari oder Krüger Park
13 Feb 2015 12:23 #373225
  • Elias
  • Eliass Avatar
  • Beiträge: 9
  • Elias am 13 Feb 2015 12:23
  • Eliass Avatar
Hallo zusammen, schönes Forum hier!
Um es kurz zu machen, Mein Plan:
Einen Toyota Hilux single cab 4x4 bei offraod africa mieten in johannesburg 10 Tage.

Dann die frage:
in Botswana habe ich gelesen braucht man 140L extra Sprit ( das wären sieben 20L Kanister extra ) und 50 L Trinkwasser Mindestens, die campsites sind nicht eingzäunt.
Es gibt keine verpflegungsmögl. und keine tankstellen im Central Kalahari Park. Braucht man dafür schon eine art expeditionsfahrzeug, offraod und navigations erfahrung oder reicht dieser Standard 4x4 camper?

Sollte man als "anfänger" lieber in den Krügerpark gehen?
Wobei mir diese fast schon zu "langweilig" vorkommt, dort waren wir schon aber mit normalen Auto und BnB.

Für Tipps bin ich sehr Dankbar!
Grüße aus Stuttgart
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 13:01 #373227
  • Tomcat
  • Tomcats Avatar
  • Beiträge: 1141
  • Dank erhalten: 498
  • Tomcat am 13 Feb 2015 13:01
  • Tomcats Avatar
Elias schrieb:

Sollte man als "anfänger" lieber in den Krügerpark gehen?
Wobei mir diese fast schon zu "langweilig" vorkommt, dort waren wir schon aber mit normalen Auto und BnB.

Für Tipps bin ich sehr Dankbar!
Grüße aus Stuttgart

...wieso soll der Krüger langweilig sein. Der Park ist fast 400 km lang und 50-70 km breit. Gerade im Norden gibt es Loops auf denen Du stundenlang alleine unterwegs bist. Die Landschaft ist auch viel abwechslungsreicher als im CKGR. Der ist von mir aus gesehen eher langweilig, dafür aber sehr einsam wenn Du das suchst.

Nur von deinen 10 Tagen verlierst Du alleine 3 Tage mit der Fahrerei... Jo'burg retour. B)

Je nach Jahreszeit ist der CKGR alles andere als angenehm und Du wirst wie eine "Boerewors" schmorren... (Okt-Nov) oder kannst dich eher nautischen Aufgaben (Jan-Mar) widmen :laugh: und in dieser Jahreszeit würde ich definitiv nicht ohne Erfahrung dorthin fahren..

lg tom
nn
Letzte Änderung: 13 Feb 2015 13:02 von Tomcat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 13:16 #373229
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1245
  • engelstrompete am 13 Feb 2015 13:16
  • engelstrompetes Avatar
also wir waren nun 3 mal kurz hintereinander in den KNP. :woohoo:
Februar 2013 Oktober 2014 und bald Februar 2015 jeweils 14 Tage. :)
Uns ist es dort nie langweilig geworden. ;)

Vielleicht kannst Du in den KNP einen Walk buchen , mit Ranger, wenn dann die Löwen Dir zuschauen , dann weiß ich sicher das es auch Dir nicht langweilig wird. :laugh:

Liebe Grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 13:23 #373231
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8021
  • Topobär am 13 Feb 2015 13:23
  • Topobärs Avatar
Wann ist die Tour geplant? Davon würde meine Emfehlung abhängen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 13:37 #373233
  • Elias
  • Eliass Avatar
  • Beiträge: 9
  • Elias am 13 Feb 2015 12:23
  • Eliass Avatar
Danke erstmal für die schnellen Antworten, super!
Anfang März also in 3 wochen, so bliebt uns ( wir sind zu zweit) nicht viel zeit für die Planung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2015 13:46 #373235
  • Elias
  • Eliass Avatar
  • Beiträge: 9
  • Elias am 13 Feb 2015 12:23
  • Eliass Avatar
Entschuldigung langweilig war übertrieben,

aber da wo ich war vor 6 Jahren ganz im Süden vom Park war sehr viel los im August,
es gibt Tankstellen und Restaurants usw... sehr touristisch eben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.