THEMA: Trax Stauraum
16 Feb 2013 16:37 #276539
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 784
  • Dank erhalten: 3324
  • Graskop am 16 Feb 2013 16:37
  • Graskops Avatar
Hallo Fomi`s,
wir sind vom 1. März an mit einem Trax von Britz/Johannesburg in Botswana unterwegs.
Schreibt mir(bzw meiner Frau) doch bitte ein paar Erfahrungen mit den Unterbringmöglichkeiten. Kriegt man alles Notwendige bequem unter oder ist man Morgens und Abends nur mit umräumen beschäftigt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2013 17:35 #276554
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1202
  • SASOWEWI am 16 Feb 2013 17:35
  • SASOWEWIs Avatar
Hallo Graskop,

der Trax bietet eine Menge Stauraum, sowohl unter dem Bett als auch auf der Küchenseite, wir haben auch einige Dinge einfach auf dem Bett liegengelassen während des Tages, ging auch. Besorg dir notfalls ein oder zwei Kartons die du in der Mitte auf den Boden stellen kannst, da kann dann auch nichts umherfliegen.

Wasserkanister staut man am besten in Fahrtrichtung rechts in dem Abteil wo auch der Wasserkanister steht, da passen locker noch 5 x 5 Liter extra rein.

Ich würde mit dem Trax allerdings nicht mehr nach Moremi und in den Chobe fahren, der ist dafür nicht ausgelegt weil untermotorisiert....

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Feb 2013 09:46 #276614
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 784
  • Dank erhalten: 3324
  • Graskop am 16 Feb 2013 16:37
  • Graskops Avatar
Hallo Sasowewi,
danke, das beruhigt.
Moremi hab ich aus Zeitmangel und wegen des vielen Regens so gut wie gecancelt. Den Chobe werden wir wohl von Kasane aus erkunden. Mal sehen, wie weit wir kommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Feb 2013 18:56 #277385
  • Heitzer
  • Heitzers Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 4
  • Heitzer am 21 Feb 2013 18:56
  • Heitzers Avatar
Hallo Graskop,

der Trax ist nicht das Problem sondern Britz. einmal hatten wir eine geschweißte Felge - soll lebensgefährlich sein - das andere Mal keine Zollbestätigung der trax wurde sofort vom Zoll stillgelegt und wir standen erstmal autolos blöd rum.
Auch wurden 2 fast gänzlich abgefahrene Reifen nicht ausgewechselt, was uns dann 2 Reifenpannen bescherte. Last Euch nicht übers Ohr hauen!!

Grüße Irmi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2013 10:17 #277479
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 784
  • Dank erhalten: 3324
  • Graskop am 16 Feb 2013 16:37
  • Graskops Avatar
Jo, so`ne Antwort möchte man ja 7 Tage vor Reisebeginn nicht bekommen. Danke für den Tip. Ich werd den Trax, so gut es als Laie halt geht, untersuchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.