THEMA: Anfrage
14 Aug 2012 09:37 #248869
  • Ronya
  • Ronyas Avatar
  • Beiträge: 25
  • Ronya am 14 Aug 2012 09:37
  • Ronyas Avatar
Hallo,
wir überlegen gerade doch spontan wieder nach Botswana zu reisen - sehr spontan...entweder noch im August/SEptember 2012 oder Oktober/November 2012 - nachdem das vor zwei Jahren schon mal geklappt hat, nun eine Frage an Euch, erfahrene Borswana-Reisende: wo könnten wir versuchen, an ein 4x4 mit oder ohne Ausrüstung/Dachzelt zu kommen? Wir möchten gerne in Botswana starten und nicht von Windhoek aus einreisen.
Und haben wir in den campsites so spontan Chancen? Bisher waren wir lodge-hopper und das ging immer auch recht spontan....

Vielen Dank für hilfreiche Tipps!
Bettina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Aug 2012 09:40 #248870
  • Miss Ellie
  • Miss Ellies Avatar
  • Beiträge: 1723
  • Dank erhalten: 346
  • Miss Ellie am 14 Aug 2012 09:40
  • Miss Ellies Avatar
hallo ronya


also ich wuerde den wagen in joburg mieten.. vom flug her ist es preiswerter und vom mietwagen angebot auch ..

In SA gibts da ne menge moeglichkeiten, bushlore, 4*4 campers und und und ..

Kannst dich auch einfach mal an hans schoelink wenden, der kann dir vielleicht was organisieren.

viele gruesse
[b]"eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz ueberhaupt geschaffen werden musste" theodor heuss [/b]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2012 09:28 #249642
  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 481
  • Reinhard am 19 Aug 2012 09:28
  • Reinhards Avatar
Hallo Bettina,
mal eben spontan nach Botswana in der Hauptsaison halte ich für keine kluge Entscheidung. Du schreibst nicht wohin ihr wollt. Sollten es für ein paar Tage Nationalparks sein, kann es dir passieren, dass man dich nicht hinein lässt weil alle Stellplätze vergeben sind, aber keiner an dich. Ob denn abends alle belegt sind, ist eine andere Frage, aber vergeben/gebucht wurden alle und du bleibst außen vor. Die Chancen, dass alle Plätze vergeben sind, sind in der Hauptsaison recht hoch. Das wäre dann ärgerlich, angesichts einiger tausend Euro für Flug und Auto vor dem Ziel abgewiesen zu werden. Ich würde einen Botswana-Urlaub in der Hauptsaison immer langfristig vorbereiten.
Einiges zum Buchen findest du hier: www.bwana.de/einzelb...mit-besorgungen.html
Autos in Maun kannst du hier buchen:
www.selfdrive4x4.com...f=4&t=470&p=890#p890
Gruß
Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2012 10:41 #249647
  • SFiedler2
  • SFiedler2s Avatar
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 99
  • SFiedler2 am 19 Aug 2012 10:41
  • SFiedler2s Avatar
Hallo, fahr auch im NOV nach BOTS. Von Hauptsaison würde ich im NOV nicht sprechen. Schon letztel Jahr konnte ich sehr kurzfristig alle Campsides die ich wollte in Moremi, Lynianti, Chobe bekommen.
Dieses Jahr hab ich zwar schon frühzeitig die Camps gebucht, da ich nicht allein bin, mußte dann aber nochmals umdisponieren, was für Naxi, Xaxanaxa,Lynianti und Ihaha ohne Probleme möglich war.
Und dann gibt es als Ausweich für Moremi auch noch Khizingini, Mohoto und man kommt auch in einem Tag von Mohozo nach Kasane. Kann dann in Kasane auf dem Campground übernachten und Tagestouren machen.
Ich hab noch nie verstanden weshalb alle über WDH fliegen. (Gut das hier ist ein Namibia Forum). Nach JNB gibt es viel mehr Flüge was auch bedeutet, daß es oft Sondernagebote gibt. Es gibt viele 4x4 Anbieter, man kann gut Einkaufen. Dann nach Martins Drift oder nach Süden Upington und weiter nach BOTS.
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SASOWEWI