• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Motorcrash duch Zahnriemenriss vor Maun
27 Jul 2012 07:22 #246046
  • myrio
  • myrios Avatar
  • Carpe diem-es ist später, als du denkst!
  • Beiträge: 962
  • Dank erhalten: 98
  • myrio am 27 Jul 2012 07:22
  • myrios Avatar
Soeben erhielt ich von einem Freund die Nachricht, dass zwischen Ghanzi und Maun infolge eines plötzlichen Zahnriemenrisses der Motor blockierte.
Die Diagnose des Monteurs ist eindeutig - Zahnriemen, neues Auto.
Sie hatten riesiges Glück, dass die Fahrerin geistesgegenwärtig
so schnell ausgekuppelt hat, denn das hätte schlimmer ausgehen können.
Wir sind gespannt, wie sich die Vermieterfirmaa dazu äussert, denn für so eine Wildnistour durch Botswana sollte das Fahrzeug sehr gründlich gecheckt werden!!!
Morgen oder später soll ein neues Auto kommen, aber der namhafte Anbieter hat z.Z wohl momentan kein Fahrzeug, dass dem neuesten Landcruiser gleicht.
Dass ein plötzlicher Zahnriemenriss einen Motortotalschaden auslösen kann, war mir bisher völlig unbekannt.
Gruss myrio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2012 08:12 #246054
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4889
  • Dank erhalten: 10240
  • picco am 27 Jul 2012 08:12
  • piccos Avatar
Hoi myriomyrio schrieb:
Dass ein plötzlicher Zahnriemenriss einen Motortotalschaden auslösen kann, war mir bisher völlig unbekannt.
Vieleicht verwechselst Du den Zahnriemen mit dem Keilriemen...
Der Zahnriemen treibt die Nockenwelle an, wenn der reist bleibt die Nockenwelle und mit ihr die Ventile stehen und die sich noch immer drehende Kurbelwelle schiebt die Kolben weiter auf und ab, so dass diese auf die teilweise geöffneten Ventile schlagen...
Wenn man Glück hat (was extrem selten ist) bleiben die Ventile so stehen dass keiner der Kolben anschlägt (ist mir mal passiert...Zahnriemen gewechselt und das Auto lief wieder und hatte volle Kompression: Honda Prelude), meist sind aber mindestens die Kolben und die Ventile zerstört...
Letzte Änderung: 27 Jul 2012 08:13 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2012 08:16 #246055
  • gk
  • gks Avatar
  • gk am 27 Jul 2012 08:16
  • gks Avatar
Es ist besser, jeder macht seine Erfahrungen selber. Aus diesem Grund Beitrag gelöscht
.
Gruß
gk
Letzte Änderung: 09 Aug 2012 08:52 von gk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2012 09:37 #246063
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 27 Jul 2012 09:37
  • christians Avatar
Hallo!

war es tatsächlich ein Landcruiser? Ein 4.2l Diesel?

Bei diesem Fahrzeug wird der Zahnriemen alle 100.000km gewechselt. Von vorzeitigem reissen des Zahnriemens(beim Landcruiser) habe ich noch nichts gehört. Auf jeden Fall ein Schaden, für den der Mieter rein gar nichts kann.

LG Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: myrio
27 Jul 2012 09:48 #246064
  • Reiseklaus
  • Reiseklauss Avatar
  • Beiträge: 1007
  • Dank erhalten: 287
  • Reiseklaus am 27 Jul 2012 09:48
  • Reiseklauss Avatar
Hallo zusammen,

es liegt im Interesse eines jeden Vermieters, die Fahrzeuge in gutem Zustand an die Mieter zu übergeben. Daher sind eigentlich alle bestrebt, mögliche Fehler die auftreten können von vornherein zu vermeiden. Jedoch gibt es immer wieder Schäden, die nicht abzusehen sind. Ich gehe davon aus, dass Dein Freund hier besonderes Pech gehabt hat. Es ist sehr selten, dass bei einem Landcruiser der Zahnreimen reißt.

Gruß Klaus
Letzte Änderung: 27 Jul 2012 09:55 von Reiseklaus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: myrio
27 Jul 2012 10:15 #246066
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2447
  • Dank erhalten: 2974
  • Strelitzie am 27 Jul 2012 10:15
  • Strelitzies Avatar
Moin, die Herren,

habe wenig Ahnung von Autos..., aber dass bei meinem letzten VW-Diesel der Zahnriemen! alle 60.000km gewechselt werden musste, da ansonsten ein Motorschaden nicht ausgeschlossen werden konnte, weiß ich genau!

Gruß, Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: myrio
  • Seite:
  • 1
  • 2