• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Dieselverbrauch Landcruiser und CKGR
03 Jan 2012 21:42 #218367
  • aus_hamburg
  • aus_hamburgs Avatar
  • Beiträge: 13
  • aus_hamburg am 03 Jan 2012 21:42
  • aus_hamburgs Avatar
Moin zusammen,

im Februar ziehen wir durchs Central Kalahari Game Reserve, Route: Ghanzi-Kuke-Tsau Gate - Passarge Valley - Deception Valley - Pipers Pan - Xade - New Xade - Ghanzi.

Alles in allem ca. 800 km, plus 300 km Reserve geplant, macht 1100 km. Davon vielleicht
(hoch) geschätzt 600 km Sandstrecken, z.T. Tiefsand. In der Regenzeit vielleicht etwas besser zu fahren.

Unser Auto: Landcruiser 76 4,2l Diesel, Bj. 2010, Tank 140l.

Bitte ein Rat von den Cracks: wieviel Diesel würdet ihr als Reserve mitnehmen?

Dankeschön!

Gruss aus Hamburg,
Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2012 06:59 #218382
  • fordfahrer
  • fordfahrers Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 505
  • fordfahrer am 04 Jan 2012 06:59
  • fordfahrers Avatar
also wir hatten niemals eine Reserve mit und das letzte Mal hat es von Ghanzi 4 Tage CKGR und 2 Tage Makadikgadi bis nach Maun gereicht.
Richtigen Tiefsand hast Du in der CKGR selber nicht - maximal auf der Abfahrt Xade-Ghanzi.
Lass halt die Luft ein bisschen raus und fahr alles im 2WD (in der CKGR hab ich noch nie 4WD benötigt)und immer mit der Ruhe, dann reichen die 140 Liter locker.

Außerdem liegt der Charme der CKGR nicht im Rumfahren sonder im Dasitzen und Genießen B)


Gruss
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2012 07:22 #218384
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6328
  • Dank erhalten: 3294
  • chrigu am 04 Jan 2012 07:22
  • chrigus Avatar
Hallo Jörg

Wir haben mit Einem Landcruiser mit 4.2 Liter Diesel in ähnlichem Gelände knapp 13 Liter auf 100 km gebraucht. Somit sollten die 140 Liter gut reichen.

Herzliche Grüsse aus Kapstadt
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2012 18:10 #218504
  • Rocky1964
  • Rocky1964s Avatar
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 186
  • Rocky1964 am 04 Jan 2012 18:10
  • Rocky1964s Avatar

...der schon öfter 4x4 in Afrika war...

www.4x4club-leipzig.de/
www.baja-deutschland.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jan 2012 10:05 #218581
  • aus_hamburg
  • aus_hamburgs Avatar
  • Beiträge: 13
  • aus_hamburg am 03 Jan 2012 21:42
  • aus_hamburgs Avatar
Danke euch für die Infos!!
Ich werde 40 l Reserve mitnehmen. Zur Beruhigung ;-)

Schöne Zeit und viele Abenteuer!
Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Apr 2012 14:52 #232853
  • Zeno
  • Zenos Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
  • Zeno am 20 Apr 2012 14:52
  • Zenos Avatar
Hallo Jörg
Wir sind im letzten Oktober mit den gleichen Fahrzeugen (140 l Tanks) von Lethlhakeng via Khutse - Xade - CKGR - Khumaga nach Maun gefahren mit 2 Kanister a`20 Liter als Reserve und haben es locker gesschafft (1 Kanister pro Fahrzeug zu den je 140 l dazugetankt a`20 l).
Eure Strecke ist wahrscheinlich etwas länger, deshalb würde ich 4 Kanister mitnehmen).

Gruss Zeno
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2