THEMA: 4x4 notwendig?
28 Nov 2011 11:00 #214736
  • Wirth
  • Wirths Avatar
  • Beiträge: 7
  • Wirth am 28 Nov 2011 11:00
  • Wirths Avatar
Danke für Eure Antworten, ja bin das 1. Mal im Forum!

4x4 ist halt eine finanzielle Frage, sind schon Mal durch Namibia gereist mit dem
billigsten Kleinfahrzeug - hat alles super geklappt.

Ich würde nur einen 4x4 mieten, wenn man ihn wirklich braucht - nur zum höher sitzen und
mehr Platz kommt für uns nicht in Frage.

Camping haben wir ein 3-Mann-Zelt dabei.

Vielen Dank für Eure Anregungen!!!!

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2011 12:10 #214741
  • Eintracht
  • Eintrachts Avatar
  • Beiträge: 537
  • Dank erhalten: 216
  • Eintracht am 28 Nov 2011 12:10
  • Eintrachts Avatar
Hallo Christian,

na dann ist ja alles klar.

Miete einen Kleinwagen, du kannst alle Städte (Kasane und Maun)
bequem über Teerstraße erreichen und u.U. auch gute Gravelroads befahren!

Alle Nationalparks in Botswana sind nur mit 4x4 möglich, wird dir ja sicherlich bekannt sein.

Einträchtliche Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2011 12:46 #214745
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1260
  • engelstrompete am 28 Nov 2011 12:46
  • engelstrompetes Avatar
Eintracht schrieb:
Hallo Christian,

na dann ist ja alles klar.

Miete einen Kleinwagen, du kannst alle Städte (Kasane und Maun)
bequem über Teerstraße erreichen und u.U. auch gute Gravelroads befahren!

Alle Nationalparks in Botswana sind nur mit 4x4 möglich, wird dir ja sicherlich bekannt sein.

Einträchtliche Grüße

Hallo Christian,
Du solltest auch noch bedenken, sobald Du von der Teerstrasse abfährst zu Deinem Campingplatz, könnte es schwieriger werden.;) Könnte Tiefsand sein oder Matsch. ;) Wie möchtest Du dann in den Chobe fahren ? Das kostet ja auch wenn Du gefahren werden möchtest. Ich würde mal eine Gegenrechnung aufmachen, um dann zu sehen ob Du nicht doch mit einen 4x4 freier in den Entscheidungen bist, wo zu fahren. :) Wir waren ja im April selbst in den Chobe National Park. Das war schon besser, dort den ganzen Tag alleine herum zufahren als mit einer Gruppe durchgejagd zu werden und vielleicht nicht so viel zu sehen. :(
Liebe Grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Letzte Änderung: 28 Nov 2011 12:47 von engelstrompete.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2011 12:54 #214746
  • Wirth
  • Wirths Avatar
  • Beiträge: 7
  • Wirth am 28 Nov 2011 11:00
  • Wirths Avatar
naja, wie gesagt, wir waren mit dem Kleinwagen vor Jahren nur in Namibia unterwegs.
Botswana sind wir erst beim Planen.

Was kostet denn ein 4x4 so ca. pro Tag?

Danke für Eure Infos.

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2011 12:59 #214748
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1260
  • engelstrompete am 28 Nov 2011 12:46
  • engelstrompetes Avatar
Hallo Christian,
hier schonmal unsere Route. :)


hast eine PM.

Liebe grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2011 15:56 #214770
  • Windhuk
  • Windhuks Avatar
  • Der Traum Namibia ist Wahrheit geworden
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 30
  • Windhuk am 28 Nov 2011 15:56
  • Windhuks Avatar
Hallo Christian!
Willkommen im Forum!!!!
Das mit den Autos ist so eine Sache. Ich wäre dafür, einen Wagen zu nehmen, der zumindestens höher gestellt ist. Wenn du nicht extreme Pads fährst, sollte es gehen, aber sobald du viel Sand usw hast, ist auf jeden Fall ein 4x4 angesagt. Auch auf den normalen Sandpads ist es einfach ein besseres Fahren. Wenn du mit PKW unterwegs bist, mußt du viel zu viel auf den Weg achten, damit du nicht aufsetzt bei den Deeps oder Schlaglöcher usw ausweichen muß und hast dann gar nichts von der Gegend. Ich spreche aus Erfahrung, denn letztes Jahr hatten wir noch keinen 4x4 und waren mit einem VW Vivo unterwegs und kamen mit einer verbogenen Achse nach Hause. Auch hast du es in einem größeren Wagen bequemer zu sitzen und auch Platz.
Liebe Grüße aus einem verregnetem Windhoek sendet
Elisabeth
Namibian-Life- Travel,
ihr Partner im südlichen Afrika
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir helfen gerne bei Anfragen und bearbeiten Routen nach Ihren Wünschen

www.namibian-life-travel.com
Letzte Änderung: 28 Nov 2011 15:57 von Windhuk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.