THEMA: Namibischer Führerschein
23 Jun 2012 11:04 #240376
  • Schmettau
  • Schmettaus Avatar
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 164
  • Schmettau am 23 Jun 2012 11:04
  • Schmettaus Avatar
Hallo Christian,

die Führerscheinstelle ist im Natis-Gebäude, ja, und komisch, mir wurde gesagt, dass sie täglich geöffnet ist. Anyway, ich muss demnächst wieder dorthin und erkundige mich gerne nochmals. :)

Sonnige Küstengrüße
Konny
Namibia Aktiv organisiert und vermittelt Aktivitäten an der Küste und in der Wüste OHNE AUFPREIS. Wir helfen mit jeder Buchung namibischen Familien in Not.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jun 2012 18:24 #240406
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 23 Jun 2012 18:24
  • Joergs Avatar
Hallo an Alle!

Da fuer kenne ich nur eine Antwort!!!

RUNDU!!

unproblematisch, toler freundlicher Service, einfach klasseee!!

Halt e weng weit;) ;) ;)

Hier geht in vielen Sachen mehr und schneller als in WIndhoek, oder auch neddd,hihihihi!
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Letzte Änderung: 23 Jun 2012 18:25 von Joerg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mzungu
23 Jun 2012 19:21 #240410
  • Otji
  • Otjis Avatar
  • meme
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 136
  • Otji am 23 Jun 2012 19:21
  • Otjis Avatar
jaw schrieb:
Hallo Otji,

ich weiß nicht wie es aktuell ist, aber 2010 waren die Freunde meiner Kinder mehrheitlich an die Küste gefahren (vorwiegend Walvis Bay) und haben dort die theoretische Führerscheinprüfung abgelegt, um den Learners-Status zu bekommen. Das war dort organisatorisch und vom Ablauf her viel einfacher möglich als in Windhuk.

Viele Grüße
jaw

Hallo jaw,

sind denn die Freunde Deiner Kinder auch keine Namibier? :woohoo:

Dann bestünde ja Hoffnung. ;)

Viele Grüße
Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst Du nur das Zauberwort.
- Joseph von Eichendorff
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jun 2012 07:53 #240448
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26399
  • Dank erhalten: 22389
  • travelNAMIBIA am 24 Jun 2012 07:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Otji,

Du musst eine namibische ID oder deinen Pass mit Temporary/Permanent Resident vorlegen. Ohne diese kein namibischer Führerschein. Dann würde ja jeder Touri kommen und diesen dann in D umschreiben lassen. Gerade dieses wurde ja aber verboten um den Führerscheintourismus (v.a. nach Polen) zu unterbinden. Deutschland verlangt nun auch einen Mindestaufenthalt im Führerschein-ausstellenden Staat von 183 Tagen/Jahr.

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jun 2012 09:08 #240464
  • Otji
  • Otjis Avatar
  • meme
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 136
  • Otji am 23 Jun 2012 19:21
  • Otjis Avatar
Hi Christian!

Das macht Sinn. Leider. :(

Wieso ist denn der Thread eigentlich in der Rubrik von Botswana? :silly:

Viele Grüße,

Otji
Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst Du nur das Zauberwort.
- Joseph von Eichendorff
Letzte Änderung: 24 Jul 2015 22:30 von Otji.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.