THEMA: DWNP Buchungschaos
19 Mai 2023 17:47 #666897
  • Hendrik.Hamburg
  • Hendrik.Hamburgs Avatar
  • Beiträge: 2
  • Hendrik.Hamburg am 19 Mai 2023 17:47
  • Hendrik.Hamburgs Avatar
Hallo liebes Forum,
ich plane mit meiner Frau zum Jahresende 3 Wochen durch Botswana mit Mietwagen&Dachzelt zu reisen.
Die privaten Campsites sind alle problemlos zu buchen gewesen. Nur das DWNP Camp im Deception Valley macht mir gerade Kopfzerbrechen.
Mittlerweile habe ich eine provisional booking erhalten - da aber DNWP wissen wollte, wo ich den Tag vorher und nachher bin sind jetzt auch Teile der Park Fees enthalten.
Mir stellt sich jetzt die Frage: So lassen und die restlichen Park Fees in BOT bezahlen oder die Liste mit allen Parkeintritten vervollständigen und zur Anpassung zurück am DWNP?
Viele Grüße
Hendrik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2023 22:11 #666906
  • adkstr
  • adkstrs Avatar
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 144
  • adkstr am 19 Mai 2023 22:11
  • adkstrs Avatar
"Never touch a running system"

Nachrechnen, ob evtl. Eintrittsgebühren doppelt bezahlt sind. Wenn nicht, dann die provisional booking zügig bezahlen, z.B. per Kreditkarte. Ein entsprechendes Formular zur Übermittlung der Daten stellt dir DWNP zur Verfügung. Dieses dann an DWNP faxen. Innerhalb weniger Stunden kommt dann die endgültige Buchungsbestätigung und proof of payment per Email zurück.
Nach meinen Berechnungen habe ich im Frühjahr d.J. ca. 5000 Pula zu wenig bezahlt und war darauf vorbereitet am Gate nachzuzahlen. Aber niemand hat nachgerechnet, geschweige den Geld nachgefordert. Wichtig war ihnen nur die Buchungsnummer.
Bei einer Vervollständigung der Parkeintritte und zur Anpassung zurück an DWNP hätte ich Angst, das die provisorische Buchung platzt und ich wieder bei Null stände. Soll DWNP doch sehen wie sie zu ihrem Geld kommen. Man muss nur vorbereitet und zahlungsfähig sein für evtl. Nachforderungen. Nachkassiert wird eher beim Heraus- als beim Einfahren.

Peter
ADVENTURE BEFORE DEMENTIA - noch etwas erleben im Leben
Letzte Änderung: 19 Mai 2023 22:12 von adkstr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mai 2023 12:23 #666917
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2585
  • Dank erhalten: 2912
  • La Leona am 20 Mai 2023 12:23
  • La Leonas Avatar
Hendrik.Hamburg schrieb:
Hallo liebes Forum,
ich plane mit meiner Frau zum Jahresende 3 Wochen durch Botswana mit Mietwagen&Dachzelt zu reisen.
Die privaten Campsites sind alle problemlos zu buchen gewesen. Nur das DWNP Camp im Deception Valley macht mir gerade Kopfzerbrechen.
Mittlerweile habe ich eine provisional booking erhalten - da aber DNWP wissen wollte, wo ich den Tag vorher und nachher bin sind jetzt auch Teile der Park Fees enthalten.
Mir stellt sich jetzt die Frage: So lassen und die restlichen Park Fees in BOT bezahlen oder die Liste mit allen Parkeintritten vervollständigen und zur Anpassung zurück am DWNP?
Viele Grüße
Hendrik
Hallo Hendrik
Wo ist denn das Chaos? Ich sehe hier eher ein Glücksfall. Du hast eine Antwort mit einer provisorischen Buchung erhalten (Achtung max. 30 Tage Zahlungsfrist).
Ratschlag: insofern Daten und campsite # stimmen: credit card form for payment verlangen und die gewünschten Angaben machen (wo du vorher und nachher bist) und bezahlen wie es ist.
Den Rest erledigst du vor Ort mit Karte. Wenns beim gate bei Einfahrt nicht funzt dann am Ausgang.
Das wichtigste hast du jetzt, nämlich ein "permit" mit gebuchten Übernachtungen.
VG LL
Gruss Leona
Letzte Änderung: 20 Mai 2023 12:24 von La Leona.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mai 2023 17:38 #666931
  • Hendrik.Hamburg
  • Hendrik.Hamburgs Avatar
  • Beiträge: 2
  • Hendrik.Hamburg am 19 Mai 2023 17:47
  • Hendrik.Hamburgs Avatar
Danke euch für die Antworten. Bei dem Thema "Buchungschaos" habe ich die x Emails, die ich bisher an DWNP geschickt habe nicht erwähnt, da wahrscheinlich normal ;-).
Nehme jetzt einerseits mal mit, dass es problemlos möglich ist zusätzliche Tage vor Ort zu bezahlen. DWNP wollte von mir die Invoices für den Tag vorher und nachher (warum auch immer?!?) und hat alles, was daruf stand (auch wenn es nicht mit dem Tag vorher/nachher zu tun hatte) in die Buchung übernommen. Daher fehlen mir jetzt z.B. am Anfang 2 Tage im Chobe NP (Ihaha über Xomae gebucht).
Und andererseits scheint die Anpassung der Buchung keine gute Idee zu sein...
Danke für den Input.
Grüße
Hendrik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.