• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Unterkunft zwischen Windhoek und Maun
25 Jan 2022 19:55 #635519
  • cheesemaker
  • cheesemakers Avatar
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 16
  • cheesemaker am 25 Jan 2022 19:55
  • cheesemakers Avatar
Nach einigen Jahren Pause, ist es endlich wieder soweit - Afrika wir kommen... :woohoo:
Da wir bei unseren letzten Touren die eine oder andere Tagesetappe dann doch sehr (zu) lang geplant hatten, möchten wir es diesmal durchweg entspannt angehen. Reisen möchten wir mit dem 4x4 mit Dachzelt, wobei einige Übernachtungen in Lodges gerne dabei sein dürfen
Für unsere Route Moremi - Chobe - Kasane - Etosha haben daher verscheidene Fragen.
Zum Beispiel welche Lodge/ Campsite euer Favorit auf ca. halber Strecke zwischen Windhoek und Maun ist?

Freue mich auf eure Tipps,
besten Dank und Gruß,
der cheesemaker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jan 2022 21:44 #635535
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 638
  • Dank erhalten: 318
  • Reisemaus am 25 Jan 2022 21:44
  • Reisemauss Avatar
Hallo,

Wir fanden das Xain Quaz Camp bei Gobabis super. Schöne Häuschen, sehr nette Besitzer, gutes Essen und Campsites mit eigenem Duschhäuschen. Sogar einen Pool gibt es. Man kann auch mit dem Auto vor die Häuschen fahren und den Camper in Ruhe einräumen. Wir waren unsere erste Übernachtung dort. Nicht weit von der Hauptstraße und trotzdem ruhig. Kann ich empfehlen!
Am nächsten Tag kann man in Gobabis das noch einkaufen, was man in Windhoek vergessen hat. B)

Gruss
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker, Rockshandy
25 Jan 2022 22:02 #635538
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 267
  • Esmeralda68 am 25 Jan 2022 22:02
  • Esmeralda68s Avatar
Hallo cheesemaker,

wir waren in der Kalahari Bush Breaks Lodge, die kurz vor der Grenze nach Botswana liegt.
Es gibt dort schöne Bungalows und auch einen Campingplatz.
Wir hatten ein Häuschen, deshalb kann ich zum Campingplatz und der Ausstattung nichts sagen.

Viel Erfolg bei der Planung und beste Grüße B)
Kerstin
Letzte Änderung: 25 Jan 2022 22:02 von Esmeralda68.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
25 Jan 2022 22:02 #635539
  • Luigi15
  • Luigi15s Avatar
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 1483
  • Luigi15 am 25 Jan 2022 22:02
  • Luigi15s Avatar
Guten Abend - ich kann als Unterkunft in Ghanzi das Kalahari Arms wärmstens empfehlen; günstig - gut und fantastisches Restaurant, ATM und Spar auf der gegenüberliegenden Straßenseite... einfach gut! Wenn ihr noch auf namibischer Seite bleiben wollt, dann schließe ich mich Kerstin an, das Bush Breaks ist auch hervorragend geeignet!
glG Peter
Letzte Änderung: 25 Jan 2022 22:03 von Luigi15.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
25 Jan 2022 22:04 #635540
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 739
  • Dank erhalten: 256
  • waterlike am 25 Jan 2022 22:04
  • waterlikes Avatar
Dqae Qare San Lodge
Da waren wir 2019 und sehr zufrieden. einfache Lodge, schöne Campsites und sehr liebevolles engagiertes Personal.
Toller Bushwalk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
25 Jan 2022 22:14 #635541
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 3367
  • Blende18.2 am 25 Jan 2022 22:14
  • Blende18.2s Avatar
Kommt ein bisschen drauf an ob eben vor oder hinter der Grenze.
Ich finde Ghanzi kann man sehr gut schaffen.

Davor schließe ich mich an: Kalahari Bush Breaks, weil du dann schon nah dran bist und Lodge ist auch sehr schön, Campsites auch und du kannst in der Lodge auch Essen. Also hast du da alle Möglichkeiten.

In Ghanzi, die Palm Afrique Lodge. Camping ist jetzt eher kleine Plätze, eher wie im Garten, aber mit gemeinsamer Feuerstelle. Das kann auch nett sein. Auch die Lodge-Zimmer sind sauber, groß, aber alles nicht sehr "afrikanisch", aber die Leute dort waren unfassbar nett und das Restaurant war sehr lecker, so guten Fisch hatte ich noch nie. Für eine saubere, sichere Zwischennacht.

Stück weiter als Ghanzi liegt ElFari, wo es uns damals sehr gut gefallen hat. Nur Camping, gute Ablutions, irgendwie einfach nett.


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cheesemaker
  • Seite:
  • 1
  • 2