THEMA: Kubu Island Anfang Juni machbar?
10 Jan 2022 15:23 #634199
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 1677
  • Nadine3112 am 10 Jan 2022 15:23
  • Nadine3112s Avatar
Hallo Friederike, Ich war im November 2021 dort.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2022 15:52 #634200
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 272
  • NamiBilly am 10 Jan 2022 15:52
  • NamiBillys Avatar
Hallo,
ach, wie die Zeit vergeht. Wir waren im Oktober 2006 da. Da war es noch sehr einsam auf Kubu Island.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2022 16:33 #634269
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2471
  • Dank erhalten: 2782
  • La Leona am 11 Jan 2022 16:33
  • La Leonas Avatar
CuF schrieb:
Hallo Nadine und Leona,
wann seid Ihr denn dort gewesen? Unser Aufenthalt ist nun schon eine Weile her (2013). Vieh gab es dort (noch?) nicht, nur Hasen und Perlhühner.
Es wäre wirklich schade, wenn nun auch dieses Fleckchen Erde total überlaufen wäre.
Gruß
Friederike
Liebe Friederike wir waren im Mai 2019 zum letzten Mal dort.
Unten ein Ausschnitt meines Reiseberichts.
Liebe Grüsse

Kubu or Lekhubu Island lies on the edge of Sowa pan and has grown into a very popular overnight destination. Current rates are: Camping international P.150 pppn, entrance fee P.50 pppd and a tourism levy of P. 10 and viewing deck fee of P. 5 brings the final bill, incl VAT, to P. 480 per couple. Scattered on the rock island are chemical toilets as the only amenities. Bring all own water, firewood and food. Overnight visitors are asked to vacate their sites at 10 a.m. the following day. New arrivals come as early as lunch time since the camp sites are allocated on a first come first serve basis. #6 and #10 are in our view the best ones with open views onto Sowa pan. Late arrivals without prior booking are accommodated in between sites and the total of people at Kubu per night is staggering.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
12 Jan 2022 09:56 #634309
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3982
  • Dank erhalten: 4329
  • lilytrotter am 12 Jan 2022 09:56
  • lilytrotters Avatar
Zur Frage, ob die Anfahrt im Juni machbar ist:
- zuvor: grobe Orientierung durch die Intensität der diesjährigen Regenzeit
aktuell erfährt man es ab Süden: am Gate vom VetFence. Von Norden her, kann man über die Landzunge anfahren und dann hat's nur ein kurzes kritisches Stückchen...

zu Lekubu selbst: 3 Besuche zwischen 2010-2019
Hie und da ein paar Rinder hatten wir schon 2010. 2019 keine. - Denken, es ist Zufall, ob grad welche da sind.
Entwicklung wie schon beschrieben: Es wird touristisch durchaus immer voller. Und es ist dort saisonal sehr unterschiedlich!
Wenn man entsprechend plant, geht der Kelch mit etwas Glück an einem vorüber…
Wenn man Pech hat, isses „proppevoll“ mit lauten Gruppen…
Touristenfahrzeuge sind leider überwiegend sehr sportlich unterwegs… - es scheint weniger um das Erleben des magischen Ortes als vielmehr um das „Fahrvergnügen“ auf Salzpfannengrund zu gehen, wobei man das ja „überall“ auf der An-und Abfahrt auch haben kann...
Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Letzte Änderung: 12 Jan 2022 11:04 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.