THEMA: Ersttäter Botswana über Caprivi
25 Nov 2020 22:40 #599679
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1117
  • Dank erhalten: 2059
  • aos am 25 Nov 2020 22:40
  • aoss Avatar
Hallo Fischkopp,

Moremi/Khwai fehlt mir bei der Planung. Maun (und Umgebung) ist für mich kein Ort, wo ich länger verweilen wollte. Für eine Flug brauchst du keinen ganzen Tag einplanen - dass geht ziemlich spontan.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fischkopf
26 Nov 2020 01:37 #599683
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 3042
  • Dank erhalten: 4825
  • CuF am 26 Nov 2020 01:37
  • CuFs Avatar
yanjep schrieb:
Die Popafalls braucht man nicht zu "machen". Das sind kleinere Stromschnellen, die es irgendwie in die Reiseführer geschafft haben. Anhalten, aussteigen, Foto machen (wenn überhaupt), Füße reinhalten wenn gewünscht und fertig.

Yanjep
.. Eintrittbezahlung nicht zu vergessen für eigentlich nix Besonderes ....die sieht man sich besser vom Boot aus an .....wenn es sich denn ergibt....
Gruß
Friederike
Letzte Änderung: 26 Nov 2020 01:37 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
26 Nov 2020 11:58 #599715
  • Fischkopf
  • Fischkopfs Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 61
  • Fischkopf am 26 Nov 2020 11:58
  • Fischkopfs Avatar
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Antworten und Tipps. Ich habe mich nun ein wenig mehr mit Harnas beschäftigt (auf den Bildern siehts ja toll aus), aber ich möchte dieses Ziel aus der Liste streichen. Wir überlegen nun auch, kürzer in Maun zu bleiben und dafür hinein nach Moremi/Khwai zu fahren. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob unsere Off-Road Kenntnisse dafür ausreichen. Wie gesagt, wir sind im Sossusvlei selbst gefahren und haben auf unserer ersten Route auch sonst alles recht problemlos in Namibia gemeistert, aber über Botswana liest man ja ganz anderen Schnack.

Da Harnas nun wegfällt, gibt es zum Ende hin ja 2 Möglichkeiten von Maun/Moremi/Khwai wieder nach Windhoek zu kommen, über Gobabis oder südlich vom Kaudum. Beides sehr weite strecken und ohne Zwischenstopp nicht zu machen. Könnt ihr mir dort einen Stopover empfehlen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Nov 2020 12:12 #599717
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1916
  • Dank erhalten: 1572
  • ALM am 26 Nov 2020 12:12
  • ALMs Avatar
Hi Fischkopf,

als Stopp-overs auf der Strecke zwischen Maun und Windhoek kann ich vorschlagen:

Edo's Camp kurz vor Ghanzi
El-Fari Campsite ebenfalls kurz vor Ghanzi
Dqae Qare Campsite
Tautoma Lodge Campsite
Thakadu Bush Camp


Schon in Namibia Kalahari Bush Breaks Lodge/Campsite.

Diverse Unterkunftsmöglichkeiten in Gobabis.

Und last but not least West Nest Lodge zwischen Gobabis und Windhoek Intern. Flughafen

Gruß Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
26 Nov 2020 12:29 #599719
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2582
  • Dank erhalten: 4513
  • GinaChris am 26 Nov 2020 12:29
  • GinaChriss Avatar
Hi Fischkopf,

wenn du Bedenken hast selbst in den Moremi zu fahren, dann bleib doch nördl. von Maun zB
hier > www.mochabacrossing.com/
oder hier > www.duncanscamp.com/
Beide bieten game drives an.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
26 Nov 2020 18:16 #599783
  • ThF
  • ThFs Avatar
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 93
  • ThF am 26 Nov 2020 18:16
  • ThFs Avatar
Fischkopf schrieb:
Wenn sich Elephant Sands nicht lohnt, können wir das auch auf einen Tag reduzieren. Ich hatte wo es was zu sehen gibt, immer auf 2 Übernachtungen ausgedehnt, damit man einen Tag hat um vor Ort was zu unternehmen. Es sind also nicht immer volle Tage, sondern Übernachtungen

Da gehen die Geschmäcker auseinander. Wir haben beiden schon gemacht: 2013 ein Nacht und 2019 zwei Nächte. Man sitzt dann eben den ganzen Tag auf der Terrasse und schaut den Elefantenbullen beim Rangeln zu. Ist halt ein Tag zum Entschleunigen. Uns hast gefallen, muss man aber mögen.
Wenn Ihr nur ein Nacht habt, bekommt Ihr dennoch genügend Elefanten zu sehen.

Gruß

Thomas
2010 3 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Namibia
2013 4 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Namibia/Botsuana/VicFalls
2015 2,5 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Südafrika
2016 2 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Etosha/Caprivi/Chobe
2019 5 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Südafrika/Botsuana
Letzte Änderung: 26 Nov 2020 18:22 von ThF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.