THEMA: Botswana und Namibia Juni 2020
27 Jun 2019 10:26 #560202
  • derReisende
  • derReisendes Avatar
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 63
  • derReisende am 27 Jun 2019 10:26
  • derReisendes Avatar
Hallo Babs,
vielleicht habe ich irgendetwas überlesen, aber hat euer Bushcamper drei Sitzplätze ? Also eine Doppelkabine ? Wir hatten den Landcruiser Bushcamper von Bushlore und der hatte nur zwei Sitzplätze.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
27 Jun 2019 10:34 #560206
  • derReisende
  • derReisendes Avatar
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 63
  • derReisende am 27 Jun 2019 10:26
  • derReisendes Avatar
... und wenn ihr das Fahrzeug über Bushlore buchen wollt, lasst euch doch von denen bei den Buchungen helfen. Das ist ja auch deutschsprachig über Kwenda Safari in D möglich. Das ist ein Tochterunternehmen von Bushlore und Herr Lehmann ist ein sehr kompetenter Ansprechpartner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
27 Jun 2019 12:09 #560213
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 4854
  • GinaChris am 27 Jun 2019 12:09
  • GinaChriss Avatar
Hi derReisende,

ich denke nicht, dass Babs generell Hilfe bei der Buchung braucht,
sondern es gilt jemanden zu finden der noch Kontingente für ihre Wunschtermine, u -camps hat.
Kauft Bushlore/Kwenda Safari auch Kontingente?
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jun 2019 12:19 #560214
  • babsflix
  • babsflixs Avatar
  • Beiträge: 14
  • babsflix am 27 Jun 2019 12:19
  • babsflixs Avatar
Hallo Reisender
Ja, wollten wir eigentlich auch, gibt es aber wirklich nur für 2. Wir haben jetzt den Toyota Hilux Bushcamper, der ist ein Double Cab mit sogar 5 Sitzplätzen! Gemäss Angaben von Bushlore ideal für 2 Erw. und. 2 Kinder, ha ha
Den haben wir jetzt schon ein wenig voreilig gebucht direkt bei Bushlore.

Das wäre ja nicht das erste Mal, dass ich eine Reise zusammenstelle. Aber jetzt bin ziemlich frustriert.
Third Bridge scheint jetzt schon ab 14. Juni bis Ende Juli ausgebucht zu sein. Ist das denn noch normal?
Ich werde dann wohl die Hilfe einer Agentur in Anspruch nehmen müssen, Gina hat ja bereits eine empfehlenswerte erwähnt.
Grüsse, Babs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2019 00:22 #560286
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1118
  • Dank erhalten: 2059
  • aos am 28 Jun 2019 00:22
  • aoss Avatar
Hallo,

habt ihr in Maun etwas besonders vor, dass ihr dort zwei Nächte bleiben wollt? Motopi ist für mich die unattraktivste Wahl im CKGR (auch wenn das andere nicht teilen; dann lieber zwei Nächte Passarge oder eine Nacht Kori am Ende). Ich würde versuchen noch Piper Pan einzubauen:
Kori
Passarge
Piper Pan
Kori oder Sunday

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 28 Jun 2019 00:25 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2019 13:58 #560323
  • babsflix
  • babsflixs Avatar
  • Beiträge: 14
  • babsflix am 27 Jun 2019 12:19
  • babsflixs Avatar
Hallo Axel
Merci für deinen Tipp. In Maun das übliche plus evtl Flug über das Delta.
Dein Vorschlag gefällt mir eigentlich schon, mich schrecken ein wenig die rel. langen Fahrzeiten z.B. zwischen Passarge Valley und Piper Pan ab, und bitte nicht vergessen, bei uns fährt nur einer.
Von Gina sind wir ja darauf aufmerksam gemacht worden, dass wir ein Dieselproblem haben könnten, falls es in Gweta und/oder Rakops nichts geben sollte.

So wie es aussieht, ist die Buchung von Moremi und Chobe für Juni 2020 zum jetzigen Zeitpunkt etwas schwierig, wir sind noch am hin- und herschieben des ganzen Programms. Wir werden dann, wenn wir etwas bekommen, hoffentlich das ganze Programm darum herum büscheln können. Soviel zu einer guten Planung.

Wir könnten die ganze Reise auch drehen und zuerst nach Namibia und dann Botswana. Dann wären wir so ab dem 20. Juli im Chobe. Wäre das evtl. sogar besser?

Liebe Grüsse, Babs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.