THEMA: Süd Afrika/Botswanareise
04 Jan 2007 16:14 #28263
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 04 Jan 2007 16:14
  • chrigus Avatar
Hallo Rose

Der Tagesausflug von Kasane aus an die Fälle ist wirklich super. Jede Lodge in Kasane ist in der Lage so eine Tour (wie auch Bootstouren auf dem Chobe) zu organiseren. Die Preise dürften auch etwa überall gleich sein.

In Xakanaxa haben wir eine Bootstour gemacht. Wir sind einfach zu den Booten gefahren und haben gefragt ob wir denn noch ein Boot kriegen. Das war absolut kein Problem. Wir waren dann ca. 1.5 Stunden unterwegs und haben eine Sundownerfahrt gemacht.
[bild: 849]

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2007 17:41 #28272
  • Rose
  • Roses Avatar
  • Beiträge: 15
  • Rose am 04 Jan 2007 17:41
  • Roses Avatar
Hallo

Ich habe nur noch zwei Fragen für den Moment.
1. Kennt jemand die Reservierungsadresse für die Campingplätze im Pilansberg und Marakele Nat. Park? Ich finde im Net. nichts.
2. Kann man vom Pilansberg auch über den Grenzübergang Sikwane nach Botswana fahren? Kennt jemand die Strecke, oder gehts über die Autobahn schneller? Möchte gerne an einem Tag vom Pilansberg zum Khama Rhino Camp fahren.

Danke an alle für die guten Tips
Herzliche Grüße Rose
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jan 2007 18:14 #28274
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 04 Jan 2007 18:14
  • Andreas Cierpkas Avatar
Pilanesberg: www.goldenleopard.co.za/

Marakele N.P.: www.sanparks.org/par...ism/reservations.php

Klar kannst du auch über Silwane nach Botswana einreisen. Prozdure ist überall gleich. Sind selber die Strecke noch nicht gefahren, dürfte aber etwas schneller sein als zurück auf die Autobahn und dann über Lobatse / Gabarone. Ihr kommt auch jedenfall bis nach Khama. Wenn ihr früh losfahrt, könnt ihr in Khama noch den hide besuchen. Ist weniger wegen der Tiere, aber bei uns waren dor t ewig viele Vögel.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.