THEMA: Botswana Tour 2007
15 Nov 2006 11:33 #25671
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 76
  • Crazy Zebra am 15 Nov 2006 11:33
  • Crazy Zebras Avatar
Halo zusammen, seit gestern haben wir die Tickets von Air Namibia für nächstes Jahr (freu und jeden Tag anguck:) )

Nun haben wir auch unsere Planung verfeinert, dies auf Basis eurer Tips vom ersten Mal, als wichtigste Aenderung zum ersten Entwurf werden wir weitgehend auf den Namibiateil mit Kaprivi verzichten. In Blau sind alle Fixdaten die wir nicht mehr ändern wollen oder können (Flug zum Beispiel)

Wenn ihr etwas endeckt das nicht gut ist oder besser wäre nur zu, Danke!

SA 13.10 Flug FRA-WDH

14.10 Übernahme 4x4, einkaufen und eine Nacht im Ferienhaus LPT
15.10. + 16.10. fahrt nach Twee Revieren über Mata-Mata oder Südafrika
17.10. + 18.10. Bitterpantrail und Umgebung
19.10. + 20.10. Nossob - Mabuasehube Sektion (Trail)
21.10. nach Gahnzi
22.10. bis Maun
23.10. + 24.10. Moremi
25.10. + 26.10. Chobe
26.10. Chobe bis Ihaha Camp
27. 10. + 28. 10. Kasane Riverfront und Umgebung
29.10 Vicfalls mit Helliflug
30.10. Reservetag
31.10. Kubu Island
01.11. irgendwo zw. Kubu Island und Gweta
02. 11. Naxi Pan Baobab Tree
03. 11. Fahrt nach Maun Croc Camp
04. 11 + 05.11 Fly Inn Desception Vally Lodge ab Maun
06.11 + 07. 11 Fly Inn Xakanaxa direkt von DV Lodge

08.11 Maun Croc Camp oder weiterfahrt in Richtung Nam
09.11. Camping irgendwo nach der Grenze in NAM
10.11. Fahrt nach Windhuk Nachtessen auf der H-Burg (Geburtstag meiner Frau)
11.11 Rückgabe 4x4 und Flug nach Frankfurt (heul)

Ist das so machbar oder habe ich etwas übersehen??

Gruss Kurt
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Nov 2006 12:11 #25674
  • rebecca
  • rebeccas Avatar
  • Beiträge: 933
  • Dank erhalten: 293
  • rebecca am 15 Nov 2006 12:11
  • rebeccas Avatar
Hallo Kurt,
ich gehe mal davon aus, dass Mata Mata auch 2007 noch geschlossen sein wird.
Somit würde ich auf alle Fälle genügend Zeit für die Anreise über Twee Rivieren einplanen, so dass du von dort aus Richtung Nossob und Bitterpantrail fährst.
Falls du schon Neuigkeiten in Sachen Öffnung Mata Mata gehört hast, so bin auch ich für jede Info dankbar.

Vielleicht treffen wir uns unterwegs – wir wollen auch im Oktober‘07 in Botswana unterwegs sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Nov 2006 12:14 #25675
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 15 Nov 2006 12:14
  • Andreas Cierpkas Avatar
19.10. + 20.10. Nossob - Mabuasehube Sektion (Trail)

So viel ich weis ist das als 2 Tagestour angelegt. Ihr werdet also nicht viel davon haben. Denn der Trail darf nur von Mabuasehube nach Nossob befahren werden. Es gibt die Public Road, welche nicht weniger interessant ist.

21.10. nach Gahnzi

Das haben wir dieses Jahr von Nossob aus gemacht. Ist zwar etwas länger als von Mabuasehube aber wird auch ein langer Ritt sein. Sind um 06:00 Uhr in Nossob losgefahren und waren um 19:00 Uhr in Ghanzi. Dabei haben wir nur in Kang eine Pause eingelegt und wurden von der Polzei einmal kontrolliert.


31.10. Kubu Island
01.11. irgendwo zw. Kubu Island und Gweta
02. 11. Naxi Pan Baobab Tree

Ihr kommt ohne Probleme von Kubu Island nach Nxai Pan. Von Gweta aus ist es etwa 2 - 2,5 h nach Nxai Pan. So gewinnt ihr noch einen Tag.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Nov 2006 08:52 #25722
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 76
  • Crazy Zebra am 15 Nov 2006 11:33
  • Crazy Zebras Avatar
Danke für die Infos!

@ Rebecca, wir werden informiert wenn Mata-Mata aufgeht, und dann kurzfristig die Route anpassen. Auf jedenfall werden wir es im Forum bekannt geben wenn es offiziel ist und nicht nur ein Gerücht.

@ Andreas
Der Trail von Nossob würde schon ein wenig reizen, da sind wir nocj unentschlossen, auch müssten wir vorort noch jemanden finden der den Trail mitfährt.

Auch in den andern Punkten hast du recht, Gweta-Naxipan, da werden wir wohl auch spontan entscheiden, auch kann man ja nicht wissen was während 4 Wochen alles läuft, von daher ist dies so etwas wie eine versteckte Reserve.

Besten Dank an Euch für die ersten Inputs, Gruss KUrt
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.