THEMA: Halali
05 Okt 2021 12:15 #627516
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 910
  • Superfanti am 05 Okt 2021 12:15
  • Superfantis Avatar
Hallo
Wir waren vor ca. 10 Tagen in Halali.
Wir hatten zwar keine Mäuse im Zimmer, aber die vielen Mäuse auf dem Beobachtungsdeck minderten schon das Sichtungserlebnis. Es gipfelte dar
darin, dass Franzosen Glasflaschen tranken und die Kronkorken neben sich liegen ließen. Alsbald schnappten sich die Mäüse die Kronkorken und klopften mmer wieder gegen den Boden. Ihnen gefiel wohl das Geräusch.

..schon skurril...das einzige Geräusch 8n der Nacht.

Die Sichtungen waren trotzdem toll.
Lg vomCaprivi,Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html

in Planung: Namibia 2021- Sossusvlei-Erongo-Etosha-Caprivi-Vic Falls (verschoben von 2020)

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, earlybird71
15 Nov 2021 08:05 #630056
  • Martin_aufdemWeg
  • Martin_aufdemWegs Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 22
  • Martin_aufdemWeg am 15 Nov 2021 08:05
  • Martin_aufdemWegs Avatar
Servus,

sind gestern aus Namibia wiedergekommen. Auf dem Campingplatz und sonst in Halali war keine einzige Maus zu sehen. Wir haben auch mit anderen geredet, die mehrere Tage dort waren. Die berichteten das Gleiche.
(Nur in Olifantsrus ist mal eine Maus verschreckt durch die Dusche geflitzt :laugh: )

Wenn es ein Mäuseproblem gab, ist es vorbei. Es scheint aber doch einige abgeschreckt zu haben, da Halali relativ leer war.
VG Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08, Logi, Graskop