THEMA: Regenaussichten 2019/20
02 Sep 2019 11:47 #566410
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27664
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 02 Sep 2019 11:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Es sieht für Namibia ganz gut aus, für den Osten des südlichen Afrika und v.a. Südafrika aber nicht...

Viele Grüße
Christian

Dateianhang:

Dateiname: SARCOF-23S...MENT.pdf
Dateigröße:1,313 KB
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: namib, buma, freshy, Logi, earlybird71, Stefan-Hannover
02 Sep 2019 12:01 #566414
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 252
  • Dank erhalten: 156
  • Panini am 02 Sep 2019 12:01
  • Paninis Avatar
Hallo Christian,

gibt es Erfahrungswerte, wie genau diese Langzeitprognosen in der Vergangenheit waren?

Viele Grüße
Simon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2019 12:11 #566415
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27664
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 02 Sep 2019 11:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
gibt es Erfahrungswerte, wie genau diese Langzeitprognosen in der Vergangenheit waren?
sie sind ja sehr grob (natürlich, denn sicher kann man Wetter ja nur ca. 7 Tage voraussagen), waren aber im großen und Ganzen eigentlich richtig. Man darf nun natürlich das nicht zu örtlich betrachten, zumal in Namibia in den vergangenen Jahren auch gern mal zwischen zwei benachbarten Farmen zwischen "unterdurchschnittlich" und "überdurchschnittlich" gemessen wurde. Man sollte es also als sehr grobe Angabe sehen, d.h. Namibia bekommt insgesamt eben durchschnittlichen bis überdurchschnittlichen Niederschlag. Das ist ein Mittelwert, wodurch es dann folglich natürlich sicherlich wieder Dürregebiete und starke Regengebiete geben wird.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma
24 Sep 2019 09:52 #568609
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 471
  • Malbec am 24 Sep 2019 09:52
  • Malbecs Avatar
Gelesen im Kaffeesatz!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: busko
24 Sep 2019 10:51 #568614
  • busko
  • buskos Avatar
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 2118
  • busko am 24 Sep 2019 10:51
  • buskos Avatar
Ich tendiere hierbei in Richtung "Malbec"!.....siehe Schmetterlingseffekt.
Allerdings ist es bei der Wettervorhersage doch sehr divers.....ein Hurricane über Haiti oder ein Taifun über Teipei werden nicht in 5 Minuten verschwinden so, dass man in diesem Fall mit einiger Sicherheit "vorhersagen" kann, dass es in einigen Tagen im Süden der USA, bzw. in Südchina unangenehm und nass werden wird.
Anders gestaltet sich die Sache wenn man, ohne nennenswerte Fronten "im Anmarsch", eine Prognose über einen längeren Zeitraum (Wochen oder gar Monate) machen möchte. Dies lässt sich gut verdeutlichen, wenn man sich mal die Temperaturprognose über "nur" eine Woche ansieht.....man wird bemerken, dass das "Unsicherheitsfenster" (korrekter Weise) immer breiter angegeben wird so, dass bereits in einer Woche doch eine Spanne von 4-6 Grad angegeben wird und danach eigentlich alles innerhalb der jahreszeitlichen Schwankungen möglich ist.

Ich persönlich hätte kein Vertrauen in Wettervorhersagen von mehr als zwei bis drei Wochen in die Zukunft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Sep 2019 11:20 #568617
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27664
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 02 Sep 2019 11:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Busko & Malbec,

es geht lediglich um tendenzieller Aussichten auf Niederschlag. Diese hängen im südlichen Afrika mit sehr großer Wahrscheinlichkeit am El-Nino-/La-Nina-Effekt. Und dieser ist scheinbar, zumindest sind sich da "alle" anerkannten Wetterbüros (u.a. auch NOAA) wohl einig, auf Monate voraussehbar. Zumindest verstehe ich die Voraussagen so.
Erstaunlich finde ich aber, dass z. B. NOAA und das SADC-Wetterbüro vollkommen unterschiedliche Voraussagen machen, obwohl sie den gleichen (abnehmenden El-Nino-Effekt) zu Grunde legen. Ein starker El-Nino führt tendenziell zu Dürre im südlichen Afrika, ein starker La Nina zu Regen.

Im Endeffekt bleibt eh nur "Abwarten und Tee trinken"... keiner von uns kann Leider den Regen bringen :-(

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Letzte Änderung: 24 Sep 2019 11:25 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: busko