THEMA: Nashorn-Wilderei nun auch in Namibia?
26 Mär 2020 15:54 #584391
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 26 Mär 2020 15:54
  • travelNAMIBIAs Avatar
Bin unsicher, ob das thematisch hier schon abgehandelt wurde: www.iucn.org/news/sp...rhinos-iucn-red-list

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Letzte Änderung: 26 Mär 2020 15:56 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Apr 2020 12:56 #585139
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 26 Mär 2020 15:54
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hiermit der offizielle "Wilderei"-Bericht 2019.

Viele Grüße
Christian

Dateianhang:

Dateiname: MET_Annual...323s.pdf
Dateigröße:2,083 KB
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Apr 2020 13:47 #587641
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 26 Mär 2020 15:54
  • travelNAMIBIAs Avatar
"Hi colleagues, I can confirm that two rhinos carcasses were discovered in the Puros area on 13 April 2020.
At the time of the discovery the carcasses were atleast a week to 2 weeks old. Investigations continue in this, no suspects arrested yet."
(Whatsapp, MET, 29.4.2020)

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, mika1606
29 Apr 2020 19:17 #587668
  • Ludwig01
  • Ludwig01s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Ludwig01 am 29 Apr 2020 19:17
  • Ludwig01s Avatar
hallo, hier mal ein beitrag zum thema wildern:
www.welt.de/politik/...Nashorn-Farmers.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Apr 2020 09:09 #587705
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7950
  • Dank erhalten: 5996
  • Logi am 30 Apr 2020 09:09
  • Logis Avatar
Heute dazu auch in der AZ:

Nashörner bei Purros gewildert: www.az.com.na/nachri...gewildert2020-04-29/

...Ob die Hörner abgetrennt beziehungsweise entfernt wurden, sagte er allerdings nicht. Stattdessen erklärte Muyunda lediglich, dass die Ermittlungen andauern würden und noch keine Täter gefasst worden seien.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Apr 2020 09:12 #587706
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 26 Mär 2020 15:54
  • travelNAMIBIAs Avatar
"In diesem Jahr wurden bisher elf Nashörner und ein Elefant in Namibia gewildert. Dies teilte das Umweltministerium mit. Die Fälle seien sowohl im Etosha-Nationalpark als auch auf privatem Farmland registriert worden. Zuletzt habe man am 13. April zwei gewilderte Nashörner in der Purros-Umgebung entdeckt. Die Kadaver seien ein bis zwei Wochen alt gewesen. Die Ermittlungen hierzu dauern an. – Die Zahl der Nashorn- und Elefantenwilderei nimmt nach sehr hohen Zahlen seit etwa drei Jahren kontinuierlich ab." (Hitradio Namibia, 30.4.2020)

Viele Grüße
Christian

P.S. Diesmal war Logi schneller :-)
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 09:12 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi