THEMA: Einlogprobleme
16 Apr 2006 17:11 #15280
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1665
  • Dank erhalten: 749
  • swisschees am 16 Apr 2006 17:11
  • swisscheess Avatar
Ein weiteres Problem kann bei der Sicherheitseinstellungen auftreten.

Auszug au der Hilfe des Internet Explorers:
So weisen Sie eine Website einer Sicherheitszone zu

Klicken Sie in Internet Explorer im Menü Extras auf Internetoptionen.
Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, und klicken Sie dann auf eine Sicherheitszone: Lokales Intranet, Vertrauenswürdige Sites oder Eingeschränkte Sites.
Klicken Sie auf Sites.
Wenn Sie auf Lokales Intranet geklickt haben, klicken Sie auf Erweitert.
Geben Sie in das Textfeld Diese Website zur Zone hinzufügen die Internetadresse der Website ein, die Sie zu dieser Zone hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.


Dann sollte es etwa so aussehen.



Falls eine Firewall (Symantec o.ä.) eingesetzt wird muss, bei dieser die entsprechenden Einstellung vorgenommen werden.

swisschees<br><br>Post geändert von: swisschees, am: 16/04/2006 17:14
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Apr 2006 22:11 #15296
  • Friedel
  • Friedels Avatar
  • Beiträge: 37
  • Friedel am 16 Apr 2006 22:11
  • Friedels Avatar
Hallo.
@chrigu: Danke für die Antwort, aber das ist mir alles bekannt. Ich kenne mich in der Materie ganz gut aus. Für diese Domain werden bei mir Cookies immer zugelassen. Und das seitdem ich mich registriert habe. Heute hatte ich übrigens keine Probleme mich ein zu loggen, aber ich musste es machen. Ich war also nicht von vorn herein eingeloggt. Bei mir gibt es 2 Cookies von dieser Domain. Das eine wurde erzeugt als ich mich gerade eingeloggt habe, das andere wurde letzte Nacht erzeugt.

@swisschees: Ich halte es nicht für sinnvoll diese Domain (oder eine andere, die nicht zum LAN gehört) zur Zone \"lokales Intranet\" ein zu ordnen. Diese Zone ist fürs LAN und für lokale Seiten gedacht und geeignet. Für Site wie diese. die man immer wieder besucht ist die Zone \"vertrauenswürdige Sites\" gedacht und geeignet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2006 08:47 #15332
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1665
  • Dank erhalten: 749
  • swisschees am 16 Apr 2006 17:11
  • swisscheess Avatar
Hallo Friedel

Dann kann man auch darüber diskutieren ob ein automatisches Login sinnvoll ist. Aber je nach Firewall-Einstellung muss man diese Eintragung machen, um diese \"Bequemlichkeit\" zu nutzen.

swisschess
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2006 13:48 #15365
  • konno
  • konnos Avatar
  • Beiträge: 1456
  • Dank erhalten: 149
  • konno am 17 Apr 2006 13:48
  • konnos Avatar
Ich möchte Friedel erst mal ein herzliches Wilkommen ausprechen ! Schön, dass du wieder unter uns weilst :side:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2006 14:23 #15369
  • Friedel
  • Friedels Avatar
  • Beiträge: 37
  • Friedel am 16 Apr 2006 22:11
  • Friedels Avatar
@konno: Danke ;-)

@swisschees: ??? Was hat das automatische Einloggen mit der Zone zu tun? Ich denke man sollte die Seite in die Zone einordnen, in die sie gehört. Statt in die Zone \"lokales Intranet\" könnte man sie natürlich auch zu \"eingeschränkte Sites\" einordnen und dann die Eigenschaften dieser Zone entsprechend einstellen. Aber sie gehört werder in \"lokalöes Intranet\", noch in \"eingeschränkte Sites\". Die Zone \"vertrauenswürdige Sites\" wurde extra für sowas gemacht und das sollte die Site dann auch rein.

Das automatische Einloggen funktioniert übrigens nach wie vor nicht. Mir ist nicht klar, was das mit einer Firewall zu tun haben könnte. Ich benutze 2 Firewalls. Eine Hardwarefirewall schützt mein Netzwerk ach außen (und die Außenwelt vor mir) und ansonsten ahbe ich auf jedem Rechner eine Softwarefirewall laufen. Meist Zonealarm. Diese Firewalls haben keinen Einfluss darauf, ob bei mir Cookies geschrieben und ausgelesen werden. (Aber es gibt natürlich Firewalls, die auch noch andere Funktionen haben und sich in Sachen einmischen, die mit einer Firewall eigentlich nichts zu tun haben. Die mischen sich da möglicherweise ein.)

@Chirgu: Weißt du welches Cookie für das autimatische Einloggen zuständig ist? Irgend was funktioniert da nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2006 16:07 #15381
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1665
  • Dank erhalten: 749
  • swisschees am 16 Apr 2006 17:11
  • swisscheess Avatar
Hallo Friedel

Du hast recht, ich habe für den Screenshot die Eintragung am falschen Ort gemacht. Sie sollte in \"vertrauenswürdige Sites\" gemacht werden.

Könnte es sein das dieses Cookie einen besondern Port benutzt?

swisschees
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.