THEMA: SIM-Karte für Namibia für 2022
23 Feb 2022 12:33 #638059
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 587
  • Dank erhalten: 263
  • Giselbert am 23 Feb 2022 12:33
  • Giselberts Avatar
HMEMK schrieb:
travelNAMIBIA schrieb:
Der Kauf einer SIM ab Flughafen kostet 30 Sekunden Deiner Zeit. Und darauf wartet jeder Autovermieter gerne... sie kennen es nämlich nicht anders.

ganz bestätigen kann ich das nicht. Wenn das Flugzeug voll ist und viele Leute eine SIM kaufen wollen, steht man auch 30-60 Minuten da an. Eigene Erfahrung, allerdings aus 2019.
Das war letzte Jahr auch nicht besser. Wenn man den falschen Zeitpunkt erwischt, wartet man lange.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Feb 2022 12:38 #638060
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 587
  • Dank erhalten: 263
  • Giselbert am 23 Feb 2022 12:33
  • Giselberts Avatar
Das ist sicher teuerer als in Windhoek am Flughafen, bei meiner Reiseplanung habe ich aber nach Landung und Mietwagenempfang wenig Zeit um noch bei Helligkeit das Tagesziel zu erreichen und ich habe eigentlich keine Zeit mich auch noch darum zu kümmern, die Mehrkosten würde ich deshalb schlucken
Hier im forum verkauft jemand starter-simkarten. Vielleicht bemühst du mal die suchfunktion.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Feb 2022 20:15 #638138
  • roseman62
  • roseman62s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • roseman62 am 24 Feb 2022 20:15
  • roseman62s Avatar
Danke für die Antworten, dann werde ich das lassen und mein Glück am Flughafen versuchen.
Letzte Änderung: 24 Feb 2022 20:16 von roseman62.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2022 20:19 #638139
  • roseman62
  • roseman62s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • roseman62 am 24 Feb 2022 20:15
  • roseman62s Avatar
Carsten Möhle schrieb:
Na ja, wer so falsch seinen ersten Tag plant, der braucht eigentlich nur eine gute Unfallversicherungen und keine SIM Karte.
Den Krankenwagen ruft dann erfahrungsgemäß jemand anderes an.

Mit sonnigen Grüßen aus Hohenlockstedt
Carsten Möhle
Danke für Deine altkluge und völlig wertlose Antwort, lass es doch einfach!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2022 21:08 #638141
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27662
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 24 Feb 2022 21:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Danke für Deine altkluge und völlig wertlose Antwort, lass es doch einfach!
Nicht Thema Deines Threads und du wirst deine eigenen Erfahrungen machen... aber wo er Recht hat, hat er Recht. Ich habe es nur dezenter ausgedrückt, aber wenn die nach Ankunft die Zeit fehlt, um eine SIM-Karte zu kaufen, zumal die Flieger ja maximal nachmittags ankommen, ist was im Argen.

viele Grüße aus WindhoeK
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi, makis
24 Feb 2022 22:04 #638146
  • roseman62
  • roseman62s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • roseman62 am 24 Feb 2022 20:15
  • roseman62s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Danke für Deine altkluge und völlig wertlose Antwort, lass es doch einfach!
Nicht Thema Deines Threads und du wirst deine eigenen Erfahrungen machen... aber wo er Recht hat, hat er Recht. Ich habe es nur dezenter ausgedrückt, aber wenn die nach Ankunft die Zeit fehlt, um eine SIM-Karte zu kaufen, zumal die Flieger ja maximal nachmittags ankommen, ist was im Argen.

viele Grüße aus WindhoeK
Christian

Nein, es ist einfach so, dass am Tag unserer Landung um 18:40 Uhr die Sonne untergeht und ich nicht im Dunkeln zu unserer ersten Unterkunft fahren möchte, die etwas außerhalb von Windhoek liegt, da bleibt auch bei einer Nachmittagslandung nicht viel Zeit für Gepäck abholen, Passkontrolle, Mietwagen abholen, Lebensmittel einkaufen. Mit falscher Planung hat das nichts zu tun. Wie ich in Äthiopien gelandet bin weiß ich auch nicht, vielleicht kann das jemand verschieben.
Letzte Änderung: 24 Feb 2022 22:07 von roseman62.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.