THEMA: Solo Farenji in Aethiopien
14 Mai 2017 13:47 #474980
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7165
  • Dank erhalten: 15382
  • ANNICK am 14 Mai 2017 13:47
  • ANNICKs Avatar
@merci Ingrid und Beate für die Blumen! :cheer:

Fortsetzung

Der Verkehr hier bleibt praktisch den ganzen Tag chaotisch.

Im Edna Mall finde ich gleich was ich den Nachbarn mitbringen werde, nämlich Kaffee. 500 Gramms





kosten mich nur 85 birrs (3,70 US$). Im Flughafen Duty Free Shop bezahle ich schon 7 US$ für 250 Gramms. Ich gönne mir 10 Päckchen davon. Anschliessend nehme ich ein Tuk Tuk zurück zum Hotel. Der Ausblick vom Zimmer aus ist nicht gerade romantisch.





Es wird auch hart gearbeitet.









Ich packe langsam meine Koffer und dusche. Gegen 19 Uhr holt der Gepäckträger meine Koffer ab und bringt sie zur Rezeption. Ich eile zum Restaurant





und gönne mir noch eine kleine Delikatesse!

Der kostenlose Hotelshuttle bringt mich um 20 Uhr zum Flughafen. 2003 wurde ein neues Terminal für internationale Flüge und eine neue, 3800m lange Start und Landebahn eingeweiht. Das neue Terminal ist eines der grössten in Afrika und erhöhte die Kapazität des Flughafens von 500'000 auf etwa 7 Millionen Fluggäste im Jahr.
Es gibt im Duty Free Bereich viele Geschäfte aber für mich viel zu teuer.

Die Lufthansa Maschine hebt pünklich in der Nacht ab. Ich schaue mir ein letztes Mal Addis Abeba by night an.





Tja Fomis, es wird Zeit hier auszusteigen! Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Einblick in dieses besondere Land verschaffen. Mitte Februar 2018 besuche ich wieder solo Aethiopien. Dieses Mal wird es mich nach Dire Dawa, Harar, Balé Mountain NP und Omo Valley bringen.

Bis dahin sage ich schüüüüssss
Annick
Letzte Änderung: 01 Feb 2018 03:19 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, Topobär, Lotusblume, Flori, Botswanadreams, freshy, marimari, speed66, picco, Elsi2013 und weitere 6
14 Mai 2017 14:23 #474985
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1555
  • Dank erhalten: 1865
  • Botswanadreams am 14 Mai 2017 14:23
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Annick

Danke für Deine ganz speziellen Eindrücke von Äthiopien. Gern war ich mit von der Partie.
Ich muss noch ein wenig warten, bis wir das Meiste selbst live erleben dürfen - genauer gesagt 108 Tage.


Aus gegebenem Anlass, dass eine Vielzahl "Deiner" angeblich hier gezeigten Bilder in Deinem Bericht ein Sammelsurium, zusammengesucht aus dem Internet, sind, kann ich nur meine Empörung aber keinen Dank über Deine verfälschte Art der Berichterstattung Ausdruck verleihen.

Botswanadreams
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Letzte Änderung: 06 Jan 2018 15:54 von Botswanadreams. Begründung: Erkenntnisse vom 05.+06.01.2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2017 14:46 #474991
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3255
  • Dank erhalten: 4643
  • freshy am 14 Mai 2017 14:46
  • freshys Avatar
gelöscht
Letzte Änderung: 08 Jan 2018 19:14 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2017 16:55 #475002
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1946
  • Dank erhalten: 2378
  • KarstenB am 14 Mai 2017 16:55
  • KarstenBs Avatar
Coucou Annick,
vielen Dank für diesen RB. Er gehört meines Erachtens zu den informativsten und interessantesten in diesem Forum. Und Deinen Mut, diese Reise alleine zu unternehmen, bewundere ich sowieso. Chapeau!

LG aus dem sonnigen und warmen Puerto de la Cruz,

Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2017 19:15 #475010
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 3739
  • sphinx am 14 Mai 2017 19:15
  • sphinxs Avatar
Hallo Annick
jetzt ist also Dein Reisebericht zu Ende. Sehr schade. Ganz ganz herzlichen Dank! :) :) :) :) Es war mehr als großartig. Durch Deine ausführliche, lebendige Schilderung und die super Bebilderung war ich ganz nah dabei. Tja und wie sollte es anders sein, wir planen langsam aber sicher eine Reise nach Äthopien.
LG Elisabeth
Letzte Änderung: 14 Mai 2017 19:16 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2017 20:39 #475021
  • Elsi2013
  • Elsi2013s Avatar
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 204
  • Elsi2013 am 14 Mai 2017 20:39
  • Elsi2013s Avatar
Hallo Annick,

vielen Dank für Deinen tollen Bericht. Du hast mir Äthiopien näher gebracht und soviel Neugierde geweckt, dass
es auf die Wunschliste geschafft hat.
Nochmals vielen Dank und ich hoffe auf noch viele Reiseberichte von Dir.
LG
Elsi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.