• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Visa für die Einreise nach Ruanda
23 Mai 2013 23:27 #289549
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 23 Mai 2013 23:27
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Kann mir jemand sagen wie das mit dem Visa für Ruanda genau ist?
Wir gehen im Oktober nach Ruanda und wir sind Bürger von 3 Nationen: Ein Schweizer, eine Deutsche und ein Luxemburger.
Bekommen wir am Flughafen dass Visa so wie in Kenya/Tansania/Uganda oder müssen wir es vorab besorgen?

Danke schon mal!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mai 2013 23:37 #289551
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2269
  • Dank erhalten: 2565
  • La Leona am 23 Mai 2013 23:37
  • La Leonas Avatar
picco schrieb:
Wir gehen im Oktober nach Ruanda

also wenn ihr bald startet solltet ihr bis im Oktober in Ruanda zu Fuss eintreffen! :silly:

Bei Einreise am Flughafen kannst du das "Visa on Arrival" beantragen und direkt bezahlen. vorab kannst du dir das online das Formular herunterladen www.migration.gov.rw/online_visa/

Ich weiss nicht wie es für den Luxenburger steht, Du als Schweizer benötigst dieses Visum, jedoch der/die Deutsche nicht! Empfehle jedoch jedem Landsmann sich vor Abreise nochmals beim landeseigenen auswärtigen Amt zu erkundigen.

Gelbfieber-Impfung habt ihr ja, oder?

grüessli
leona
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
24 Mai 2013 09:16 #289564
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 23 Mai 2013 23:27
  • piccos Avatar
Hoi Leona

Danke für Deine Antwort!
Ja, Impfungen hab ich alle, die anderen meines Wissens auch, aber ich stubbse sie nochmals darauf an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2013 09:38 #303865
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 23 Mai 2013 23:27
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Das Ruanda-Visa hab ich bei der Ruandischen Vertretung in Genf bestellt.
Es hat ab Bezahlung (sFr.45.-) etwa 10 Tage gedauert bis der Pass wieder bei mir war.
Hin und zurück natürlich per eingeschriebenen Brief, das frankierte und beschriftete Couvert für die Rücksendung musste natürlich dem Pass, den Fotos und dem Formular beigelegt werden.
Das Formular findet man hier (klick mich!).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
11 Sep 2013 14:27 #303914
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 11 Sep 2013 14:27
  • Erikas Avatar
Hoi Picco

Ist auf deinem Ruanda-Visum ersichtlich, wie lange man ab Ausstellungsdatum Zeit hat, im Land einzureisen? Oder muss die Einreise auf den Tag genau geschehen?

Ich frage nämlich, weil wir irgendwann zwischen Dezember 13 und März 14 auch nach Ruanda wollen, wissen aber noch nicht genau, wann (wieder typisch für uns) :cheer: . Z.B. in Malawi muss man innerhalb von 3 Monaten ab Ausstellungsdatum eingereist sein und bekommt dann an der Grenze 30 Tage. Weisst du, ob das für Ruanda auch so gilt?

Danke vielmals für deine Antwort und schös Tägli gell
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Sep 2013 07:19 #303990
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 23 Mai 2013 23:27
  • piccos Avatar
Hoi Erika

Das Visum hab ich im Juli bestellt und zurückerhalten, gültig ist es vom 29.09.2013 an drei Monate.
Also wenn Du ungefähr weist wann Ihr dort seid dann sollte das klappen.
Dass Visum ist aber auch an der Grenze erhältlich, Deutsche brauchen nicht mal eins, Schweizer und Luxemburger schon.
Ein Problem könnte zumindest bei Vorabbestellung sein dass ich auch die Flugtickets einreichen musste, sie wollen also auch die Ausreise bestätigt haben...wie das an der Grenze gehandhabt wird weis ich natürlich nicht.

Der doch gad oo ä schöö's Tägli! :)
Letzte Änderung: 12 Sep 2013 07:20 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
  • Seite:
  • 1
  • 2