THEMA: Madagaskar als Selbstfahrer?
14 Mär 2023 17:15 #663386
  • Conny43
  • Conny43s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Conny43 am 14 Mär 2023 17:15
  • Conny43s Avatar
Hallo,
Wir überlegen, ob wir nächstes Jahr eventuell nach Madagaskar fliegen sollen/wollen und dazu habe ich ein paar Fragen, wobei ihr uns vielleicht helfen könnt.
Ist es wirklich so kompliziert als Selbstfahrer unterwegs zu sein? Wir stellen uns das ganze in etwa so vor:

Von Antananarivo die RN 7 bis Toliara - eventuell noch bis Ifaty, dann den selben Weg wieder zurück und dann die RN 35 bis Morondava um uns die Alle der Baobabs anzuschauen. Und wieder zurück nach Antananarivo und von dort gerne noch so 3-4 Tage ausspannen auf einer Insel oder so.

Oder Alternativ habe ich bei Roadtrip Afrika eine Route gefunden, die einen dann nan der Ostküste entlang führt. Also quasi eine Rundtour. Und Roadtrip Afrika organisiert einem auch nur für diesen schwierigen Teil einen Fahrer, wenn ich das Richtig verstanden habe. Vielleicht dann noch mit Fahrer nach Tsingy.

Hat jemand hier Erfahrungen mit Roadtrip Afrika bzw. Generell mit Madagaskar und kann uns ein paar Tips geben?

Wir wären für alle Infos dankbar!

LG
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2023 08:48 #663411
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7604
  • Dank erhalten: 18897
  • ANNICK am 15 Mär 2023 08:48
  • ANNICKs Avatar
Coucou Conny,

Ich war schon dreimal in Madagascar, kenne mich also ein wenig aus.

Viele Fomis finden dass ich manchmal mit dem Feuer spiele wenn ich reise.

Eines würde ich aber nie tun: self drive in Madagaskar!

Wieso? Viel zu gefährlich. Die Strassen, sogar die RN7 ist manchmal in einem sehr schlechten Zustand. Die Malgachen (besonders die Taxi Brousse) fahren wie verrückt. Man findet allerlei auf den Strassen: Menschen, Tiere, Staus.......usw
Seit der Covid ist die Kriminalität auch noch gestiegen. Madagaskar ist heutzutage ein heisses Pflaster! Sogar in den Nationalparks ist man als Selbstfahrer nicht mehr sicher. Carjacking gibt es immer öfters.
Ich fliege auch wieder 2024 nach Madagaskar werde aber bestimmt nicht selber fahren...

Ich empfehle die unbedingt einen 4X4 zu mieten mit Fahrer.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Mär 2023 16:46 #663433
  • Conny43
  • Conny43s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Conny43 am 14 Mär 2023 17:15
  • Conny43s Avatar
@Annick
Vielen Dank für deine Antwort. Ein wenig hat uns das schon weitergeholfen, danke. Wir werden dann wohl unseren Fokus auf einen 4x4 mit Fahrer legen. Die Gefahr von Überfällen etc. Ist mit Fahrer dann wohl auch geringer als als alleine, oder?
Kannst du eine bestimmte Agentur oder so empfehlen???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2023 20:44 #663443
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7604
  • Dank erhalten: 18897
  • ANNICK am 15 Mär 2023 08:48
  • ANNICKs Avatar
Hallo Conny,

Auf jeden Fall bist du sicherer mit einem Fahrer!

Sprichst du französisch? Oder brauchst du einen englisch oder deutschsprachigen Guide?

Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2023 06:14 #663449
  • Conny43
  • Conny43s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Conny43 am 14 Mär 2023 17:15
  • Conny43s Avatar
Guten Morgen Annick,
nein, französisch sprechen wir beide gar nicht. Richtig toll wäre ein deutschsprachiger Guide, wobei auch ein englischsprachiger ok wäre.
Ich habe gelesen, dass in den Gebühren für Auto mit Fahrer in der Regel alle Kosten der Fahrer bereits enthalten sind, und man bei der Buchung der Unterkünfte einfach mit angeben soll, dass man mit Fahrer kommt. Der Fahrer würde dann kostenlos bei der Unterkunft einen Schlafplatz und Essen bekommen. Stimmt das? Oder ist es auch da ehr zu empfehlen, eine komplett fertige Reise von einem Anbieter zu nehmen?
LG
Sina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2023 07:43 #663450
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7604
  • Dank erhalten: 18897
  • ANNICK am 15 Mär 2023 08:48
  • ANNICKs Avatar
Hallo Sina,

Stimmt. Wenn du einen Wagen mit Driver mietest sind alle Kosten (Uebernachtung und Verpflegung) inbegriffen. Steht auf dem Vertrag.

Sonst kann ich dir folgende Touranbieter empfehlen:

Petit Prince Reisen

Le Voyageur Madagaskar

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi