THEMA: Wie häufig sind Straßensperrungen?
31 Mai 2022 15:16 #644384
  • wus
  • wuss Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 9
  • wus am 31 Mai 2022 15:16
  • wuss Avatar
Annick erwähnt in ihrem super bebilderten Reisebericht etliche Straßensperrungen, wo man bezahlen muss. Im Prinzip Wegelagerer, wenn ich das richtig verstanden habe :angry:

Wie häufig sind die auf Hauptstraßen wie der RN5 oder RN8? Wieviel wird da typischerweise verlangt?

Ich würde mir gerne mal einen Scooter mieten um vom momentanen Standort aus die Umgebung zu erkunden, z.B. von Morondava zur Baobab Avenue.
meine HP: www.wolfgangsphotos.de

leave nothing but footprints, take nothing but memories
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Jun 2022 13:04 #644458
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7311
  • Dank erhalten: 16553
  • ANNICK am 01 Jun 2022 13:04
  • ANNICKs Avatar
Hallo Wus,

Madagascar ist momentan ein heisses Pflaster!

Ich rate dir ab allein mit einem Scooter durch diese Gegend zu fahren.

Die Einheimischen hungern. Neben dem Covid gab es sämtliche Unwetter die Ernten, Häuser und Strassen total zerstört haben. Die Armut ist jetzt extrem.

Was die Strassensperrungen anbelangt: heute bezahlst du soviel, morgen ein bisschen mehr, übermorgen noch mehr....Je nach Laune der Dorfeinwohner.....
This is Madagascar zur Zeit.....

Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
01 Jun 2022 18:49 #644485
  • wus
  • wuss Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 9
  • wus am 31 Mai 2022 15:16
  • wuss Avatar
Kann man denn überhaupt Scooter oder Moppeds mieten?
meine HP: www.wolfgangsphotos.de

leave nothing but footprints, take nothing but memories
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2022 09:24 #644510
  • Fluffy
  • Fluffys Avatar
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 145
  • Fluffy am 02 Jun 2022 09:24
  • Fluffys Avatar
Ich reise immer mit Fahrer in Mada und habe noch nie an Strassensperren etwas gezahlt (und auch mein Fahrer nicht). Dazu brauchst Du aber einen toughen und zuverlässigen Fahrer (die Fahrer kennen die Polizisten und sonstigen Streckenposten ;-) ). Allein auf einem Scooter herumzufahren halte ich grundsätzliche für gefährlich - im Moment für Wahnsinn.
[url][/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi