THEMA: Fast alles was ihr über Madagaskar wissen wollt
26 Jun 2012 08:38 #240785
  • elhu
  • elhus Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
  • elhu am 26 Jun 2012 08:38
  • elhus Avatar
Hallo Reiseleiter

Schade, dass du das Thema erst ende Mai eröffnet hast. Sonst hätten wir dich mit ein paar Fragen löchern können.
Wir sind seit 1.5 Wochen von unserer 3-wöchigen Rundreise durch Madagaskar zurück. Uns hat es sehr gut gefallen.

Essen: Wir hatten immer gut gegessen.
Der Koch macht aber viel aus. Zum Beispiel beim Zebu. Einmal bestellten wir ganz durch, da waren die Fleischstücke am Spiess "ledrig", das nächste Mal bestellten wir medium und da waren die Fleischstücke zum Teil noch roh. Manchmal passte, das was wir bestellten, mit dem Koch überrein.

Gruss elhu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jun 2012 08:54 #240792
  • Reiseleiter
  • Reiseleiters Avatar
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 62
  • Reiseleiter am 26 Jun 2012 08:54
  • Reiseleiters Avatar
Hallo,

Obwohl Madagaskar eines der ärmsten Länder der Welt ist kann man auch rein Gastronomische Reisen machen.
ES ist natürlich ein riesiger Qualitäts und Preis Unterschied (manchmal aber auch nur ein Preisunterschied :evil: ) ob man rein madagassisch Reis mit einer einfachen Beilage isst oder ob man in Restaurants die nur für Touristen erschwänglich sind essen geht.
In allen Fällen sind die Grundnahrungsmittel überall von hervorragender Qualität, was die verschiedenen Köche daraus machen ist dann eine andere Sache.
Schönen Tag
Project a vivid image of what you seek into the Landscape of your life and what greets you on your way will be the images of your own creation.
urlaub-auf-madagaskar.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jun 2012 15:15 #241057
  • MooseOnTheLoose
  • MooseOnTheLooses Avatar
  • Beiträge: 1276
  • Dank erhalten: 1735
  • MooseOnTheLoose am 27 Jun 2012 15:15
  • MooseOnTheLooses Avatar
Kleineliebe schrieb:
@alle:
eigentlich finden sich hier wenig Fotos aus Madagaskar... wer hat da noch welche und würde die einstellen?

Erdferkel und ich sind seit 2 Tagen wieder im deutschen Lande, aber ich benötige noch einige Tage zum Sichten der Fotos. Ich habe 44 GB Material mitgebracht und muss das erstmal auf den PC transferieren. Wir haben uns aber vorgenommen, hier viele Fotos zu posten, wenn wir es schon nicht schaffen werden, einen ausführlichen Reisebericht einzustellen. Mit der Bitte um Geduld,
liebe Grüße,

Moose.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jun 2012 15:24 #241062
  • Reiseleiter
  • Reiseleiters Avatar
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 62
  • Reiseleiter am 26 Jun 2012 08:54
  • Reiseleiters Avatar
Hallo ihr beiden,

Ich bin gespannt die Fotos eurer Reise im Forum veröffentlicht zu sehen, viel Spaß beim aussortieren & bearbeiten.
L.G.aus Antsirabe
Project a vivid image of what you seek into the Landscape of your life and what greets you on your way will be the images of your own creation.
urlaub-auf-madagaskar.com
Letzte Änderung: 27 Jun 2012 15:25 von Reiseleiter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2012 18:29 #242583
  • andy
  • andys Avatar
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 3
  • andy am 07 Jul 2012 18:29
  • andys Avatar
Hallo,
Wir ''liebaeugeln'' auch immer mal wieder mit Madagaskar - vor allem die außergewöhnliche Tierwelt reizt uns sehr! Aber nach zwei weitgehend organisierten Reisen hintereinander, haben wir erkannt , dass diese Art zu reisen nichts fuer uns ist. Kann man Madagaskar auch auf eigene Faust bereisen, sprich mit Mietwagen oder sind die Risiken einfach zu hoch? Gibt es Mietwagen zu halbwegs vernünftigen Konditionen (insbesondere Versicherungen)?

Gruss Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2012 18:47 #242585
  • Reiseleiter
  • Reiseleiters Avatar
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 62
  • Reiseleiter am 26 Jun 2012 08:54
  • Reiseleiters Avatar
Hallo Andy;

Man kann mittlerweile Autos ohne Fahrer mieten, die Preise sind nicht billiger (eher teurer als mit Fahrer).
Die Mietautos sind natürlich versichert aber die Versicherungen sind nicht mit denen in Europa vergleichbar, mit Mietwagen kann man aber das Problem mit denen absprechen. Das eigentliche Risiko und der Grund wieso es so wenig Möglichkeiten gibt Autos zu mieten um selber zu fahren ist der sehr schlechte Zustand der Straßen,der chaotische Verkehr, das hohe Unfallrisiko. Ich fahre hier mit der gleichen Aufmerksamkeit wie ich in Europa Motorrad fahre. Du solltest auch wissen das du als Weißer immer schuldig bist, auch wenn ein Unfall ohne die geringste Schuld deinerseits stattgefunden hat. Falls es Tote oder Verletzte Madagassen gab kann es sehr schlimm ausgehen (Man kann gelyncht werden oder im Knast landen) egal ob man schuldig ist oder nicht.
Wenn du Übung hast auf schmalen Straßen die in schrecklichem Zustand sind zu fahren kein Problem. Ein Risiko musst du jedoch immer in Kauf nehmen.
Ich kann dir aber noch eine viel billiger Variante zum selber-fahren anbieten, das Risiko ist aber nicht geringer. Man kann für weniger als 700€ chinesische Motorräder kaufen, wenn du lange genug hier bleibst lohnt es sich eins zu kaufen (entspricht etwa einer Wochenmiete für ein Auto & verbraucht sehr wenig Sprit).
Von Taxi Brousse Reisen rate ich kategorisch ab, Unfälle aller Art sind der größte Risikofaktor auf einer Madagaskar-reise, mit dem extrem ungemütlichen Verkehrsmittel wir das Risiko erheblich verstärkt. Außerdem kommt man nie vorwärts wie man will, in kleineren Orten kann man oft tagelang warten bis eins voll ist und weiterfährt.
Madagaskar ist ein faszinierendes Land aber es ist nicht mit Namibia oder Südafrika vergleichbar.
Viel Spaß bei der Reisevorbereitung!
Project a vivid image of what you seek into the Landscape of your life and what greets you on your way will be the images of your own creation.
urlaub-auf-madagaskar.com
Letzte Änderung: 07 Jul 2012 18:59 von Reiseleiter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.