• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Frage an das Forum
12 Mär 2009 18:10 #93964
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 12 Mär 2009 18:10
  • Joergs Avatar
Hi @ ALL!

Handyprojekt pro Namibia????

heutzutage ist kommunikation aeusserst wichtig
und in vielen Teilen Namibias kann man auch schon mit dem Handy telefonieren

Bei meinen Deutschland aufentahlten sehe ich immer viele alte handys bei meinen Freunden rumliegen.Die meisten gehen noch, sind nur veraltet oder gegen den Upgrade ausgetauscht.

Da fragte ich mich ob es nicht moeglich waere diese handys zu sammeln und in Namibia an Leute in entlegenen Gegenden mit handy empfang zu verschenken.

Was meint das Forum dazu? waere es wohl moeglich Handys in D an einer Stelle zusammlen und sie dann mal nach Namibia zu schicken????
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2009 18:55 #93967
  • jakkal
  • jakkals Avatar
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 21
  • jakkal am 12 Mär 2009 18:55
  • jakkals Avatar
Kann nur empfehlen sich in Nam viel bei Einheimischen aufzuhalten;dann siehst du es ist wie in D :Cellphone ist Prestige und Kultobjekt
Habe selbst immer alte Handys in Nam dabei,wenn ich angerufen werd lachen die Leute--mein Handy hat keine Kamera,keine Musik drauf und Video kannst auch nicht schauen:(
Noch ein Rechenbeispiel:Ein tagelöhner in Namibia wenn 100 Nam$ bekommt sind 20 weg für Airtime
Natürlich gibt es ausnahmen !
Schau mal zu Game in WDH,da werden gerade Vodafon Handys aus D verkauft,die Vodafon nicht mehr an den Mann bringt.:P

Grüße
jakkal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2009 19:27 #93972
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1321
  • Dank erhalten: 349
  • Riedfrosch am 12 Mär 2009 19:27
  • Riedfroschs Avatar
Hallo Jakkal,
was möchtest Du mit Deinem Beitrag sagen?
Ich verstehe das nicht!
Wirklich!

Meinst Du, dass es nicht nötig sei, alte Handys zu verschenken, weil die Leute dort unten bereits Handys haben und/oder Anprüche an diese stellen?

Grüßchen
Cora
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2009 20:20 #93977
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3489
  • Dank erhalten: 450
  • joli am 12 Mär 2009 20:20
  • jolis Avatar
Hallo Jörg,
auf den ersten Blick einleuchtend - was sollen die alten Handys hier herumliegen. Aber dennoch habe ich große Bedenken: es genügt ja nicht, ein Handy zu haben - man muss auch die Gebühren bezahlen(können).Und wenn ich sehe, wer alles in Namibia glaubt, sich ein Handy leisten zu können oder aus Prestigegründen leisten zu müssen,dann möchte ich diese Entwicklung durch eine \"Althandy-Spende\" nicht gerade fördern.Die Folgekosten werden dann u.U. durch Essensverzicht oder Nichtbezahlen des Schulgeldes für die Kinder aufgebracht.So gesehen, wird das Althandy schnell zu \"Danaer-Geschenk\".
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2009 20:44 #93980
  • stobi_de
  • stobi_des Avatar
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 3
  • stobi_de am 12 Mär 2009 20:44
  • stobi_des Avatar
Was treibt uns (oder einige von uns) eigentlich immer dazu, irgendwelche Luxusartikel in Afrika zu verschenken? Ich köntte es noch verstehen bei Werkzeug, Medikamenten, etc. aber HANDYS ?

Gruß
Frank
Die Welt ist zu groß, um immer nur auf Straßen zu fahren
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2009 20:53 #93981
  • Southerndreams
  • Southerndreamss Avatar
  • Southerndreams am 12 Mär 2009 20:53
  • Southerndreamss Avatar
Hallo JÖrg,

deine Idee ist ja nicht schlecht,
aber es gibt da in D eine Initiative,
die ältere Handys suchen für Leute,
für Notfälle zum Telefonieren ohne SIM Card.

Hat glaube ich was mit dem ADAC zu tun.

Dadurch dass hier die ISDN Generation übersprungen wurde
und die Landlines Schrott sind, haben die meisten ein Handy
und das ist, wie schon erwähnt, Prestigeobjekt.

Es gibt ja sogar Vouchers zu 5 R zu kaufen!
Also etwas für den erwähnten Tagelöhner.

Was in Afrika gesucht wird, sind ältere Notebooks
da viele Schulen und die lehrer selbst keinerlei Computer haben.

Natürlich nicht in den besser entwickelten Gegenden....

Notebooks deshalb, weil oft der Strom ausfällt
und dann der Akku den Datenverlust auffängt.

Mach dir keine Gedanken, solch eine Idee wird im Forum gerne zerrissen.
Musste ich auch schon durch. :woohoo:

Viele Grüße,

Bee Tee
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2