THEMA: Rhino Cup Champions League MOZ/NAM/SIM
05 Apr 2021 14:11 #611608
  • Tigerziege
  • Tigerzieges Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 15
  • Tigerziege am 05 Apr 2021 14:11
  • Tigerzieges Avatar
Liebe Afrikafreunde,

gemeinsam mit der Wild and Free Foundation (WFF) und in Coop. mit Painted Dog Conservation und Save the Rhino Trust werden wir eine intern. Fussballliga zum Schutz der Wildtiere aufbauen. Da Wilderei bekanntlich aus Armut und Perspektivlosigkeit resultiert, hat die WFF 2017 die Rhino Cup Champions League in MOZ (südöstl. Rand KNP) ins Leben gerufen, die mittlerweile 600 Spieler(innen) und knapp 70 Jobs geschaffen hat. Eine Studie im KNP hat gezeigt, dass die Wilderei dort während des Ligabetriebs rückläufig ist. Es sterben auch weniger junge Menschen.
Die Liga soll nun auch in NAM und SIM etabliert werden. Für SIM habe ich die Organisation übernommen und von einem Kollegen einen Seefrachtconainer bekommen, den ich derzeit befülle.

Falls es hier Fussballverrückte gibt, die Sachspenden beisteuern möchten: Wir freuen uns über Nockenschuhe (alle Größen), komplette Trikotsätze (Senior, Kurzarm), Schiedsrichterbekleidung, Trainingsequipment etc.. Bitte schreibt mir dann eine Nachricht.
Wer so etwas nicht hat, uns aber trotzdem gerne unterstützen möchte, kann dies gerne auch mit einer Spende via Paypal machen:
www.paypal.com/paypalme/RCCLExpansion

Ferner suche ich Reisende, die bereit wären Trikots und Schuhe (zollkritisch, daher brauche ich hier viele kleine Helferlis, um sie legal Schritt für Schritt runterzubekomen :)) mitzunehmen. Hierfür suche ich Reisende nach Johannesburg, Kruger NP, Kapstadt, Victoria Falls oder Harare. Bitte melden, wenn Ihr helfen möchtet!!

Hier findet Ihr nähere Infos zum Projekt:
www.wildandfreefound...s-soccer-league.html
Schreibt mir auch gerne, wenn Ihr noch Fragen oder Ideen habt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DANKE <B

Kathrin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2021 15:03 #611619
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26180
  • Dank erhalten: 22120
  • travelNAMIBIA am 05 Apr 2021 15:03
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Kathrin,

warum kaufst Du die Trikots nicht vor Ort - dann tust Du noch etwas Gutes... und musst Dich nicht mit Zoll etc rumschlagen (wobei z. B. hier in Namibia für Section 21 vieles zollfrei eingeführt werden darf)

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (in 99,99% wird nur die "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2021 15:14 #611621
  • Tigerziege
  • Tigerzieges Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 15
  • Tigerziege am 05 Apr 2021 14:11
  • Tigerzieges Avatar
Hey Christian,
weil wir für das Equipment wie Bälle, die Bezahlung der Match Officials, Transportkosten für die Teams etc. bereits so viel ausgeben, dass es an die Grenze der Funds stösst. In Mosambik haben die Teams bereits neue Trikotsätze, die in SA produziert wurden. Jedoch muss für jeden Trikotsatz ein Sponsor gefunden werden und die Quali der Trikotsätze ist leider auch nicht so gut. Der Verschleiss ist enorm. Ferner produziert Zim auch keine eigenen Trikots und Fussballschuhe, sodass es ohnehin importiert werden muss. Wir wachsen mit dem Projekt VIEL schneller als geplant, also müssen wir mit dem arbeiten, was wir haben und mit dem, was hier sonst weggeschmissen werden würde, obwohl noch in einem Topzustand...
Wir dürfen selbst auch einiges zollfrei einführen, da für eine karitative Sache. Gebrauchte Kleidung zieht in SIM aber einen riesen bürokratischen Aufwand mit sich, auch mit Beziehungen.
LG
Letzte Änderung: 05 Apr 2021 15:25 von Tigerziege.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.