THEMA: Desert Lion Conservation (War: Zwei Halsbänder...)
19 Aug 2022 06:29 #649662
  • dancing-tourist
  • dancing-tourists Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 8
  • dancing-tourist am 19 Aug 2022 06:29
  • dancing-tourists Avatar
verrückt.....es muss doch jemand anhand des Gebäudes sagen können wo dieses Video aufgezeichnet wurde :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2022 11:16 #649685
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12400
  • Dank erhalten: 8866
  • Logi am 19 Aug 2022 11:16
  • Logis Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Nun heißt es, dass das Video aus Südafrika stammen könnte... :woohoo:

Würde ich auch behaupten B) - zum Schutz der Löwen. :whistle:

Bevor da wieder jemand "Problemlöwen" schreit.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Sep 2022 11:03 #651136
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12400
  • Dank erhalten: 8866
  • Logi am 19 Aug 2022 11:16
  • Logis Avatar
LÖWIN DES UGAB-RUDELS VERSTORBEN www.az.com.na/bild-d...XZXGGDCMm1_EQzuotcI4

Das Wüstenlöwenprojekt „Desert Lion Conservation Trust“ gab gestern bekannt, dass eine junge Löwin (Xpl-116) an den westlichen Hängen des Brandbergs anscheinend eines natürlichen Todes verstarb. Xpl-116 wurde im Jahr 2016 im Guantegab-Rivier geboren und war vier Jahre alt. Laut dem Projekt waren sie und ihre Schwester (Xpl-117) die Jungen von Xpl-111. Die verstorbene Löwin wurde im August 2018 erstmals mit einem Funkhalsband versehen. „Ihre Schwester Xpl-117 ist nun das einzige überlebende Mitglied des Ugab-Rudels und die Bemühungen, sie in dem bergigen Gelände zu finden, werden eine Herausforderung sein“, erklärte das Wüstenlöwenprojekt. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA, franzicke
28 Sep 2022 10:23 #652020
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12400
  • Dank erhalten: 8866
  • Logi am 19 Aug 2022 11:16
  • Logis Avatar
BESTAND DER ÜBERLEBENDEN WÜSTENLÖWEN: Laut DeLHRA sollen es schätzungsweise mindestens 35 der Löwen geben
www.az.com.na/umwelt...ustenlowen2022-09-28

Die Mensch-Tier-Konfliktorganisation für wüstenangepasste Löwen, DeLHRA (Desert Lion Human Relations Aid) hat nun eine Schätzung zu dem Bestand der überlebenden Wüstenlöwen in der Nordwest-Kunene-Region in Namibia herausgegeben. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2022 10:53 #652023
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28501
  • Dank erhalten: 25411
  • travelNAMIBIA am 28 Sep 2022 10:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
BESTAND DER ÜBERLEBENDEN WÜSTENLÖWEN: Laut DeLHRA sollen es schätzungsweise mindestens 35 der Löwen geben
Nur zur Info: Laut MEFT (nach Rücksprache u. a. mit Flip Stander) sollen es etwa 120 sein. Zuletzt wurden alleine 29 binnen eines Jahres mit Halsbändern versehen.

Viele Grüße
Christian
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2022 10:57 #653577
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12400
  • Dank erhalten: 8866
  • Logi am 19 Aug 2022 11:16
  • Logis Avatar
MENSCH-TIER-KONFLIKTORGANISATION IST FRUSTRIERT www.az.com.na/umwelt...frustriert2022-10-21

Laut der Naturschutzinitiative DeLHRA (Desert Lion Human Relations Aid) hat ein Löwenrudel kürzlich am helllichten Tag versucht, in Otjihavera, östlich der Palmwag Lodge, Vieh zu fangen. Demnach haben die drei Hirten sie erfolgreich verjagt, mussten aber auch um ihr Leben fürchten, da ein Hirte Berichten zufolge von den Löwen gejagt/angegriffen wurde. „Es ist unklar, warum die Hirten nicht gewarnt oder die Löwen nicht präventiv von den Nichtregierungsorganisationen verjagt wurden, die exklusiven Zugang zu den Satellitenhalsbändern der Löwen verlangen. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.