THEMA: Gesundheits-Bestätigung
09 Nov 2019 19:20 #572424
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 19
  • austria am 09 Nov 2019 19:20
  • austrias Avatar
Hallo,
wir wollen eventuell im Kruger NP eine Walking Safari machen und für über 65 jährige wird folgendes auf der SANParks Seite geschrieben:
Fitness certificate must be produced if over 65.
Wird das wirklich kontrolliert ? Wenn ja, welche Tests müsste man machen lassen? :(
Wer hatte damit schon Erfahrungen?
LG austria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2019 21:44 #572432
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 682
  • Dank erhalten: 1062
  • loser am 09 Nov 2019 21:44
  • losers Avatar
Guten Abend
Beim Otter Trail gibt es auch solche Einschränkungen, vor ein paar Jahren habe ich mir das wg. Interesses* archiviert: Age restriction and fitness: The age restrictions of 12 (minimum age) and 65 (maximum age) years are used as indicative ages, due to the level of physical demands of the trail. All hikers of 65 years and above will be required to produce a recent medical certificate which confirms their level of fitness for specifically the Otter Trail terrain.
Im Prinzip kein große Affäre, eine Bestätigung vom Hausarzt/Internisten/Sportmediziner für Tauglichkeit für eine mittelschwere Wanderung wird wohl ausreichen. In Englisch natürlich. Sicherheitshalber würde ich das schon bei der Buchung einreichen.
Ich würde es nicht drauf ankommen lassen ohne anzutreten, diese Haftungssachen werden dort recht ernst genommen.
*Von südafrikanische Freunden weiß ich, dass sie das für den Otter Trail immer beigebracht haben.
Hier gibt es Erfahrungen bez. KNP
www.tripadvisor.com/...r_National_Park.html
Wünsche viel Erfolg und Spaß
Letzte Änderung: 09 Nov 2019 21:47 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Nov 2019 11:42 #572666
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 19
  • austria am 09 Nov 2019 19:20
  • austrias Avatar
Danke für den Hinweis. Werde SANParks anschreiben um auf der sicheren Seite zu sein.
LG austria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2019 11:47 #572667
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21503
  • Dank erhalten: 14790
  • travelNAMIBIA am 12 Nov 2019 11:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
eine Bestätigung vom Hausarzt/Internisten/Sportmediziner für Tauglichkeit für eine mittelschwere Wanderung wird wohl ausreichen.
es gibt dazu ein Formblatt von Sanparks, was einfach vom Arzt auszufüllen ist: www.sanparks.org/doc...aire_certificate.pdf

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loser
13 Nov 2019 17:04 #572766
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 19
  • austria am 09 Nov 2019 19:20
  • austrias Avatar
Super!
Danke Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.