THEMA: Versuch: neue Malariaprophylaxe ;-)
07 Sep 2017 11:27 #488505
  • helga
  • helgas Avatar
  • Beiträge: 629
  • Dank erhalten: 136
  • helga am 07 Sep 2017 11:27
  • helgas Avatar
Ihr Lieben,
Endlich neuer Schwung ins Forum! Da kommen doch endlich sooo viele Freds auf uns zu, die seitenlang diskutiert werden müssen: wieviele Hühner sind für wie viele Pax nötig, welche Hühnerrasse passt zu welchem Outfit (ist doch nicht egal, ob ich ein ordinäres Massenhuhn oder ein porzellanfarbiges Orpington oder gesperberten Mechelner oder gar einen weißen Italiener nehme.) Oder lieber zwei verschiedene? Dann kann ich mein Outfit auch mal wechseln. Und was ist, wenn das bestellte Tier nicht vom Vermieter vorgehalten wird? Habe ich dann Anspruch auf Wiedergutmachung? Reicht es, wenn ich Federn an den Zelteingang hänge und wenn ja, wieviele, von welcher Rasse etc.? Und die Frage der Ernährung der Tiere unterwegs, wo bekomme ich veganes Futtermittel? Darf ich die Tiere allein im Auto lassen, wenn ich einkaufe? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Tiere gestohlen werden, wenn ich nicht am Auto bin?
Ach, so viele Fragen, die der Beantwortung harren.
In diesem Sinne
Lb Gruß von Helga
Letzte Änderung: 07 Sep 2017 12:13 von helga.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011, Logi, Clamat, Sasa
07 Sep 2017 11:45 #488507
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2209
  • Dank erhalten: 2844
  • chamäleon2011 am 07 Sep 2017 11:45
  • chamäleon2011s Avatar
Helga, you made my day! Und natürlich Maike! :woohoo: :woohoo: :woohoo:
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Sep 2017 14:49 #488540
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9597
  • Dank erhalten: 7289
  • Logi am 07 Sep 2017 14:49
  • Logis Avatar
Schwedische und äthiopische Forscher haben bei einer Malaria-Studie eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Wer Hühner im Haus hat, erkrankt seltener am Tropenfieber.

Ich kann das nur bestätigen. Wir haben seit Jahren Hühner am Haus, unsere Nachbarn auch, die anderen Nachbarn ebenfalls und die von gegenüber & dahinter auch. Und keiner - ich wiederhole: keiner - hatte jemals mit Malaria zu tun!

Wenn das keine flächendeckende Studie ist, dann weiß ich aber auch nicht....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Clamat, Sasa
07 Sep 2017 15:05 #488544
  • muzungu
  • muzungus Avatar
  • Beiträge: 358
  • Dank erhalten: 266
  • muzungu am 07 Sep 2017 15:05
  • muzungus Avatar
Klasse Studie!

Demnächst gibt es dann an der Strasse living chicken to go.....




....ist aber leider ein ernstes Thema....!
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren; die zweitbeste Zeit ist: HEUTE
"Afrika hat seine Geheimnisse und selbst ein weisser Mensch wird diese nie verstehen. Er kann sie aber respektieren." Miriam Makeba

One elephant is killed every 15 minutes
www.iworry.org
Letzte Änderung: 07 Sep 2017 15:08 von muzungu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
07 Sep 2017 16:24 #488556
  • dino
  • dinos Avatar
  • Beiträge: 703
  • Dank erhalten: 536
  • dino am 07 Sep 2017 16:24
  • dinos Avatar
GinaChris schrieb:
dino schrieb:
Dann werden wir auf unserer nächsten Reise wohl Flüssig-Huhn zum Einreiben mitnehmen :lol: :laugh:

:woohoo: Ich hoffe du meinst Hühnersuppe um den Ekelfaktor hier wieder wegzubekommen! :sick:
Gruß Gina

Ich hatte da eher sowas wie eine Lotion auf Basis von Hühnerfett im Kopf. Sorry, wenn mein Post bei Dir andere Bilder ausgelöst hat.

Aber Hühnersuppe ist natürlich auch nicht schlecht. Da kann man den Thread gleich erweitern:

- Welche Hühnersuppe ist am besten gegen Malaria?
- Eigenmarken oder Markenprodukt?
- Wo bekomme ich Hühnersuppe möglichst nahe am Flughafen nach der Ankunft?
- Kann man Hühnersuppendosen im unbewachten Auto lassen, wenn man Sehenswürdigkeiten besucht?
- Darf man Hühnersuppe auch nachts kaufen?
...

Sorry, ich glaube es geht gerade mit mir durch :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
07 Sep 2017 16:42 #488561
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1209
  • Dank erhalten: 2127
  • Gromi am 07 Sep 2017 16:42
  • Gromis Avatar
Ich hatte da eher sowas wie eine Lotion auf Basis von Hühnerfett im Kopf
also :angry: Dino, das geht so nich :ohmy:
ich verschmiere doch meine gute Bettwäsche nicht mit so fettischen Zeuch :sick:
wenn schon, dann eine reduzierte Reduktion der Hühnerbouillon! :whistle: in ein Parfümsprühfläschchen füllen. Der konzentrierte Duft entfaltet sich dadurch viel besser und man muss nur ein Tröpfchen hinter die Ohren sprühen :)
sagt die Gromi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi