THEMA: Malaria Prophylaxe ohne Tabletten
14 Jan 2017 17:31 #459150
  • Sarahlein
  • Sarahleins Avatar
  • Beiträge: 9
  • Sarahlein am 14 Jan 2017 17:31
  • Sarahleins Avatar
Hallo,

Ich bin neu hier und habe mir schon einige interessante Beiträge zu unterschiedlichen Themen durchgelesen. Mein Freund und ich planen eine Afrikareise im Juni und es gibt eine Frage, deren Antwort ich leider bisher nirgends finden konnte. Es geht um Malaria Medikamente. Wie reisen in Gebiete, in die Prophylaxe bzw. zumindest das Dabeihaben als Notfallmedikament empfohlen wird. Mein Freund kann leider keine Tabletten schlucken. Weiß jemand, ob es auch die Möglichkeit einer anderen Abweichungsform gibt? Ansonsten bin ich ehrlich gesagt ratlos, wie wir das machen sollen.

Viele Grüße
Sarah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Jan 2017 17:45 #459153
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2948
  • Dank erhalten: 4073
  • freshy am 14 Jan 2017 17:45
  • freshys Avatar
Hallo Sarah,
dieses Forum hat keine Lizenz zum Führen einer Apotheke und darf und kann deshalb auch keine Medikamente empfehlen. Mein Rat: "Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker." Wenn der um die Ecke mit den Schultern zuckt, frag ihn, wo das nächste Tropeninstitut ist.
Ansonsten guck in der Suche nach "Malaria". Dort findest du 1000 Antworten, von denen aber keine medizinisch abgesegnet ist.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Logi
14 Jan 2017 17:50 #459155
  • Sarahlein
  • Sarahleins Avatar
  • Beiträge: 9
  • Sarahlein am 14 Jan 2017 17:31
  • Sarahleins Avatar
Hallo Freshy,
Das witzige ist, dass wenn man eine halbe Stunde in diesem Forum nach Malaria sucht findet man ausschließlich antworten wie deine :-).
Bei der Apotheke war ich heute, die könnten mir nicht helfen. Ich dachte, es ist vielleicht etwas weniger aufwendig, es erst einmal hier zu versuchen. Weil es viele erfahrene Reisende gibt.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Viele Grüße und Danke fürs Schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Jan 2017 17:57 #459156
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 351
  • Can am 14 Jan 2017 17:57
  • Cans Avatar
Hi,
wenn es so schlimm ist mit dem Tablettenschlucken und gar nichts geht, wird euch nur die "mechanische" Methode übrig bleiben... Lange Klamotten, konsequente Benutzung der Antimückensprays (Tabbart, Peaceful Sleep) Zimmer aussprühen Doom,Raid), Schlafen unter Moskitonetzen...
Oder eben ein anderes Reisziel ansteuern.
Info:
VG
Letzte Änderung: 14 Jan 2017 17:58 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Logi, Sasa
14 Jan 2017 18:29 #459160
  • Sarahlein
  • Sarahleins Avatar
  • Beiträge: 9
  • Sarahlein am 14 Jan 2017 17:31
  • Sarahleins Avatar
Hi Can.
Vielen Dank. Die Dokumente sind sehr hilfreich! Ja, diese Entscheidung werden wir wohl fällen müssen. Reise oder nicht.
Es löst bei ihm Brechreiz aus, also keine Chance.
Vielen lieben Dank dir
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Jan 2017 18:46 #459162
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1806
  • Dank erhalten: 2882
  • GinaChris am 14 Jan 2017 18:46
  • GinaChriss Avatar
Hallo Sarah,

es gibt Malaria - Tabletten die zermörsert werden dürfen.
Welche das sind, möchte und darf ich hier nicht nennen, aber bitte erkundige dich bei einem Arzt.
Eurer Reise dürfte aber somit nichts entgegenstehen :)
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.