THEMA: Hilfe bei Tourplanung
01 Dez 2021 14:26 #631356
  • Jochen66
  • Jochen66s Avatar
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 101
  • Jochen66 am 01 Dez 2021 14:26
  • Jochen66s Avatar
Hallo Zusammen.
Danke für die Infos zu den Vermietern.
Gruß Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Dez 2021 14:39 #631357
  • Eulenspiegel
  • Eulenspiegels Avatar
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 66
  • Eulenspiegel am 01 Dez 2021 14:39
  • Eulenspiegels Avatar
Hallo Jochen,

wir haben in 01/02-2020 in etwa die gleiche Tour gemacht. Wir hatten 24 Tage Zeit und waren zusätzlich zu Deinen Etappenzielen noch am Mt. Elgon und einen Tag in Jinja.
Unterschied zu Dir: wir waren mit Dachzelt unterwegs.
Gemietet haben wir einen Hilux 3.0 DoKa bei Roadtrip Uganda.
Das Fahrzeug war in Ordnung. Die Kommunikation vorab sehr professionell (war sogar in deutsch möglich), da die Inhaber aus NL sind.
Wir haben bei Übergabe in cash gezahlt. Alle Permits waren vorbildlich organisiert(dafür aber Vorkasse).
Nachteil zum damaligen Zeitpunkt: keine Doppelbatterie für den Kühlschrank. Sollte sich nach einigen Meldungen hier im Forum aber erledigt haben. Man hat aufgerüstet.
Ich würde wieder mit Roadtrip fahren.
Mir das Fahrzeug aber nach Entebbe liefern lassen und auch Rückgabe in Entebbe. Da spart man viel Zeit und Nerven beim Weglassen der Fahrt durch oder um Kampala.
In Gulu haben wir im Churchill Hotel geschlafen. Ordentliche Zimmer und gutes Essen am Abend. Ist ein Stadt-/ Tagungshotel, mit vielen UN-Gästen.


Viel Spaß beim Planen und noch viel mehr dann beim Reisen, freu Dich auf Kidepo, da kann man eigentlich 2 Wochen bleiben.

Gruß Till
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lugawe