• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Visum on arrival Uganda!?
24 Mär 2021 20:28 #610749
  • Bobsch
  • Bobschs Avatar
  • Beiträge: 9
  • Bobsch am 24 Mär 2021 20:28
  • Bobschs Avatar
Hallo liebes Forum,

derjenige bei dem wir unser Fahrzeug mieten wollen hat uns auf Nachfrage gesagt es sei überhaupt kein Problem in Entebbe am Flughafen ein Visum on arrival zu erhalten. Als Quelle hat er mir diesen Link zukommen lassen immigration.go.ug/content/visas-and-passes
Ansonsten finde ich aber nirgends Infos dazu und immer nur Infos zum eVisa. Dafür haben wir aber nicht mehr genug Zeit, da alles sehr spontan ging und wir am Samstag abfliegen würden. Kann jemand aus erster Hand berichten ob das Visa on arrival in Entebbe tatsächlich zu erhalten ist?
Alternativ bliebe uns nur die Option kostenfrei unsere Flüge zu stornieren

Ich wäre euch sehr verbunden für hilfreichen Input.

Viele Grüße
Bobsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2021 20:52 #610751
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1772
  • Dank erhalten: 739
  • NOGRILA am 24 Mär 2021 20:52
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Bobsch... das Auswärtige Amt schreibt dazu, dass das Visum ausschließlich online beantragt werden kann,

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2021 21:40 #610752
  • Hans-Wolf
  • Hans-Wolfs Avatar
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 96
  • Hans-Wolf am 24 Mär 2021 21:40
  • Hans-Wolfs Avatar
Wende dich an die Airline, und frage sie, ob sie dich ohne Visum mitnehmen dürfen. Wenn ja, dann dürfte die Auskunft deines Autovermieters richtig sein und du kannst das Visum bei Einreise erhalten. Im Internet finde ich Berichte, wonach diese Bestimmung im Februar noch galt.

Den Informationen des Auswärtigen Amtes ist bei vielen afrikanischen Ländern in Visafragen nicht zu trauen - kein Wunder bei den Minibotschaften mit nicht in jedem Fall hochmotiviertem Personal!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lugawe
24 Mär 2021 22:16 #610754
  • Bobsch
  • Bobschs Avatar
  • Beiträge: 9
  • Bobsch am 24 Mär 2021 20:28
  • Bobschs Avatar
Danke, dann werde ich morgen mal Kontakt zur Airline aufnehmen. Die Auskünfte des auswärtigen Amtes habe ich auch gesehen gehabt. Allerdings ist der Link welchen ich gepostet hatte ja eigentlich offiziell von der ugandischen Regierung!?

Vielleicht findet sich hier ja noch jemand der mehr Infos dazu beitragen kann?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2021 08:14 #610765
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 96
  • Lugawe am 25 Mär 2021 08:14
  • Lugawes Avatar
Am einfachsten ist es hier bei der IATA zu gucken www.iatatravelcentre.com/ . Danach richten sich auch die Airlines. Seit Jahren schon wird auf diversen Portalen - einschließlich der Uganda Embassy in Deutschland - behauptet dass man ein online-Visum braucht. Bisher hat es nie gestimmt.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2021 10:03 #610788
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25520
  • Dank erhalten: 20777
  • travelNAMIBIA am 25 Mär 2021 10:03
  • travelNAMIBIAs Avatar
Am einfachsten ist es hier bei der IATA zu gucken www.iatatravelcentre.com/ . Danach richten sich auch die Airlines. Seit Jahren schon wird auf diversen Portalen - einschließlich der Uganda Embassy in Deutschland - behauptet dass man ein online-Visum braucht. Bisher hat es nie gestimmt.
Das freu zugängliche IATA Travel Centre (eben nicht das, was die Airlines nutzen) ist leider vielfach extrem veraltet. Es gibt einen Anhaltspunkt, mehr aber leider auch nicht, v. a. in der aktuellen Coronazeit. Zeigt sich z. B. bei den Infos zu Namibia auf www.iatatravelcentre.com/world.php

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Katar, Sierra Leone, Südafrika

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis Ende Juni 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars, (3) bei Einreise aus/über ein Risikoland (noch nicht festgelegt!) ein weiterer PCR-Test an Tag 7, (4) ein Nachweis, dass die KK auch die Behandlung von COVID19 übernimmt kann verlangt werden. – KEINE Quarantäne, KEINEN Reiseplan, KEINE Anmeldung bei Auslandsvertretung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2