THEMA: Anbieter Kleingruppenreise Uganda
10 Mär 2021 17:54 #609388
  • Cora
  • Coras Avatar
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 81
  • Cora am 10 Mär 2021 17:54
  • Coras Avatar
Hallo YvY,

ich war im Januar 2020 mit Wikinger in Uganda, die Reise wird auch noch so angeboten, aber ich würde sie so nicht wieder machen.
Die Tour an sich und was man alles gesehen und erlebt hat und auch Uganda als Reiseland waren absolut toll, aber...
1. Der Hinflug mit KML über Amsterdam und Kigali dauert ewig, ging früh zeitig in Frankfurt los und war gegen 22.30Uhr in Entebbe, wenn du wie ich noch etwas Weg bis Frankfurt hast, bist du 24 Std. + x unterwegs, das geht auch anders über Nairobi, hab ich aber erst später erfahren. Wir waren ca. 0.30 Uhr an der 1. Unterkunft, Zimmeraufteilung, noch duschen, Tasche umpacken war es ca. 1.30 Uhr. Der Wecker hat 5.30 Uhr geklingelt, da wir früh los mussten, wegen Schuhschnabel-Pirsch. Die selbst war super, aber ich kam mir die ersten 2 Tage vor wie auf der Flucht nicht wie im Urlaub, da das Programm am Anfang der Reise straff weiter ging …
Der englischsprechende Fahrer war super und hat sich viel Mühe gegeben und viel möglich gemacht, zur deutsch sprechenden Reiseleiterin kann ich nicht viel sagen, da sie fast immer im anderen Auto mitgefahren ist - wir waren 10 Gäste und in 2 Transporten unterwegs, Transport war völlig i.O.
Die Unterkünfte waren bis auf eine alle von gut bis absolut super, aber einmal hatte ich für 2 Tage ein kaputtes und schimmeliges Zeit, Beschwerde vor Ort beim Chef der Unterkunft und bei der Reiseleiterin mit Schulterzucken und da kann man jetzt nichts machen, weil nichts anderes frei … Beschwerde hinterher bei Wikinger, obwohl ich nicht nach Geld oder Gutschein etc. gefragt habe, wurde derart arrogant beantwortet, das ich diesen Reiseveranstalter für mich gestrichen habe. Ja das war noch vor Corona, heute würde man vielleicht anders antworten.
Fazit also, Uganda ist absolut sehenswert, das Gorilla-Tracking wirklich fantastisch und wenn man gut zu Fuß ist, kann man sich auch für einen längeren Weg melden, denn auch der Weg ist wirklich ein Erlebnis, wir waren gut 8 Stunden unterwegs und haben die 600 Höhenmeter komplett erlebt, es war anstrengend aber wunderschön.
Viel Spaß bei der Planung.
Cora
Reisen: Marokko 2006-2019 15 mal, Jordanien 2015, Namibia 2016, Nam-Bot-Sim 2017, Malawi-Sambia 2018, Tansania 2019, Uganda 2020
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mär 2021 19:15 #609391
  • yanjep
  • yanjeps Avatar
  • Beiträge: 876
  • Dank erhalten: 1028
  • yanjep am 10 Mär 2021 19:15
  • yanjeps Avatar
Eine Reise als "Komplettpaket" inklusive Flug erspart einiges an eigenem Aufwand, aber Reiseveranstalter buchen die Flüge gerne preisoptimiert und das ist leider oft nicht der angenehmste Flug für den Kunden. Motto "Wir buchen, Sie fluchen" . Ich habe vor Jahren mal eine pauschale Reitersafari in Indien gebucht, geflogen sind wir mit Syrien Airlines mit eher abwegiger Routenführung :sick:
Von daher würde ich den Flug seperat buchen.

Yanjep
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mär 2021 20:26 #609403
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 624
  • Dank erhalten: 237
  • waterlike am 10 Mär 2021 20:26
  • waterlikes Avatar
Hallo und guten Abend,
ich kann dir Wigwam Reisen sehr ans Herz legen. Kleine Gruppe und sehr persönlich. Meine Tochter war mit denen schon auf Tour und wird im Sommer mit Wigwam nach Tansania reisen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2021 07:18 #609417
  • Filmer
  • Filmers Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 7
  • Filmer am 11 Mär 2021 07:18
  • Filmers Avatar
Hallo yvy,
wir waren schon 2 x mit Habari Travel aus Künselsau in Uganda,
die haben super Autos - Fahrer - eigene Lodges und unschlagbare Preise beim Gorilla Trecking
(bei uns war ein Permit pro Ehepaar kostenlos) .
Grüße,
Wilfried
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2021 07:49 #609418
  • Uli.S
  • Uli.Ss Avatar
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 1635
  • Uli.S am 11 Mär 2021 07:49
  • Uli.Ss Avatar
Hallo Yvy,

Schau doch mal bei Big 5 Africa Tours.
www.big5-africatours.com
Die bieten Reisen nach Uganda, Kenya und Tanzania an.

LG Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2021 08:43 #609421
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 96
  • Lugawe am 11 Mär 2021 08:43
  • Lugawes Avatar
Also ich kann dir Matoke Tours sehr empfehlen.
Matoke Tours ist ein ugandischer Veranstalter und unterliegt somit nicht dem sehr kundenfreundlichen EU-Reiserecht. Einen der niederländischen Directors habe ich in der Anfangsphase von Matoke mal in TZ kennengelernt. Sie sind vor allem im niederländischen Markt präsent.
Marco Polo bietet auch Individualreisen nach Uganda an Marco Polo Ist ein Veranstalter der Unternehmensgruppe Studiosus Reisen München.
Ich bin in den letzten Jahren wirklich oft nach Uganda geflogen und bevorzuge ganz klar SN Brussels über Kigali mit Ankunft EBB gegen 23:00. Wenn man dann noch nach KLA muss ist man zwar tatsächlich erst um 1:00 (Ortszeit!) im Bett. In dem Fall sollte das Programm am Folgetag erst um 10:00 beginnen und Besichtigung in Kampala sein. Man kann natürlich auch in Entebbe übernachten und von dort die Rundreise beginnen. Aus rechtlichen Gründen würde ich eine EU-Airline wie SN Brussels oder KLM gegenüber Turkish oder Qatar immer vorziehen. Bei KLM ist allerdings die Bordverpflegung in der Economy erbärmlich. Und BA ist teuer.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Letzte Änderung: 11 Mär 2021 09:05 von Lugawe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.