THEMA: Anbieter Kleingruppenreise Uganda
11 Mär 2021 08:53 #609422
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2184
  • Dank erhalten: 3998
  • Guggu am 11 Mär 2021 08:53
  • Guggus Avatar
www.mamuyasafaris.com/
noch keine eigene Erfahrung, aber netter Kontakt.
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2021 09:14 #609425
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 90
  • Lugawe am 11 Mär 2021 09:14
  • Lugawes Avatar
Mamuya hat Uganda nicht im Programm und ist ein tanzanisches Unternehmen. EU-Reiserecht greift in dem Fall nicht.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2021 18:55 #609514
  • Frau Licht
  • Frau Lichts Avatar
  • Beiträge: 1
  • Frau Licht am 11 Mär 2021 18:55
  • Frau Lichts Avatar
Hallo Yvy,
Speke Uganda holidays kann ich auch nur empfehlen! Wir haben 2018 im Februar eine Birding Tour gemacht, zu zweit - es war alles zu unserer größten Zufriedenheit. Vorher wurden wir gefragt, was unsere Wünsche sind und entsprechend wurde uns eine individuelle Reise angeboten. Im Endeffekt war es auch die klassische Rundreise mit Gorilla und Schimapsen, Murchison hatten wir zum Schluss.
Unser Guide Ibrahim (er ist auch gefahren) hatte eine hervorragende Kenntnis der Vogelwelt und er hat es immer geschafft, auch ungeplante Situationen wieder in den Griff zu bekommen.
Der Chef von Speke hat gegen Ende der Rundreise angerufen und sich erkundigt, ob alles klappt und passt. Wir haben uns wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt und werden die nächste Ugandareise wohl auch über Speke buchen.
Wie es bei Gruppenreisen läuft, kann ich natürlich nicht sagen, aber ich denke, da passt auch alles.

Grüße von Kerstin


strassenkind schrieb:
Hallo yvy,
wir haben zu zweit 2017 eine Tour nach Uganda (+1 Woche Ruanda) gemacht und direkt bei einem Anbieter in Uganda gebucht:
Speke Uganda holidays.
In der Planungsphase haben wir festgestellt, das Karibu-safaris (Seefeld bei München) mit obigem Anbieter zusammenarbeitet und die selben Touren mit einem Preisaufschlag nach deutschem Recht anbietet.
Etwas mulmig war uns bei der Überweisung des Geldes in US$ direkt auf ein Konto in Uganda, aber Abwicklung und die Tour selber haben tiptop funktioniert.

Viel Spaß bei der Planung.

LG
Strassenkind
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.