THEMA: Entebbe bis Kigali in 1500 km
10 Mär 2018 15:19 #513961
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 1571
  • Mabe am 10 Mär 2018 15:19
  • Mabes Avatar
freshy schrieb:
Endlich mal andere Wildtiere als die ewigen Elefanten (gähn!), Löwen (Uah!) oder Wildhunde (ach nö!) ;) ;) ;) .

Also, ich hab nix gegen Elefanten, Löwen oder gar Wildhunde....aber gut, lass ich solche Allerweltsbilder mal weg...

Allein schon die verschiedenen Primaten! Der Schuhschnabel sieht ja toll aus. Wie groß ist er eigentlich? Und: Beißt er? :unsure:

Gorillas standen ja von vornherein auf dem Programm. Dann kamen die Schimpansen dazu - wenn man schon mal da ist...
Alle anderen Affen haben wir dann unterwegs und auf irgendwelchen Walks entdeckt, was besonders schön, weil irgendwie natürlicher ist. Diese Vielfalt an Affen hat uns viel Spass gemacht.

Der Schuhschnabel ist schon ein skurriler Vogel. Er schaut so freundlich, frisst aber alles, was in seinen Schnabel passt...

ccc schrieb:
@Mabe, das sind fantastische Fotos, vielen Dank. :)
Darf man fragen mit welcher Kamera?

Danke schön !

Wir hatten eine Oly EM 1 im Einsatz. Leider hat sie den sintflutartigen Regen beim Vulkanaufstieg nicht überlebt. Trotz Plastiktüte und Regenjacke wurde sie geflutet und war nicht wieder zum Leben zu erwecken :(

Zum Glück hatten wir noch unsere Zweitkamera -eine etwas ältere Oly E 520-, die eigentlich vorwiegend für Landschaften gedacht ist. Allerdings hatte diese einen ordentlichen Kratzer vor der Linse...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
10 Mär 2018 15:26 #513963
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 1571
  • Mabe am 10 Mär 2018 15:19
  • Mabes Avatar
ein paar Bilder hab ich noch :)

auf der Bootsfahrt auf dem Kazinga Channel - mein Lieblings-Kingfischer, ein Malachit


Beim Befestigen der Ladung zeigt sich immer wieder Kreativität



Ein Fahrrad mit sechs Getränkekisten hatten wir auch mal gesehen...



Uganda´s Wappentier, der Kronenkranich - auf dem Weg zu den Gorillas











Letzte Änderung: 10 Mär 2018 15:32 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, ANNICK, freshy, picco, Kathi1963, sphinx, Mustang05, fiedlix, Tina Lenno
11 Mär 2018 10:22 #514083
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4887
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 11 Mär 2018 10:22
  • piccos Avatar
Hoi Mabe
Mabe schrieb:
Wir hatten eine Oly EM 1 im Einsatz. Leider hat sie den sintflutartigen Regen beim Vulkanaufstieg nicht überlebt. Trotz Plastiktüte und Regenjacke wurde sie geflutet und war nicht wieder zum Leben zu erwecken :(
Aber die OM-D E-M1 (die meinst Du doch, odrr) ist doch Staub- und Spritzwasserdicht! Der dürfte Regen doch nichts anhaben. Ist sie Dir irgendwo ins Wasser gefallen? Oder war das Objektiv nicht Spritzwasserdicht?
Ich hab ja die OM-D E-M5 der ersten und der zweiten Generation und schone die Kameras Wettertechnisch überhaupt nicht, weder vor Regen noch vor Staub, selbst Stürze haben beide schon hinter sich, aber noch nie gabs wegen Wasser oder Staub Probleme...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2018 19:29 #514225
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 1571
  • Mabe am 10 Mär 2018 15:19
  • Mabes Avatar
Hei Picco,
Aber die OM-D E-M1 (die meinst Du doch, odrr) ist doch Staub- und Spritzwasserdicht! Der dürfte Regen doch nichts anhaben.
Ja genau die. Spritzwassergeschützt ist sie und hat auch bislang alles schadlos überstanden. Aber zuviel ist dann irgendwann zuviel. ... :(

Gruß
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
11 Mär 2018 19:37 #514227
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 1571
  • Mabe am 10 Mär 2018 15:19
  • Mabes Avatar
ein paar Bilderkes habe ich noch ...

so sah der überwiegende Teil unserer Strassen/Wege aus




tolle Ausblicke gab es immer wieder




In Ruanda waren die Strassen alle top geteert




Diese putzigen Gesellen entdeckten wir zufällig bei einem Aussichts-Stop



Golden Monkeys, schon eher selten!

Letzte Änderung: 11 Mär 2018 19:47 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissie, ANNICK, freshy, picco, Martina56, sphinx, Mustang05, Tina Lenno
07 Apr 2018 12:22 #517994
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1380
  • Dank erhalten: 3788
  • sphinx am 07 Apr 2018 12:22
  • sphinxs Avatar
Liebe Mabe
lieber spät als nie. Vielen Dank für Deinen Uganda Kurzbericht. Ich hätte mir auch deutlich mehr Fotos angesehn :whistle: , aber besser wenige schöne Fotos als gar keine!
Der Schuhschnabel ist für mich natürlich der Hit :woohoo:, er fehlt mir noch immer, da habe ich noch eine offene Rechnung mit Uganda.
Ein schönes Wochenende wünscht Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.