THEMA: Uganda, Ruanda, Kongo - Liebe auf den ersten Blick
27 Aug 2017 22:16 #486957
  • adriana
  • adrianas Avatar
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 509
  • adriana am 27 Aug 2017 22:16
  • adrianas Avatar
@picco: Mach es dir bequem auf der Rückbank, da sind auch unsere Wasser- und Bier-Vorräte. :-) Und in dem Staufach an der Rückenlehne habe ich Mückenschutz.

@Nina (LolaKatze): Da hast du Recht und ich kann dir diese interessanten Länder sehr empfehlen.

@bayern schorsch: Ich kann mich an dich erinnern, du hast in Kronau einen sehr interessanten Vortrag gehalten! :-)
Uganda ist wirklich schön und wenn du Fragen bzgl. der Vorbereitungen hast, immer her damit!

@Elke (fiedlix): Das kann ich verstehen, die Vorfreude ist die schönste Freude!

@Uli: Ich kann schon jetzt sagen: es wird spannend und auch lustig!

Und Danke an alle "Danke-Button" Drücker!
Letzte Änderung: 27 Aug 2017 22:18 von adriana.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Aug 2017 22:40 #486962
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6984
  • Dank erhalten: 13786
  • ANNICK am 27 Aug 2017 22:40
  • ANNICKs Avatar
Coucou Adriana,

Ich freue mich auch auf deinen Reisebericht! :)

Uganda und Rwanda haben wir sehr genossen. B)

Für die DRC war es uns leider damals zu gefährlich..... :whistle:

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: adriana
27 Aug 2017 22:42 #486963
  • adriana
  • adrianas Avatar
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 509
  • adriana am 27 Aug 2017 22:16
  • adrianas Avatar
1. Tag
Samstag, 15. Juli 2017
Entebbe, Papyrus Guesthouse


Am frühen Morgen startet unser Flug, über Brüssel soll es nach Entebbe gehen.
In Brüssel wollen wir NATÜRLICH Schokoladentrüffel kaufen, aber irgendwie führen unsere Transferwege nicht durch den Shopping-Bereich und wir können nichts, aber gar nichts kaufen. Enttäuschung! Aber weniger Süßigkeiten ist vielleicht doch eine gute Sache.

Gegen 20 Uhr, mit einer leichten Verspätung, landen wir nach einem 7 stündigen Flug in Entebbe. Wir werden abgeholt und sind kurze Zeit später im Papyrus Guesthouse, wo wir bei einem ugandischen Nile-Bier auf der Terrasse die ersten Eindrücke auf uns wirken lassen. Wir sind endlich in Uganda. Es ist warm und das Guesthouse sieht wie ein altes Kolonialhaus aus, es gefällt uns ganz gut. Wir sind müde, aber zufrieden.

Bevor wir schlafen gehen, werden wir noch nett gefragt, was wir am nächsten Morgen frühstücken möchten.
Gute Nacht, Entebbe!



Papyrus Guesthouse in Entebbe


Papyrus Guesthouse in Entebbe
Letzte Änderung: 03 Sep 2017 17:30 von adriana.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: panther, ANNICK, Topobär, Purzel, NamiBilly, picco, Uli.S, Old Women, Daxiang, sphinx und weitere 3
27 Aug 2017 22:51 #486964
  • adriana
  • adrianas Avatar
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 509
  • adriana am 27 Aug 2017 22:16
  • adrianas Avatar
@Annik: Willkommen, ich freue mich über jeden Mitfahrer!
Ich muss gestehen, auch wir hatten Bedenken und ich habe immer wieder, wenn wir unterwegs Internet hatten, Infos über die Sicherheitslage gesucht. Wenn wir die Einheimischen gefragt haben, meinten sie immer, dass die Situation in der DR Kongo heute gut und morgen anders sein kann...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Aug 2017 06:52 #486971
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 995
  • Dank erhalten: 3000
  • panther am 28 Aug 2017 06:52
  • panthers Avatar
Hallo Adriana,

schön dass es losgeht.Wir sind natürlich dabei und sind schon sehr gespannt was ihr alles erlebt habt.

Schöne Grüsse

Ralf + Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: adriana
28 Aug 2017 07:31 #486975
  • pedro62
  • pedro62s Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 227
  • pedro62 am 28 Aug 2017 07:31
  • pedro62s Avatar
Hallo Adriana
adriana schrieb:
@Elke (fiedlix): Das kann ich verstehen, die Vorfreude ist die schönste Freude!

In diesem Fall war auch 'Nachfreude' eine schöne Freude!!
Ich schwing mich noch schnell auf euer Gefährt und freue mich schon auf euren Bericht.
Ich war ja vor zwei Jahren auch mit einem Wagen von Douglas alleine unterwegs und obwohl es sicherlich meine anstregenste Reise (was das Fahren anging) war, war sie eine meiner schönsten und beeindruckensten Reisen.

LG Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: adriana