THEMA: Gelbfieberausbruch in Uganda
13 Apr 2016 22:02 #427554
  • Daktari
  • Daktaris Avatar
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 64
  • Daktari am 13 Apr 2016 22:02
  • Daktaris Avatar
Aus Uganda kam heute die Nachricht, dass es Ende der letzten Woche in der „Central Region“, im Südwesten des Landes gelegen, an den Lake Victoria und an Tansania grenzend, zu einem Gelbfieberausbruch gekommen ist, wohl nicht aus Angola importiert. Die Infektion wurde inzwischen bei 7 Personen im Masaka Regional Hospital bestätigt

news.xinhuanet.com/e...4/13/c_135275928.htm

Uganda gehört zu den „high-risk“ Ländern bzgl. Gelbfieber; eine Impfung wird dringend empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben.

Ruanda hat ja bereits mit der Impfpflicht auf den Ausbruch in Angola und den Import zweier Fälle nach Kenia reagiert, Kenia hat die Kontrollen von Einreisenden aus Endemieländern verschärft und auch bei Einreise nach Tansania/Sansibar ist mit verstärkten Kontrollen zumindest bei Einreise aus Endemiegebieten (u.a Kenia und Uganda) zu rechnen.

Eine Gelbfieberimpfung ist also dringend anzuraten für Reisen nach Ostafrika.

Grüße,

Daktari
Letzte Änderung: 13 Apr 2016 22:27 von Daktari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Butterblume, buma, picco, NOGRILA
13 Apr 2016 22:37 #427559
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 13 Apr 2016 22:37
  • Butterblumes Avatar
Hallo Daktari,

vielen Dank für die Info. Desweiteren wird ein Choleraausbruch mit 6 Toten und 92 infizierten aus Butaleja Nähe Kampala gemeldet:
www.theinsider.ug/6-...olera-hits-butaleja/

In diesem Artikel wird berichtet: This comes at the same time a strange disease has killed at least six people in Masaka district.

The disease has signs of Ebola and Marburg fevers.


Verfügst du dazu über eine bestätigte Info, Daktari?

Weltweite Infos über Outbreak News bietet diese Seite:
www.reisevorsorge.de/aktuelles.php

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: NOGRILA
13 Apr 2016 22:44 #427561
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5968
  • Dank erhalten: 6197
  • BikeAfrica am 13 Apr 2016 22:44
  • BikeAfricas Avatar
... aktuelle Infos zu solchen Themen weltweit gibt es übrigens auch immer hier:

www.promedmail.org/

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marc21
13 Apr 2016 23:41 #427564
  • Daktari
  • Daktaris Avatar
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 64
  • Daktari am 13 Apr 2016 22:02
  • Daktaris Avatar
In diesem Artikel wird berichtet: This comes at the same time a strange disease has killed at least six people in Masaka district.

The disease has signs of Ebola and Marburg fevers.

Verfügst du dazu über eine bestätigte Info, Daktari?

Hallo Marina,

dieser Hinweis bezieht sich augenscheinlich auf den aktuellen Gelbfieberausbruch im Masaka District; bei einer Gelbfieberinfektion kommt es in 15-25% der Fälle ja zu diesen schwerwiegenden Verläufen mit hämorrhagischen Komplikationen und hohem Fieber, ähnlich wie bei Ebola oder Marburg-Virus Infektionen.

Offensichtlich gab es den ersten Fall bereits Mitte März, was die Frage aufwirft, weshalb es so lange dauerte, bis die Informationen publik wurden
www.eturbonews.com/7...er-inoculation-certi

Mit besten Grüßen,

Daktari
Letzte Änderung: 14 Apr 2016 11:58 von Daktari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Butterblume