THEMA: Löwen-, Chimpansen- und Gorilla-Tracking in Uganda
19 Jun 2016 15:29 #434820
  • Uli.S
  • Uli.Ss Avatar
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 1637
  • Uli.S am 19 Jun 2016 15:29
  • Uli.Ss Avatar
Dienstag, 21.7.2015

Heute stand der Besuch von unserem Patenkind auf dem Programm.
Plan International holte und um 8:00 Uhr an der Lodge ab. Julio der Fahrer und Lucky. Da wir schon spät dran waren nahmen wir die Fähre über den Nil.
Um 11:00 Uhr waren wir dann im Büro von Kamuli. Wir bekamen Samosas und Chapati und Kaffee serviert. Um 13:00 Uhr gings dann weiter zu 2 Projekten.
Ein Bohrloch für Wasser und eine Schule.


Dann fuhren wir zu Scovia’s Schule. Dort wurden wir vom Schulleiter begrüßt.
Wir durften zuerst die Vorschule besichtigen und dann sein Büro.


Wir übergaben noch unsere Geschenke dem Schulleiter (Fußball und Stifte).
Dann fuhren wir zusammen mit Scovia zu ihrer Familie. Dort wurden wir schon sehnsüchtig erwartet. Die ganzen Nachbarn waren zusammen gekommen um uns zu begrüßen. Alle brachen in Jubel aus. Wir wurden hinters Haus geführt. Dort durften wir uns auf Stühle setzten. Leider fing es an zu regnen aber wir saßen unter einem großen Baum. Wir waren die ersten „Muzungus“ dort. Alle hatten sich sehr hübsch gemacht. Sie sangen ein Willkommenslied für uns. :laugh: :laugh:



Die Mitarbeiter von Plan International hielten noch Ansprachen.

Dann bekamen wir unsere Geschenke: 2 Bananenstauden, 1 große Jackfruit, Mango, Papayas, Maiskolben und Erdnüsse. :P :P



Wir wussten gar nicht was wir sagen sollten. Das hatten wir nicht erwartet.
Dann mussten wir eine Ansprache halten. Später übergaben wir dann unsere Geschenke.
Sie alle haben sich ganz toll gefreut.
Leider war die Zeit viel zu kurz.
Wir druckten noch ein paar Bilder aus, dann mussten wir leider wieder fahren. Wir fuhren nochmal ins Büro nach Kamuli zurück und verabschiedeten uns von allen.



Dann fuhren wir wieder nach Kampala zurück.
Julio fuhr uns bis zur Lodge. Um 20:15 waren wir wieder da. Im Restaurant aßen wir beide noch einen leckeren Fisch. Unser letzter Abend in Uganda. Zum Abschied tranken wir noch einen Whisky auf dem Balkon und schauten dem Treiben der Fledermäuse zu.

Fazit Cassia Lodge:
Tolle Lodge mit fantastischem Blick über dem Victoria See. Schöner Pool. Sehr gutes Essen im Restaurant.


Mittwoch, 22.7.2015


Um 9:00 Uhr holte uns Hamid von Speke Uganda Holidays ab. Wir fuhren zur Garden City Mall und kauften im Buchladen noch zwei Bücher „Birds of East Africa“. Eines für uns und eines für Robert.
Im Kaffee, wo wir am ersten Tag Tony getroffen hatten aßen wir noch einen Bananenkuchen und tranken einen Kaffee.
Dann gings zum Flughafen. Wir aßen noch Samosas im Bistro. Pünktlich um 16:00 Uhr gings dann Richtung Dubai, wo wir um ca. 22:00 Uhr ankamen.

Fazit Uganda:
Wir hatten wunderbare 20 Tage in Uganda verbracht. Unser Guide und Fahrer Robert war spitze und es hat sich eine nette Freundschaft entwickelt. Er besuchte uns dieses Jahr für 10 Tage im April/Mai.
Das Land ist fantastisch und alle Leute, vor allem die Kinder sind sehr nett. Das Gorillatracking war ein besonderes Erlebnis.
Mir hat es so gut gefallen, dass ich bereits im Februar 2016 mit meiner Arbeitskollegin Diana wieder 10 Tage in Uganda verbrachte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Topobär, speed66, picco, Nane42, NOGRILA, Elsi2013, strassenkind, Daxiang
20 Jun 2016 09:46 #434916
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1006
  • Dank erhalten: 3030
  • panther am 20 Jun 2016 09:46
  • panthers Avatar
Hallo Uli,

schade dass dein Bericht schon zu Ende ist. Wir haben aber die ein oder andere Anregung für unsere Planung mitgenommen. Wir glauben Uganda kann kommen ;)

Danke für deinen Bericht.

Schöne Grüße

Panther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli.S
20 Jun 2016 09:57 #434917
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7241
  • Dank erhalten: 16032
  • ANNICK am 20 Jun 2016 09:57
  • ANNICKs Avatar
Hallo Uli,

Es war nett mit euch zu reisen. B)

Wo ward ihr im Februar 2016 genau?

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli.S
20 Jun 2016 10:01 #434919
  • Uli.S
  • Uli.Ss Avatar
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 1637
  • Uli.S am 19 Jun 2016 15:29
  • Uli.Ss Avatar
Hallo Annick,

wir waren 4 Tage im Kidepo NP und dann noch 3 Tage im Murchison Falls NP.
Wollte auch noch einen Kurzbericht schreiben.
LG Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jun 2016 10:24 #434926
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7241
  • Dank erhalten: 16032
  • ANNICK am 20 Jun 2016 09:57
  • ANNICKs Avatar
Hallo Uli,

Dann her damit!!! :)

Zum Kidepo NP möchte ich nämlich auch noch....... B)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli.S
20 Jun 2016 12:27 #434952
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1776
  • Dank erhalten: 742
  • NOGRILA am 20 Jun 2016 12:27
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Uli, danke für den schönen Bericht :) !

Da wir ja Ende Juli auch mit Speke unterwegs sein werden auf fast ähnlicher Route, steigt unsere Vorfreude nun noch einmal an, wir können es kaum erwarten nach den schönen Bildern und der positiven Resonanz.

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.