THEMA: Leben und Arbeiten
30 Sep 2015 15:18 #400959
  • jojooscar
  • jojooscars Avatar
  • Die Welt ist viel zu schön, um sie nicht zu sehen!
  • Beiträge: 42
  • jojooscar am 30 Sep 2015 15:18
  • jojooscars Avatar
Hallo zusammen,

meine Frau und ich möchten gerne Deutschland den Rücken kehren und in Afrika
leben und arbeiten. Hat jemand Erfahrungen, ob und wie das in Uganda möglich ist.
Findet man, ohne Tourismus studiert zu haben, dort Arbeit und bekommt man
überhaupt ein Visum, um zu arbeiten?

Vielen Dank für Eure Hinweise und Meinungen

Gruß
jojooscar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2015 15:27 #400963
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26645
  • Dank erhalten: 22805
  • travelNAMIBIA am 30 Sep 2015 15:27
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo jojooscar,
Findet man, ohne Tourismus studiert zu haben, dort Arbeit und bekommt man überhaupt ein Visum, um zu arbeiten?
Nein, in Uganda darf grundsätzlich nur im Tourismus gearbeitet werden - andere Wirtschaftszweige und Industrien sind gänzlich unbekannt ;-)

Im Ernst: Warum sollten gerade Touristiker, d.h. ein "soft task" gesucht werden. In aller Regel suchen solche Länger Spezialisten (Ingenieure, Ärzte etc), keine Touristiker. Sich in Uganda niederzulassen ist deutlich einfacher möglich als in vielen Staaten des südlichen Afrika. Geld vorausgesetzt. Genaue Auskunft zu Investitionsvisa etc. kann Dir die Botschaft geben. Auch diese Seite dürfte Dir weiterhelfen: www.ugandainvest.go.ug/ Dort steht alles, was man wissen muss um durch Investitionen ein Visum zu bekommen und welche Branchen besonders gefragt sind.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: carl
30 Sep 2015 15:59 #400968
  • jojooscar
  • jojooscars Avatar
  • Die Welt ist viel zu schön, um sie nicht zu sehen!
  • Beiträge: 42
  • jojooscar am 30 Sep 2015 15:18
  • jojooscars Avatar
Hallo Christian,

danke für den ersten Hinweis.
Das werde ich mir sicher mal ansehen, aber nicht jeder hat gleich
einen hohen 6-stelligen oder gar 7-stelligen €-Betrag auf der Tasche.

Es wird doch sicher auch noch andere Möglichkeiten geben, dort zu
leben und in einem "zivilen" Bereich einen Job zu finden, ohne gleich
Dämme zu bauen oder Wasserkraftwerke zu konstruieren.

Vielleicht gibt es auch noch weiter Infos aus dem Forum?
Hat jemand persönliche Erfahrungen gemacht?

Gruß
jojoscar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2015 16:15 #400972
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 30 Sep 2015 16:15
  • carls Avatar
Hallo,

ohne das ich irgend etwas über die Visa Regelungen in Uganda weiss, denke ich, dass es bestimmt zielführender ist zuerst einen Job in dem Land zu finden in das man ausreisen will. Dank Internet ist dies in der heutigen Zeit ja viel einfacher geworden.
I.d.R. haben Firmen, die Ausländer einstellen ja entsprechende Erfahrungen und helfen dann sicher beim Erlangen eines passenden Visums.

Nur so eine Idee
Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2015 17:39 #400981
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1578
  • Dank erhalten: 1877
  • Botswanadreams am 30 Sep 2015 17:39
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo jojooscar

Wart Ihr überhaupt schon mal in Uganda?

2011 war das Land Eurer Träume Namibia, nun ist es Uganda. Ihr seit Mitte Vierzig und Betriebswirte. Das ist nicht unbedingt die Ausbildung, die gesucht ist als Experts. In Uganda gibt es gute Unis und viele Ugander haben im Ausland studiert - da möchtest Du doch wohl keinem von den Job streitig machen.

Ich würde von folgendem Gedanken ausgehen - wenn ich kein gesuchter Expert bin, dann muss ich soviel Geld investieren, dass ich davon alle weiteren Jahre leben kann - Selbständigkeit halt ohne wenn und aber. Ein zweiter Weg sind sicher die NGO's, aber auch da kommt es wohl auf Dein Spezialgebiet in BWL als Quereinsteiger an. Da gibt es Datenbanken mit Jobangeboten.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Butterblume, Gerhard2025
30 Sep 2015 19:26 #400991
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 30 Sep 2015 19:26
  • Butterblumes Avatar
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: carl